E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  s-type 3.0 v6 aussetzer bei warmen Motor
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
dominik89
registrierter Benutzer
Dahlem



BeitragVerfasst am: Sa 12 Jan, 2019 18:10    Titel: s-type 3.0 v6 aussetzer bei warmen Motor  

hallo habe ein Problemchen mit meinen 3.0.... wenn der wagen warm ist sprich betriebstemperatur 90c erreicht hat fallen mehrere Zylinder aus unter last und die motorkontrollampe blinkt ... Zündkerzen / spulen sowie luftmassenmesser und unterdruckleitungen wurden bereits ersetzt leider ohne erfolg... selbst im stand sind alle Zylinder da nur ein minimales Drehzahl tänzeln im stand 900-870 Umdrehungen.. abgaswerte sind auch super ... ich bin mit meinem Latein am ende evt hat jemand von euch noch einen guten rat :)
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Sa 12 Jan, 2019 23:03    Titel:  

Hallo

Sind die Katalysatoren kontrolliert und noch durchgängig?

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
s-typeffm
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2019 17:35    Titel:  

Wenn die Zündung I.O. Ist, kann es ja nur von Falschluft oder den Lambdasonden kommen.
Wenn die KAT,s verklummpt wären, hätte er Leistungseinbusen und hohen Kraftstoffverbrauch, bei voller Zylinderzahl.
Gut, in den seltensten Fällen ist das Ventilspiel aufgebraucht, möglich wäre es aber.

Mir ist mal eine neue Zündkerze aus der Hand gerutscht und runtergefallen . Dah gut, aus war trozdem kaputt. Hatte die selben Symtohme.

gruß Ralf
Wer liefert was?
      
dominik89
registrierter Benutzer
Dahlem



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 11:32    Titel:  

Ja was halt nur nicht verstehe ist das die Abgaswerte ja vollkommen in Ordnung sind ...
War beim tüv Motor war warm beide kats und Sonden kontrolliert Werte sind super er läuft ja auch auf allen Zylindern nur unter Last halt nicht ... mhhh also Ventilspiel bei 94.000km fände ich was happig und falschluft da musste er doch auch im kalten Zustand nicht richtig rund laufen ... habe jetz nochmal originale Kerzen bestellt und werde diese einbauen obwohl döse ebenfalls von ngk sind
Wer liefert was?
      
Mars63
registrierter Benutzer
Winnenden - S-type 2001 V6



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 12:03    Titel:  

manchmal ist guter rat …. etwas teurerer

du kannst in dem fall natürlich alles mögliche tauschen und hoffen, dass die raterei irgendwann zum erfolg führt

du könntest aber auch mit geeignetem Programm auslesen (lassen), denn solche fehler werden sicher registriert
dann muss keiner raten, kein unnötiges zeug verbaut werden
und alle wissen, was es wirklich ist …. und nicht sein könnte.
grüssle
Wer liefert was?
      
dominik89
registrierter Benutzer
Dahlem



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 15:00    Titel:  

Das stimmt allerdings, ausgelesen würde das Fahrzeug Beiruts beim Rückzug und nochmal mit einen Gutmann Tester dann beim vorschriebst easy tronik überall ist kein Fehler hinterlegt
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
nicht mehr aktiv



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 15:15    Titel:  

Hi,

mal davon abgesehen daß ein auslesen immer von Vorteil ist
dominik89 hat folgendes geschrieben:
habe jetz nochmal originale Kerzen bestellt und werde diese einbauen obwohl döse ebenfalls von ngk sind

alleine ein falscher Wärmewert der Zündkerzen kann einen kapitalen Motorschaden verursachen,
deshalb wären stimmige Kerzen von Vorteil.

M.B.
Wer liefert was?
      
dominik89
registrierter Benutzer
Dahlem



BeitragVerfasst am: Mo 14 Jan, 2019 17:27    Titel:  

Donnerstag sollten die Kerzen drin sein, werde dann erneut berichten
Wer liefert was?
      
client10
registrierter Benutzer
Friedland



BeitragVerfasst am: Fr 01 Feb, 2019 21:00    Titel: Und?  

Fehler gefunden?
Hat es was gebracht ?
Wer liefert was?
      
dominik89
registrierter Benutzer
Dahlem



BeitragVerfasst am: Fr 01 Feb, 2019 21:31    Titel:  

Leider nein selbst die neuen Kerzen (Original) ohne Erfolg war auch bei Jaguar haben auch nix gefunden was konkret wäre ...
Wer liefert was?
      
Jaguarfan1
registrierter Benutzer
Burscheid



BeitragVerfasst am: Do 07 Feb, 2019 11:38    Titel:  

....bei einem anderen Fahrzeug hatte ich auch diesen Ärger- Werkstätten reihenweise ratlos.
Zuletzt hatte ich selbst herausgefunden, dass es die Warmluft-Kaltluft -Regelung war- Zuluft wurde im Betrieb zu heiß
Gruß
JF1
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: