E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ40 - XJ81 - X300  >>  Mal ne Frage zu Bremsen...
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
jagshag
registrierter Benutzer
Rhein-Main



BeitragVerfasst am: Mi 13 März, 2019 22:41    Titel: Mal ne Frage zu Bremsen...  

... bevorzugt Ihr da Original-Jaguar-Teile (die mittlerweile nicht mehr bei Jaguar direkt zu bekommen sind) oder darf es auch was günstiges aus England sein? Oder besser gehobene Aftermarket-Qualität (z.B. Textar)?

Grüße
Olli
Wer liefert was?
      
wehrenberg
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Do 14 März, 2019 7:28    Titel:  

Habe vor kurzem bei meiner Katze nach dem Tiefschlaf bei der VA die Bremscheiben und Beläge gewechselt sowie an der Hinterachse nur die Beläge. Bei den Bremsscheiben ist der Preisunterscihied mit 500€ Original Jaguar zu 50€ Nachbau ordentlich. Ich habe über Limora den Nachbau bestellt - am Telefon war die Aussage, dass bisher keinerlei Beschwerden zu dem Nachbau eingegangen sind. Bei den Belägen habe ich aufgrund der Verfügbarkeit an der VA Orginal Jaguar 150€ und an der HA Nachbau 50€. Bisher bin ich ca. 1500km gefahren und kann keinerlei Probleme mit den sehr günstigen Bremsscheiben feststellen. Bei meinem XJS V12 hatte ich bisher immer nur die Nachbauteile von Limora und auch nie Probleme feststellen können.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



BeitragVerfasst am: Do 14 März, 2019 9:19    Titel:  

schaut euch mal bei Ebay die Artikelnummern an:
123637975273
292591441436
VA komplett für knapp 100,-€
Wer liefert was?
      
wehrenberg
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Do 14 März, 2019 9:43    Titel:  

Die von mir genannten (leicht aufgerundeten) Preise bei den Belägen waren immer mit den Verschleisskontakten für die Anzeige.
Hatte einmal versucht die alten rauszufummlen und dabei direkt gebrochen, daher bestelle ich diese immer gleich mit.
Wer liefert was?
      
jagshag
registrierter Benutzer
Rhein-Main



BeitragVerfasst am: Do 14 März, 2019 21:42    Titel:  

Bei mir wären die hinteren Bremsen (Scheiben+Beläge) fällig. Gibt's da eigentlich auch Verschleisskontakte?

Bei Billig-Teilen bin ich immer ein wenig skeptisch, sei es von ebay oder Quellen aus UK, habe schon öfter gelesen, daß die Teile nix taugen oder gefälschte Markenware im Umlauf ist.

Die günstigsten Teile habe ich für rund 90€ gesehen (Scheiben+Beläge), Jaguar-Repro käme auf ca. 150€, Aftermarket von Textar (mit 305er statt 290er Scheiben) käme auf 180€, Jaguar NOS-Teile (JLM12424 + JLM1833) auf ca. 220€.

Macht der größere Durchmesser hinten Sinn oder reichen die 290er Scheiben locker aus?

Grüße
Olli
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



BeitragVerfasst am: Fr 15 März, 2019 9:41    Titel:  

Wenn du schreibst Billig-Teile aus ebay...
Zimmermann und Brembo sind namhafte Hersteller - ich selbst hätte da keine Bedenken.
Wer liefert was?
      
jagshag
registrierter Benutzer
Rhein-Main



BeitragVerfasst am: Fr 15 März, 2019 12:21    Titel:  

Nur weil Zimmermann oder Brembo drauf steht, heißt das ja noch lange nicht, daß es auch drin steckt. Für Markenware sind die verlinkten Teile auf jeden Fall verdächtig günstig.

Und selbst wenn die echt sind, helfen die mir nicht weiter, weil ich Bremsen hinten benötige. Da kostet ein Satz ATE-Scheiben gut 140€, also quasi doppelt so viel wie Zimmermann-Scheiben für vorne.
Wer liefert was?
      
HerrSchade
registrierter Benutzer
Uetersen



BeitragVerfasst am: Fr 15 März, 2019 13:42    Titel:  

Tagchen

Warum ist das wohl so günstig?
Weil die Dinger ewig und drei Tage im Regal rumliegen

Ich greife gerne zu den günstigen Alternativen ....selbst wenn die nur die Hälfte an Kilometern halten
Was ja auch immer an der Fahrweise liegt.....
Bremst man günstiger....und so ein Scheiben/Belagwechsel ist ja nun kein Hexenwerk und dauert max 30min
Wer liefert was?
      
wehrenberg
registrierter Benutzer
Hannover



BeitragVerfasst am: Fr 15 März, 2019 16:03    Titel:  

Ja, an der HA sind ebenfalls Verschleißkontakte für die Bremsbeläge.
Ein größerer Durchmesser der Bremsscheiben ist beim XJ40 sinnbefreit, da sich die Wärmeentwicklung beim Bremsvorgang in Grenzen hält - ist ja nu wirklich kein „Rennwagen“.
Wer liefert was?
      
jagshag
registrierter Benutzer
Rhein-Main



BeitragVerfasst am: Fr 15 März, 2019 18:12    Titel:  

Nunja, der V12 schiebt bei Bedarf schon ganz ordentlich an ;-).

Habe bisher aber nur bei einem Anbieter tatsächlich die Verschleißkontakte für hinten gefunden. Vielleicht sollte ich dann der Einfachheit halber auch bei dem die anderen Teile ordern, damit nicht noch ein Paket auf Reisen gehen muss, auch wenn es dann nur NoName-Bremsen sind.
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



BeitragVerfasst am: Fr 15 März, 2019 21:03    Titel:  

Welchen Hersteller und bei welchem Anbieter... das bleibt wohl immer eine Glaubensfrage.
No-Name kaufe ich nie! Schnäppchen hingegen schon.
Ich hätte hierbei keinerlei Bedenken
https://www.ebay.de/itm/Zimmermann-Bremsscheiben-Bremsbelage-hinten-Jaguar-XJ/312078016072?epid=641821536&hash=item48a94c9e48:g:zuMAAOSwAtNamAzi
auch interessant finde ich eine gelochte Version
https://www.ebay.de/itm/Zimmermann-SPORT-Bremsscheiben-Satz-Jaguar-XJ-XJSC-XK-8-hinten/362254018508?epid=1830207928&hash=item545805a7cc:g:7k0AAOSwIVVceWBb

Verschkleißkontakte kosten 10,- / Stück
Aber gut, ich hör jetzt auf, anderen Leuten etwas aufzuschwatzen :)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:

Jaguar Ersatzteile für XJ40, X300, XJ8