E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  LPG im Jaguar ????
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Rainer Lindner
registrierter Benutzer
südl. München



BeitragVerfasst am: Sa 05 Jan, 2019 10:19    Titel: LPG im Jaguar ????  

Hallo zusammen,

wir hatten kürzlich ein Gespräch über LPG und darüber, dass das wohl bei einigen Klassikern kein Problem sei nachzurüsten.

Vorteil wäre günstiger Preis, Möglichkeit sowohl auf Benzin als auch auf Gas zu fahren, also höhere Reichweite, und in manchen Ländern Vorteile beim Befahren von Städten.

Geht sowas mit dem XK-Motor ? Kann man sowas in den Mk2 einbauen ? Hat hier sowas schon mal jemand gemacht und was wäre zu tun ? Was macht das mit dem H-Kennzeichen ?

Würde mich über Hinweise freuen.

Beste Grüsse
Rainer
Wer liefert was?
      
Kickstarter
registrierter Benutzer
Ludwigsburg



BeitragVerfasst am: Sa 05 Jan, 2019 17:10    Titel:  

Rein technisch geht das mit dem LPG und den XK-Motor, XJ6 sind da auch mit LPG unterwegs. An der Abgaseinstufung ändert sich nichts, da weiter Benzinbetrieb möglich.
Problematisch dürfte das H-Kennzeichen werden. Es könnte vielleicht gehalten werden, wenn eine ganz alte Anlage mit einem alten Gutachten für den MK2 eingebaut wird.
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Sa 05 Jan, 2019 19:14    Titel:  

Ich hab ein ein Onkel von mir geholfen seine S-Type mit LPG nachzurüsten. Ein Tank der etwa 1/4 der Kofferraum besetzte, eine Leitung nach vorne, ein Regler und steuerkasten (Im Prinzip ein Relay der den Gas ausschaltet wenn der OP nach 0 fällt und eine Gaspedal Poti), eine Zufuhr Ring pro Vergaser (Zwischen Isolationsplatte & Hinterseite die SU Vergaser), ein paar Schlauche, ein Schalter am Armaturenbrett... das war es.

Nach alles montiert war (Tank und Leitung har er vorher gemacht) etwa 45 Min. zum einstellen.

Der Anlage hat der beim Stoneleigh (Occasion, aber nie vorher montiert) für 50 GBP gekauft.
Wer liefert was?
      
Rainer Lindner
registrierter Benutzer
südl. München



BeitragVerfasst am: Sa 05 Jan, 2019 21:17    Titel:  

Servus Andrew,

das hört sich ja cool an. Hast Du mal von Deinem Onkel was gehört, ob er zufrieden war mit der Anlage ?

Beste Grüsse
Rainer
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: So 06 Jan, 2019 6:53    Titel:  

Der hat den S nür etwa 3 Jahre behalten. Der LPG hat er auf längere fahrten benutzt. Soweit ich erinnere war er zufrieden, obwohl der LPG Anlage weniger Pfupff lieferte.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: