E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Modell übergreifend  >>  Carplay mit ICTP
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Di 16 Okt, 2018 11:37    Titel: Carplay mit ICTP  

Hallo,

hat schon jemand das Update mit dem es möglich ist das Apple Car Play zu benutzen?

Motortalk gibt schon einiges her. Einer meinte dass es nicht für FPace 17 geht. Weiss jemand was definitives?

https://www.motor-talk.de/forum/apple-carplay-im-velar-t6444957.html

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Di 16 Okt, 2018 19:16    Titel:  

Hallo!

Also mein FType hat das 4.0 Bediensystem diese Woche bekommen..
Die Optik ändert sich schon ziemlich...
Die Bedienung ist def. verbessert.

Das System ist VIEL SCHNELLER

Es ist definitiv ANDROID AUTO und Äppl Car Play Dabei...

Ersteres konnte ich probieren.. funktioniert.. letzteres kommt mir nicht ins Auto ;)
Scheint aber auch zu funktionieren.

Auf jeden Fall ist das neue System (Jetzt wohl direkt von Bosch Hildesheim programmiert)
ein schöner Schritt voran. Auch Videos vieler Formate laufen jetzt super.

Insofern.. ja.. Daumen hoch!

VG Marcus




WhatsApp Image 2018-10-11 at 19.56.12(2).jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


WhatsApp Image 2018-10-11 at 19.56.12.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


WhatsApp Image 2018-10-11 at 19.56.12(3).jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Di 06 Nov, 2018 9:59    Titel:  

Hi,

von wann ist das System (Auto). Mein Freundlicher merkte an dass das Update nicht umsonst sein könnte sondern kostenpflichtig.

Vielleicht ist es bei neuen Autos inclusive?

Hast Du was bezahlt?

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Di 06 Nov, 2018 13:07    Titel:  

Juli 2018... War kostenlos !!! Verhandlungssache mit dem Händler !!!
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Mo 12 Nov, 2018 18:00    Titel:  

Hallo,

ich habe jetzt wegen einiger anderer Probleme ein Update bekommen.

Ich habe nun auch Carplay.

Allerdings habe ich nun sprobleme mit der eingestellten Systemsprache. Die ist in englisch. Ich kann kurzzeitig auf Deutsch ändern, aber beim nachsten Start ist es wieder auf englisch. Auch die Sprachsteuerung kann ich überhaupt nicht ändern, ich habe eigentlich keine reaktion wenn ich auf das Sprachsteuerungssymbol drücke auf dem Lenkrad.

Hat das schon jemand gehabt?

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Di 13 Nov, 2018 11:22    Titel:  

Bei mir ist alles auf deutsch.. ABER.. lass dir mal eine SMS vorlesen :) ) ;) ..
Völlig "gaga" da der Computer das deutsche versucht englisch vorzulesen..
Letztendlich kaum zu verstehen.. naja.. mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.. :)
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Di 13 Nov, 2018 13:45    Titel:  

Hallo,

ich habe nun dieseVersion: (Zu sehen unter dem Menüpunkt "Softwareupdate".
S18C_18.37.1-222737

Und in der appversion (navi):
2018B.7-7447

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Mi 14 Nov, 2018 16:19    Titel:  

Ich habe.... S18C 18.37.1-222737 ... sprich.. die selbe
Wer liefert was?
      
Supereagle
Sponsor 2018
Deutschland, Bayern, Raum Neumarkt i.d.Opf.



BeitragVerfasst am: Fr 23 Nov, 2018 10:32    Titel:  

Hallo an alle hier im Unterforum,

seit gestern habe ich das Phase 4 Update für mein ICTP installiert (XE/X760, 2.5D AWD, MY2018).
Das war ein größerer Akt ... das Fahrzeug war eine Woche beim Freundlichen, da das Update immer wieder abstürzte.
Irgendwie wurde das Problem mit direktem Eingriff der Zentrale in UK dann doch gelöst.

Heute muss ich alle Daten und Einstellungen wieder einpflegen, dann hofffe ich, dass das "4er System" gut funktioniert.

Wie ist das mit dem Apple CarPlay - mein Freundlicher will dafür EURO 280,-- oder 380,-- (?) ... (trotz der heftigen Probleme und Umstände/Wartezeit beim Update).

Das Update wurde aufgespielt, da das System nach der Rückruf-Kampagne mit dem Display der i-Tafel nicht mehr zuverlässig lief (Kartenupdate brach ab/nicht mehr möglich, Heckkamera war manchmal nicht verfügbar, Radio startete manchmal nicht).
Nun ist Phase 4 drauf und es soll alles gut sein ...

Wie verhält es sich bei euch mit dem CarPlay Update bzw. der Freischaltung?
Werden/wurden da Kosten berechnet?
Irgendwo habe ich gelesen, dass die Freischaltung eine Art von JLR Kundenbindungs-Service sein soll ... ?

Vielen Dank für Rückmeldungen im Voraus.

Beste Grüße

Frank
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 23 Nov, 2018 14:49    Titel:  

Mein FType wurde im... grübel.. Juli mit dem alten System ausgeliefert...

Ende August erhielt er im Rahmen einer kleinen Aktion ein umfangreiches Softwareupdate...
Dazu musste das Auto direkt an die Leitung nach England...

Alte Daten blieben erhalten... Das komplett neue System wurde aufgespielt.

Dauer : 2 Tage
Leihwagen: Gratis
Preis: 0 Euro

Funktioniert .. (kann Apple nicht testen aber ich kann es aufrufen..
Android Auto (oder so) funktioniert gut.

Kann derzeit mal null nicht meckern.

VG Marcus
Wer liefert was?
      
NN2201
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Mo 03 Dez, 2018 13:08    Titel: Apple CarPlay an Bord  

Ich habe seit wenigen Tage nach einem Update auch wegen einiger Dauerproblem und schlechter BT Verbindung Appel CarPlay an Board.
Läuft bis jetzt scheinbar ohne Probleme. Update war kostenlos F-Pace aus Oktober 2016.

habe allerdings immer noch diverse Probleme.
Wenn das iPhone per Bluetooth Musik spielt und ich die Navigation beende stoppt auch die BT Verbindung mit dem iPhone. erst mit hin und her zum Radio und entsperren des iPhone geht es irgendwann wieder. das nervt auch unterwegs weil bei jedem (Tank-)stopp passiert dasselbe.

wer kennt das noch?




IMG_0404 (2).jpg

Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: Mi 05 Dez, 2018 17:39    Titel:  

Ich habe heute das neue Update erhalten und bin total gefrustet.
Mein freundlicher will mir erzählen, dass die Hardware nicht zur Software passt und deshalb
Apple Carplay nicht funktioniert.

Seit 2 Jahren Ärgere ich mich über dieses schlechteste aller Navigationssysteme herum und nun auch noch das.

Ich habe Apple Carplay als Problemlöser für ein Navi (was einem keinen Stau anzeigen kann) gesehen, wurde aber wieder
von Jaguar entäuscht.
Der Witz an der Sache ist eigentlich, dass mir Jaguar Deutschland (nachdem ich Ihnen meine Fahrgestellnummer durchgegeben hatte) mitgeteilt hat, es würde funktionieren.
Laut meinem freundlichen hat Ihm genau die gleiche technische Abteilung aber mitgeteilt, dass es nicht geht.
Ich fühle mich sowas von ver..... von denen, dass mir die Freude an dem Fahrzeug total vergangen ist.
Und so etwas nennt sich Premiummarke !!!!

Habt Ihr diese Erfahrungen auch gemacht, oder läuft bei jemanden Apple Carplay in einem 2016er F-Pace mit Incontrol Touch Pro

VG Trainer
Wer liefert was?
      
NN2201
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Mi 05 Dez, 2018 17:50    Titel: Apple CarPlay  

Bei mir geht es. F Pace EZ 10/16
Natürlich nur mit Kabel.
Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: Mi 05 Dez, 2018 18:00    Titel:  

Meiner ist November 2016 zugelassen, aber 28.Juli 2016 hergestellt.
Die Frage nach dem USB Anschluss kam vom technischen Service auch. Und ja, den habe ich auch.

Vielleicht sollte ich mal einen anderen Jaguar Händler aufsuchen, denn dann scheint es ja zu gehen.

Danke
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Do 06 Dez, 2018 21:11    Titel:  

Hi,

was das Update für Car Play und Android Auto angeht, ist zu sagen, das es umsonst sein kann, aber nicht muss, da es eine separate Programmierung ist und nicht automatisch mit Version 4 aufgespielt wird.
Also alles ein Goodwill vom Händler, ob er es kostenlos aufspielt.
Und es ist tatsächlich so, das es nicht auf alle ICTP-Hardware aufgespielt werden kann, ist abhängig von der verbauten Hardwareversion des Audiomoduls. Das kann man aber vor der Programmierung nicht sagen, ob es geht oder nicht, es wird erst während der Programmierung geprüft und man bekommt dann eine entsprechende Meldung, ob es geht oder nicht.

@Chapron:

Wurde dein Problem mit der fehlenden Sprache mittlerweile gelöst?
Das Problem ist nämlich, das beim Version 4 Update die Sprachdateien nicht richtig installiert wurden, weil die geladenen Daten nicht in Ordnung waren. Dann sind die meisten Sprachdateien weg. Das wird aber beim Händler in Verbindung mit England per Fernwartung wieder richtiggetellt und dann geht es wieder. Kommt leider ab und zu vor, aber man kennt das ja aktuell von Microsoft, die können das WIN10 Update auch nicht richtig und dann sind hinterher Daten verschwunden ;)

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: Do 06 Dez, 2018 21:37    Titel:  

Hallo Rainer,

meine Werkstatt ist sich da nicht sicher und deshalb sollte ich heute meine USB Eingänge
fotografieren. Wieso erkennt denn die Hardware, dass ich bei dem einem USB Anschluss
das I Phone angeschlossen habe und ich kann meine Mediathek mit Covern etc. im Display
sehen und CarPlay soll dann nicht funktionieren. Das leuchtet mir nicht ein.

Zudem meinten Sie, wenn es an dem Steuergerät liegt, dann könnte man dieses gegen 1900,-€
tauschen.
Ich verstehe einfach nicht, wie man ein Update herausbringen kann und dann den Fehler mit
der Stauansage nicht gleich korrigiert. So ist das Navi einfach wertlos

Gruß

Mike
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Sa 08 Dez, 2018 21:00    Titel:  

@trainer.. hast du noch einen ictp ohne connect paket? (wie ich in meinem xf260) .. da hatte man einfach mist verkauft.. aber mir wurde der gesamtpreis für das ICTP daher auch erstattet
Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: So 09 Dez, 2018 15:19    Titel:  

Genau das ist mein Problem. Kein Connect, keine Stauansage.
Bei mir hat sich Jaguar allerdings quer gestellt und die komplette Schuld auf die „gut geschulten“
Verkäufer geschoben.
Deshalb habe ich mich ja auch so auf Apple CarPlay gefreut. Damit wäre das Problem zumindest
gelöst.

Gruß
Mike
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: So 09 Dez, 2018 18:03    Titel:  

Also ich hatte meinen XF x260 ja blind bestellt als es ihn mit dem ICTP noch gar nicht gab.. Daher auch großes Navi ohne Staufunktion (Connect).. Hab mich schwarz geärgert aber JLR hat mir den Kaufpreis des ICTP erstattet... Schon mal was..
Wenn das nat. später noch kam würde ich auch den Verkäufer treten.. Denn das haben die dann irgendwann alles gewusst...

und jetzt soll auf dieses ICTP die 4.0 gar nicht aufgespielt werden können? Das ist nat. ganz gr. Mist.
Ich weis das das SimModul in der MIttelkonsole getauscht werden müsste (hatte mich damals ja auch erkundigt)..
Das kostet wohl gar nicht soooo viel.. jedoch muss die Software komplett getauscht werden und das ist wohl nicht so einfach möglich..also die Softwareänderung da das Auto erstmal "ohne" programmiert wurde...

Vielleicht mal die Werkstatt wechseln oder aber direkt mit JLR schreiben.. Wenn man sich da freundlich auseinander setzt sind die sehr sehr freundlich und hilfsbereit.

VG Marcus
Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: So 09 Dez, 2018 18:26    Titel:  

Doch, doch. Die Software haben Sie kostenlos neu aufgespielt und es ist auch die Version die Du hast.
Aber Sie haben dabei festgestellt, dass sich Apple CarPlay nicht freischalten lässt.
Nach einem freundlichen Gespräch mit Jaguar soll das aber bei meinem Fahrzeug sehr wohl gehen. Jetzt habe ich
von meinen Anschlüssen Bilder machen müssen und die Werkstatt will es mit Jaguar direkt klären.
Wie gesagt, bin auch der Meinung, dass das Steuergerät niemals 1900,-€ kosten kann.
Mal sehen wie es weiter geht.

Ich habe aber auch In Hannover zu tun und vielleicht sollte ich dort auch mal bei einem Händler vorstellig werden
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: So 09 Dez, 2018 18:38    Titel:  

Also ich kann Hildesheim tats. empfehlen... Mir haben sie dort immer gut geholfen.
Wolfenbüttel geht auch.. aber bin obwohl näher dran... immer in HI.
Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: Mi 26 Dez, 2018 13:16    Titel:  

So, nachdem ich nun mehrere Male mit Jaguar Deutschland und meinem Händler gesprochen habe, ist folgendes unbefriedigendes Fazit heraus gekommen:
!Apple Carplay ist für Ihr Fahrzeug vorerst nicht vorgesehen." Diesen Satz habe ich die letzten 14 Tage so oft von Jaguar Deutschland gehört, dass er bei mir einen gewisses Argressionspotential weckt.

Sie haben mir jetzt gefühlte 1000x gesagt, was nicht geht, aber nicht 1x wie man etwas lösen könnte. Sowohl Jaguar Deutschland als auch der Händler sind für mich einfach inkompetent und der Mutterkonzern ist arrogant ohne Ende.

Wie anders kann man es sonst bezeichnen, dass man uns Käufer mit einem 3000,- € teurem Schrott Infotainmentsystem so im Regen stehen lässt.

Erst haben Sie mir gesagt, dass die zwei USB Anschlüsse genau richtig sind, dann war angeblich einer nicht USB on go fähig, und zuletzt haperte es dann doch plötzlich an dem fehlenden SIM Karten Slot. Das sind doch aber alles Dinge, die man nachrüsten kann (dachte ich jedenfalls). Aber nein, Jaguar bietet dafür keine Lösung an. Jetzt fahre ich seit über 2 Jahren ohne Stauwarnung über unsere Autobahnen und werde es auch in Zukunft wohl müssen. Es gibt ja auch Dongle in China zu kaufen, die jedes Android Radio Apple Carplay fähig machen können.
Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee oder Quelle, wo man mir eventuell durch Umrüstung weiterhelfen kann (Wäre ich wirklich sehr dankbar).

Liebe Grüße und guten Rutsch
Trainer
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Mi 26 Dez, 2018 13:43    Titel:  

Hallo,

ich sehe das etwas anders, in meinem Fall. FPACE (2017) BJ 11.16.

in meiner Bedienungsanleitung stand absolut NICHTS von Car Play, als ich Ihn konfiguriert habe. Sehrwohl abe rdass man das Connect bracht um Stauumfahrung zu haben.

Daher kann ich natürlich nicht verlangen CP zu bekommen da es nicht zum Zeitpunkt der Auspieferung geplant war.

Daher finde ich es shr entgegenkomment von Jaguar es ( auch zur weiteren Fehlerbehebung ) aufzuspielen.

Es ist sicher nicht alles super ausgeklügelt und perfekt umgesetzt etc. Aber wenn ich das wollte würde ich einen BMW oder ähnliches fahren. trotz der kleinen unzulänglichkeiten mag ich meinen Jaguar und würde auch wieder einen haben wollen. Vielleicht liegt es aber auch am Händler. Nach einer kleinen gewöhungsphase kommen wir nun sehr gut miteinander klar. Es ist aber auch ein geben und nehmen. Nicht nur ein nehmen.

Gruß und schöne Feitertage und einen Guten Rutsch!

Chapron
Wer liefert was?
      
Trainer
registrierter Benutzer
Northeim



BeitragVerfasst am: Mi 26 Dez, 2018 14:46    Titel:  

Hallo Chapron,

deine Aussage ist so nicht richtig. Das man zu dem ICTP System noch zusätzlich das Connect Paket kaufen muss, hat zum Zeitpunkt meines kaufes niemand gewusst, dass wurde auch schon reichlich geschrieben und diskutiert.

Folgerichtig habe ich jetzt schon zwei Jahre gegeben und hatte die Hoffnung, dass mit dem neuen Update und Apple CarPlay mein Problem endlich gelöst wird. Das hat nichts mit nehmen zu tun, sondern auch mit geben. Schließlich habe ich bereits viel Geld für eine Nichtleistung bezahlt und gegeben. Außerdem habe ich nie behauptet, dass ich die Umrüstung etc. nicht bezahlen möchte. Ich möchte lediglich eine Lösung für mein Problem.

Wenn zu mir ein Kunde mit einem Problem kommt, dann helfe ich Ihn auch. Ich zeige Ihm eine Lösung auf und dann unterhalte ich mich über Kosten. Denn genau so funktioniert eine Zusammenarbeit.

Zudem rede ich ja nicht von unmöglichen Dingen, denn die Technik ist ja für kleines Geld verfügbar.

Trainer
Wer liefert was?
      
chapron
registrierter Benutzer
Soest



BeitragVerfasst am: Mi 26 Dez, 2018 15:53    Titel:  

Hi zugegeben der Verkäufer hätte darauf hinweisen können / vielleicht auch müssen.
Es steht aber in der Preisliste oder im Prospekt.

Gruß

Chapron
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Mi 26 Dez, 2018 16:12    Titel:  

So sehr ich Trainer auch verstehen kann - was nützen Hochglanzheftchen und Jaguar-Owners-Gedöns, wenn der Hersteller selbst den „Wir“-Dienstleistungsgedanken nicht beherzigt -, aber, Chapron, wie kommst Du darauf, dass bei den „wahren, einzigen Autoherstellern“, nämlich BMW oder Mercedes, alles ausgeklügelt und perfekt ist??? Ich fahre nach diversen Fünf-Nullen-Autos einen 5er als Dienstwagen. Ausgeklügelte Perfektion stelle ich (auch) bei BMW nicht fest.

Vieles hängt von Händler/Werkstatt ab, bei ALLEN Marken.

Aber nun: Frohe Weihnachten!
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 27 Dez, 2018 12:47    Titel:  

@Trainer:

Also ich habe meinen XF damals "blind" bestellt.. Mit InControl Touch Pro und OHNE Connect... Das war mir zu dem Zeitpunkt schlichtweg überflüssig da auch ich "d a c h t e" das das "große" Navi Staudaten empfängt (notfalls via Radio)

Ich hatte diesbezüglich einen sehr freundlichen, und auch sehr zuvorkommenden Schriftverkehr mit JLR Deutschland geführt.
Diese teilten mir mit, das eine Nachrüstung des Sendemodules nicht möglich bzw. zu komplex sei. Es müsste halt einiges
an Kabelbaum und Geräten ausgetauscht und dann auch noch programmiert werden. Das würde aber wohl einen riesen Rattenschwanz nach sich ziehen. ... Lange Rede kurzer Sinn..
Mir wurde der Kaufpreis (Aufpreis) des ICTP KOMPLETT erstattet. ABER.. zu dem Zeitpunkt wussten die Verkäufer selbst auch noch nicht das der keinerlei Stauinfos empfängt. Ab Frühjahr 2017 sollte das allen bekannt gewesen sein.
Es ist ja ein Bosch System das (was jetzt scheinbar geändert wurde) eben nicht auf Empfang von Daten ausserhallb des Fahrzeugempfängers vorgesehen ist. Hier gibt es ja noch einen Thread wo jemand den Wagen mittels WLAN Hotspot dazu bringt Daten zu empfangen. Meiner konnte das nicht.. aber vielleicht ist das die Idee Deinen auch via Software zu ertüchtigen.

Ich würde mich dazu mal mit JLR direkt in Verbindung setzen. Ich merke ja selbst das die Händler/Werkstätten schlichtweg überfordert mit der Software/Änderung/Technik sind. Wie sollen die auch auf dem aktuellen Stand sein wenn der Kunde als "Betatester" schon vorab herhalten muss.. Die müssen letztendlich ausbügeln was der Kunde an Fehlern findet...

Arroganz / Sturheit kann ich der Truppe jedenfalls auf keinen Fall unterstellen. Eher Problemlösungsbbereitschaft...
Na ich drücke die Daumen... Die neuen Versionen der Fahrzeuge scheinen ja alles richtig zu machen.

VG Marcus
Wer liefert was?
      
Zische
registrierter Benutzer
Gross-Umstadt



BeitragVerfasst am: Sa 12 Jan, 2019 16:31    Titel:  

Hallo,

Wie sieht es mit den incontrol apps aus bei Geräten ohne Connect PRO? Gehen die? Dafür gibt es jedenfalls zwei Navi Lösungen (u.a. TomTom)


Zu Android Auto:

Ich habe das Update jetzt in meinem XF bekommen und es funktioniert auch. Allerdings ist es nicht wirklich schön, denn es wird nur die hälfte des Displays genutzt... Ich habe mal ein Bild angehängt. Ist es bei euch aus so?




20190112_151227_resized_2.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: