E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Drehmoment Bremsscheibe MK2
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
daimler-v8
registrierter Benutzer
Bochum



BeitragVerfasst am: Fr 08 März, 2019 11:26    Titel: Drehmoment Bremsscheibe MK2  

Hallo,

kurze Frage. "Mit weichem Drehmoment werden die Bremsscheiben - 5 Schrauben - hinten angezogen?" (Neue Schrauben, Neue Muttern, neue Scheibe, usw.) Mein Handbuch liegt leider auf der anderen Baustelle.

Danke für die Mühe

Gruß Daimler-V8
Wer liefert was?
      
jphdittmar
registrierter Benutzer
hannover



BeitragVerfasst am: Fr 08 März, 2019 19:20    Titel:  

Ich kann dir sagen was im Handbuch steht, nämlich nichts.

Es gibt für jede Dimension ein korrektes Moment das nehme ich wenn ich nichts besseres weiß.

Jens
Wer liefert was?
      
jagwaugh
registrierter Benutzer
Zürich



BeitragVerfasst am: Fr 08 März, 2019 20:14    Titel:  

Die meisten Schrauben in solche Belastungsbereich an unsere Jags sind "Grade 5", aber kontrolliere die Kopf Markierungen, Dann schaut man ob es UNF oder UNC ist, dann ob es im Al, Guss, oder Stahl ist. Dann richtet man sich an die Tabelle.

http://www.nashua.edu/paradisem1/Machinery's%20Handbook%2027th/27_Fast_08A.pdf

Es gibt Kurzfassungen in verschiedene Webseiten, aber der "Machinery's Handbook" ist der Quelle.
Wer liefert was?
      
daimler-v8
registrierter Benutzer
Bochum



BeitragVerfasst am: Fr 08 März, 2019 22:23    Titel: Alles OK  

OK - ich bin wieder zu Hause. Da ich den Original-Abzieher für die hinteren Naben besitze, habe ich einem Freund geholfen die Bremsscheiben an seinem Mk2 sowie Radlager und Simmeringe zu wechseln. Er hatte alles besorgt von SNG - soweit so gut. Nur auf den neuen Schrauben fand ich am Kopf die Bezeichnung : oben ein - T - und unten - MUT -. Das kannte ich nicht. Jetzt zu Hause habe ich (auf alten Schrauben) nachgeschaut - ja es ist UNF 7/16 Grade 5. Alles OK.

Gruß Daimler-V8

Jens, das ist richtig - aber wenn du auf dem "Land bist" keine Unterlagen dabei hast und es mit der "tollen" Internetverbindung in der Eifel versuchst - Oh Mann!

War also nur eine "schnelle" Frage nach dem Wert in NM.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: