E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Spur einstellen E-Type - mit Trakrite (G4008) ?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Mo 17 Dez, 2018 23:31    Titel: Spur einstellen E-Type - mit Trakrite (G4008) ?  

Hallo,
der E-Type steht auf dem Lackiergestell, der Boden ist sehr eben und ich glaube, dass ich die Karosse absolut gerade ausrichten kann. Vorderradaufhängung und Lenkung sind eingebaut. Eigentlich müßte man Nachlauf und Sturz mit einer digitalen Wasserwaage sehr gut (vor)einstellen können. Die Wasserwage kann man gut an den Aufnahmen den Bremssättel ansetzen. Was ist davon zu halten.
Grüße Udo
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Di 18 Dez, 2018 6:45    Titel:  

Ein unterhaltsame Zeitvertreib. Nicht schlecht als Trockenübung, aber wenn der Motor ausgebaut ist dann ändert sich alles nach den Gewicht drauf ist.
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 18 Dez, 2018 15:40    Titel:  

Bei Limora habe ich vor Jahren eine "Kunststoffplatte" namens Trakrite (G4008) mit etwas Mechanik darin gekauft -google mal-
Man fuhr langsam darüber, eine Gleitplatte wurde vom minimal schräg laufenden Vorderrad verschoben und ein daran befestigter Zeiger zeigte auf einer mm-Skala die Vorspur an.
Das Ding wurde vor vielen Jahren in Oldtimer Markt getestet und für gut befunden (Admin: und gibt es noch aktuell) .

https://www.ebay.de/itm/Trakrite-Fahrzeug-Spur-einstellung-korrektur-einstellen-Spurmessplatte-GUNSON/391476660055?hash=item5b25d3c757:g:UzYAAMXQoiJRgJnc:rk:2:pf:0

MfG Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Micha_H
registrierter Benutzer
Kreis Düren, NRW



BeitragVerfasst am: Do 20 Dez, 2018 7:57    Titel: Jaguar E-Type, oder andere Klassiker: Spur einstellen, so gehts  

Hallo Udo,
ich hab vor drei Jahren die VA an meinem MK2 vor der Einbau ins Auto auf diese Art voreingestellt, also alles so ausrichten wie im späteren Fahrzustand und dann mit mehreren Wasserwagen und Alu-Latten alles eingestellt.
Sollte damals nur die Voreinstellung werden, damit ich halbwegs sicher zur Achsvermessung kommen, im Ergebnis bin ich da nie gewesen, Auto ist bis heute so eingestellt, läuft perfekt geradeaus, verzieht nicht beim Bremsen und Reifen laufen normal ab, ich hab es also so gelassen...
Wichtig ist den eingefederten Zustand abzubilden, beim MK2 hab ich unter etliche Autos geschaut, wie die unteren Querlenker beim fertigen Auto stehen und dann mit Gewindestangen vorgespannt. Beim E-Type ohne Motor drin kannst Du an der Reaction-Plate den Drehstab noch mal lösen und auf "unterer Querlenker eingefedert" drehen, Winkel kann ich an meinem 2+2 schauen, ist aber im Moment ohne Haube, muss ich was drauf setzen.
Gruß Michael
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2018
Mannheim



BeitragVerfasst am: Do 20 Dez, 2018 9:03    Titel:  

Danke für die Infos. Die Einstellung des eingefederten Zustandes geht aus dem Werkstatthandbuch hervor. Die Reaction Plate habe ich wieder rausgenommen weil der Motor noch rein muss. Verändern ich Sturz und Nachlauf beim Einfedern überhaupt?

Das Spurmessgerät zum Drüberfahren habe ich mir angesehen. Ich glaube, was zum Messen am stehenden Jaguar wäre für meine Zwecke besser. Es werden hier auch erschwingliche Geräte angeboten. Gibt es Erfahrungen?

Grüsse Udo
Wer liefert was?
      
Micha_H
registrierter Benutzer
Kreis Düren, NRW



BeitragVerfasst am: Do 20 Dez, 2018 14:20    Titel:  

Hallo Udo,
der Sturz ändert sich, da die Querlenker unterschiedliche Längen haben. Der Nachlauf ist meiner Meinung nach über den Federweg konstant. Gruß Michael
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: