E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
F-Type  >>  Eine neue Katze ist im Körbchen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Indochine
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: So 02 Dez, 2018 21:22    Titel: Eine neue Katze ist im Körbchen  

Moin zusammen,

seit Freitag bin ich Besitzer eines wunderschönen P300 :-)
Ich habe ihn mir in Carpathian Grey bestellt. Dazu rote Gurte, Panoramadach und im Sommer 20" Zoll Dark Grey / Diamond Turned Felgen :) Für den Winter gab es die schwarzen Schluppen vom Freundlichen oben drauf.
Bei der Anlage habe ich mich für die Meridian Basis Ausführung entschieden und bin von dem Klang positiv überrascht. Ich bin recht audiophil und muss sagen, dass ich mit der Leistung nicht gerechnet habe. Ansonsten erkunde ich gerade in Ruhe das Fahrzeug und freue mich schon auf den morgigen Weg zur Arbeit.

Noch ein paar Fragen - die man mir bei Übergabe nicht beantworten konnte:
- Worauf ist beim Einfahren zu achten? Wie lange seid ihr ihn "eingefahren"?
- Was tankt ihr? Der Freundliche sagte, das Super (95 Oktan) ausreichend ist
- Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Sound? Gefühlt kommt er momentan nicht an die SAgA vom Vorführer ran. Kommt das mit der Zeit oder passt da was nicht?
- Gibt es einen Weg die Remote App auszutricksen, so dass auch in Deutschland Standheizung und Klima funktionieren?

Liebe Grüße,
Alex

Da Bilder immer gern gesehen sind...hier ein ein paar Schnapper mit Winterschuhen...
Wer liefert was?
      
Erno_Brombach
registrierter Benutzer
Kaarst



BeitragVerfasst am: So 02 Dez, 2018 22:03    Titel: P300  

Hallo, Glückwunsch zum Neuen.

Einfahren sollt man den Wagen schon vorsichtig, d.h. bis 1000 KM langsam nicht über 3000 U/M. Danach langsam steigern, bei 3000KM sollte er dann eingefahren sein. Wichtig, nicht so viele Kurzstrecken, öfter mal auf die Landstraße.
Tanken sollte man immer Super 95.
Der Sound hat sich wahrscheinlich wegen Euro 6 temp geändert, da wohl ein Benzin Partikelfilter verbaut ist.
Zur Remote App kann ich leider nichts sagen. Hat meiner noch nicht.

LG Erno
Wer liefert was?
      
steff2
registrierter Benutzer
Kulmbach



BeitragVerfasst am: So 02 Dez, 2018 22:21    Titel:  

Sehr schöner Wagen. Vor allem die Heckschürze des Design-Packs gefällt mir sehr gut. Gratuliere.

Allzeit gute Fahrt

Stefan
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Mo 03 Dez, 2018 8:15    Titel:  

Zum Sound.. Er wird noch lauter und vor allem tiefer (~3000km... Das "Sprotzeln" beim zurückschalten macht er in erster Linie wenn Du im Getriebe Modus S fährst. (Tempo 70, gas wegnehmen)..
Es scheint so zu sein das die Klappen bzw. der Auspuff eher mit der Getriebestellung als mit nur "Klappe auf/zu" reagieren..

Ans einfahren habe ich mich nie wirklich gehalten.. aber ja.. lass es die ersten KM etwas ruhiger angehen.
Insgesamt haben sie den Sound (Auspuff) ziemlich gut hinbekommen.. Eine perfekte Mischung eigentlich aus Langstreckentauglichkeit und Spaß... Nur mach die keine Illusionen zum Verbrauch.. Wenn du den Kater trittst, säuft er! ;)

Viel Spaß
Marcus
Wer liefert was?
      
Indochine
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Mo 03 Dez, 2018 10:25    Titel:  

Vielen Dank für eure Antworten!
Das mit dem Sound habe ich mir schon fast gedacht. Werde das mal beobachten.
Ansonsten ist es noch ein recht surreales Gefühl, dass dieser Wagen mir gehört. Ich bin noch in dem "Probefahrt-Modus" und muss das im Kopf erstmal verdrahten ;-)

Habt einen schönen Tag!
Wer liefert was?
      
Clemens-Alpine
registrierter Benutzer
Weil am Rhein



BeitragVerfasst am: Di 04 Dez, 2018 17:22    Titel:  

Herzlichen Glückwunsch, sieht super aus!

Ich würde mich an die Einfahr-Vorschrift halten, es gab genügend Exemplare, die wegen nicht erfolgten Einfahrens mit Motorschaden abgefackelt sind.

Dass Dir bei der Übergabe keiner sagen konnte, wie die Einfahrvorschrift ist, unglaublich.........

Was ist denn der Hintergrund, wieso die Standheizung in D nicht funktioniert? Wieder irgendsone Umweltschutz Idee?
Wer liefert was?
      
Indochine
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Mi 05 Dez, 2018 16:56    Titel:  

Danke Dir! Ich bekomme das Strahlen nicht aus dem Gesicht wenn ich mit ihm fahren kann. Natürlich fahre ich ihn brav ein und halte mich im Zaum ;-)

Bezüglich der Heizung - jein...in Deutschland ist es wohl untersagt, dass die Zündung via Internet betätigt werden kann. Daher kann ich diese Features nicht via App steuern. Ich wollte mir das nun mal aus US App Store ziehen und erneut testen ;-)

Ich habe aber noch ein paar Fragen:
- Der rechte Frontscheinwerfer sammelt ein wenig Kondenswasser und war eben beschlagen. Was kann man hier tun?
- Wenn ich mein Handy via Kabel verbinde und die InControl Apps nutze, wird die Nutzung unterbrochen sobald mich jemand anruft oder ich die InControllApp "Apps" schließe. Kann man das irgendwie lösen, dass das Handy dauerhaft gekoppelt ist?

Der Sound wird übrigens merklich besser. Macht Spaß, die Entwicklung mitzubekommen-
Wer liefert was?
      
Clemens-Alpine
registrierter Benutzer
Weil am Rhein



BeitragVerfasst am: Do 06 Dez, 2018 9:08    Titel:  

Mit incontrol kenn ich mich nicht aus, aber der Scheinwerfer ist ein Garantiefall, würd ich sagen.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 06 Dez, 2018 10:44    Titel:  

Guten Morgen!

"Kondenswasser" im LED Scheinwerfer ist normal!
Hatte mein letzter XF (LED) auch schon.. und der FType macht das auch.
Sieht derzeit morgens teilweise bissl schräg aus.
Bei der Übergabe wies der Verkäufer extra noch darauf hin.
Ist übrigens am Porsche eines bekannten auch so...

VG Marcus
Wer liefert was?
      
Jaguarfahrer2015
registrierter Benutzer
Braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 06 Dez, 2018 21:58    Titel:  

LED-Scheinwerfer produzieren weniger Abwärme, dadurch kann sich die durch die Belüftungsöffnungen gelangende Feuchtigkeit länger im Scheinwerferglas halten. Da es dafür derzeit keine Lösung zu geben scheint, ist es nach Aussage der Hersteller "normal".
Wer liefert was?
      
NN2201
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Fr 07 Dez, 2018 10:17    Titel:  

Die Standheizung kannst Du über die Remote App anschalten. Das funktioniert (theoretisch s.u.) und ist auch in D erlaubt.
Sogar die Lüftung im Sommer springt darüber an. Nur die Klimaanlage nicht, da dazu der Motor laufen müsste, das ist tatsächlich in D verboten.

Und jetzt kommt die Einschränkung. Es funktioniert leider alles andere als zuverlässig. Die Remote App verbindet sich zwar mit dem Fahrzeug, die Zuverlässigkeit die Standheizung anzuschalten ist eher ein 50:50 Joker.
Da kannst Du nur reklamieren und hoffen, dass es irgendwann mal ein Update gibt. Mit der Funk-Fernbedienung geht es besser, auch hier nicht immer zuverlässig. Ich habe den Eindruck, dass mein Händler keine Ahnung hat was er da tun soll um es zu lösen.
Die spielen halt fleissig ein Update nach dem anderen auf das ICTP - mehr aber auch nicht.
Wer liefert was?
      
steff2
registrierter Benutzer
Kulmbach



BeitragVerfasst am: Fr 07 Dez, 2018 15:15    Titel:  

Hat der F-Type wirklich eine klassische Standheizung? Oder ist damit das "Fernstarten" des Motors wie bei der Klimaanlage gemeint?

Gruß

Stefan
Wer liefert was?
      
NN2201
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Fr 07 Dez, 2018 16:40    Titel:  

stimmt. Gibt keine Standheizung für den F-Type ab Werk.
Damit auch kein Remote zum aufwärmen ;-)
Wer liefert was?
      
chris83
registrierter Benutzer
Leonberg



BeitragVerfasst am: Fr 07 Dez, 2018 19:07    Titel:  

Die LED-Scheinwerfer an meinem A6 sind frei von "Kondenswasser". Scheint also nicht unbedingt ein allgemeines Problem zu sein.
Und der F wird kaum mal nass. . . :)
Wer liefert was?
      
Erno_Brombach
registrierter Benutzer
Kaarst



BeitragVerfasst am: Fr 07 Dez, 2018 19:50    Titel: Scheinwerfer  

Also meine Scheinwerfer und die weiterer Bekannter mit F-type beschlagen auch.
LG Erno
Wer liefert was?
      
SovereignV8
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: Sa 08 Dez, 2018 10:14    Titel:  

Doch, beschlagene Scheinwerfer sind ein allgemeines Problem, das auch vor VW-Ablegern nicht halt macht.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: