E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XE   >>  Beim anschnallen geht Katze aus
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Twineety
registrierter Benutzer
Gotha



BeitragVerfasst am: Do 07 Feb, 2019 13:29    Titel: Beim anschnallen geht Katze aus  

Hallo Community,

Ich habe in der online Anleitung von Jaguar nichts zu dem Thema gefunden, aber die Suchfunktion ist da etwas bescheiden.
Ich habe letztens, meine Jacke ausgezogen - Automatik auf fahren, aber Fuss auf Bremse, also ich stand. Habe mich dafür kurz abgeschnallt. Hat sich natürlich gleich das Warnsystem gemeldet, wie normal. Ich bin dabei schon angeshren. Fuss von der Bremse und Gurt dabei wieder eingesteckt. Sofort ist das Auto ausgegangen, mit Wahlhebelrunterfahren usw. . Habe es heute extra mal ausprobiert mit gleichem Ergebnis. Sobald der Gurt nicht eingesteckt, oder nicht kurz vorher eingesteckt wurde, geht sofort alles aus.
Ist das eine normale Sicherheitsvorkehrung von Jaguar oder eine spezielle Eigenheit meiner Katze?

Bin erst vor 7 Monaten von Mercedes auf Jaguar umgestiegen, da gab es so etwas nicht. Nicht das hier was defekt ist bevor die Garantie abläuft.
(XE Prestige 20d, von 2016)
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



BeitragVerfasst am: Do 07 Feb, 2019 22:14    Titel:  

Das ist normal, beim XF ist es genauso, wenn Du dich abschnallst und stehst macht die Katze Feierabend, ist so!!!
Grüße
Armin
Wer liefert was?
      
TRacer70
registrierter Benutzer
Neuenbürg



BeitragVerfasst am: Fr 08 Feb, 2019 11:57    Titel:  

Das hat mich beim ersten mal auch ziemlich irritiert und meine Sympathie für Autos, die selbst Entscheidungen treffen, nicht unbedingt erhöht.
Wer liefert was?
      
Twineety
registrierter Benutzer
Gotha



BeitragVerfasst am: Fr 08 Feb, 2019 14:20    Titel:  

Ah! Ich war verwirrt als das zum 1. Mal passiert ist, aber wenn das eine Sicherheitsvorkehrung ist, dann ist das ja ok.
Wer liefert was?
      
matt_eagle
registrierter Benutzer
Wismar



BeitragVerfasst am: Mo 11 Feb, 2019 10:59    Titel:  

Hallo Twineety,

die Erklärung hierzu: Die Funktion nennt sich "Fahrerausstieg" und ist vielmehr eine Komfort- als eine Sicherheitsfunktion.

Sofern Auto-Stop/Start aktiviert ist, man das Fahrzeug anhält und der Motor automatisch abgestellt wird, kann man ZUERST den Gurt ablegen und DANN die Bremse lösen: Das Fahrzeug startet nicht wieder und rollt los, sondern die Zündung wird abgeschaltet, als würde man das Fahrzeug mit dem Start-Knopf abstellen.
Steht das Fahrzeug im Leerlauf in D oder P und man ist nicht angeschnallt, so arbeitet Stopp/Start erst dann, wenn du dich anschnallst und das Fahrzeug geht aus (wenn die Bedingungen für S/S gegeben sind). In diesem Fall sollte aber der Gangwähler nicht einfahren bzw. kann ich das so nicht bestätigen. Hier sollte das Fahrzeug (sofern du dich nicht wieder abschnallst) bei Lösen der Bremse angelassen werden und losrollen.

Ist Stopp/Start deaktiviert, so funktioniert die Komfortfunktion "Fahrerausstieg" auch nicht, da sollte dir dann also nichts dergleichen passieren.

VG matt.eagle
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: