E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  V12 Elektrolüfter streikt
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
DocBottster
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Di 11 Jun, 2019 15:08    Titel: V12 Elektrolüfter streikt  

Moin Leute,

mein Motor-Elektrolüfter hat keine Lust mehr (XJ-SC BJ87. 5.3 V12)

Zunächst ist er beim warm-abstellen nicht mehr nachgelaufen, so dass ich dann immer noch ein paar Minuten bei ausgeschaltetem Motor die Heizung (rechtes Rad) eingeschaltet habe, da hierbei automatisch auch der Elektrolüfter mitlief.

Seit kurzem kann ich aber den Elektrolüfter auch mit eingeschalteter Heizung nicht mehr in Gang setzen.

Die 35A Sicherung unter dem Lenkrad habe ich schon gecheckt, die sieht noch gut aus. Ich habe irgendwo gelesen, dass mein Fehlerbild auch auf einem Defekt des Lüfter-Relais beruhen kann. Das Relais selbst habe ich bei Jaguar bereits gefunden; allerdings kann ich der Zeichnung nicht entnehmen, wo sich dieses Relais befinden soll. Könnt ihr mir sagen, wo das Teil sitzt?

https://www.jaguarclassicparts.com/de/jaguar-xjs-v139052-v179736-teilen/elektrisches-verteilungssystem/sicherungskasten-und-relais/scheinwerfer-signalhorn-gebl-serelais-5-3-liter-bis-v-148838

Danke und Gruß

Hendrik
Wer liefert was?
      
beemer
Sponsor 2018
Maintal



BeitragVerfasst am: Di 11 Jun, 2019 16:42    Titel:  

Servus Hendrik,

der Literatur nach gab es mindestens 4 verschiedene Ausführungen. Die Zeichnung bei jag Clasic Parts entspricht der Darstellung im Teilekatalog bis VIN 139051 - obwohl dort vermerkt, dass es bis VIN 148838 geht. Aber sieh selbst auf S 172/173 in diesem Teilekatalog: https://ssl.oldtimer-shop.de/Archive/katalog/ovs_katalog_JHM1163.pdf
Da kannst Du Dir dann auch gleich die korrekte Teilenummer raussuchen, nachdem Du es mit der VIN Deines Autos verglichen hast.

Bei meinem '90er XJ-S befindet sich das Relais an der linken Seitenwand im Motorraum (Linkslenker) vor dem Behälter für die Bremsflüssigkeit, wo eine ganze Reihe an Relais in einer Halterung sitzt, auf der oben und in Fahrtrichtung voreinander zwei Reihen mit Sicherungen angebracht sind. Es ist das vorderste der Relais und nach dem Teilekatalog hat es ein rotes Gehäuse. Das in meinem Auto ist gelb...

Good luck
Tom
Wer liefert was?
      
DocBottster
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jun, 2019 9:12    Titel:  

Moin Tom,

danke für den Link und die Infos! Da ist Jaguar tatsächlich etwas undifferenziert auf der classic-parts-Seite.Mit meiner VIN 138...passe ich aber genau zu der Zeichnung.

Allerdings habe ich in meinem Motorraum nichts gefunden, das der Zeichnung ähnlich sieht :-( Wo auch immer dieses verdammte Relais sitzt...

Gruß

Hendrik
Wer liefert was?
      
chund
Sponsor 2018
Auerbach im Vogtland



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jun, 2019 10:32    Titel:  

Moin Hendrik,
ich würde erstmal ein Messgerät dran halten und schauen, ob Spannung anliegt.
Falls nein, könnte es am Relais liegen, falls ja könnte sich der Motor verabschiedet haben
Gruß Andreas
Wer liefert was?
      
uaw2001
Sponsor 2019
Wershofen



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jun, 2019 11:23    Titel:  

Hallo Hendrik,
schau mal in die beigefügte Übersicht. Das Relais für den Elektrolüfter dürfte bei allen Modellen an der gleichen Stelle sitzen.
Gruß
Udo




1-Lüfterrelais-001.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
uaw2001
Sponsor 2019
Wershofen



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jun, 2019 12:15    Titel:  

als mögliche Fehlerquellen kommen danach in Betracht:
1. Lüftermotor defekt
2. Relais defekt
3. Thermoschalter defekt.
4. Kabelbruch
5. Sicherung defekt
Die einzelnen Bauteile können mit einem Durchgangsprüfer auf Funktion getestet werden.
Wer liefert was?
      
beemer
Sponsor 2018
Maintal



BeitragVerfasst am: Mi 12 Jun, 2019 20:44    Titel:  

"schau mal in die beigefügte Übersicht. Das Relais für den Elektrolüfter dürfte bei allen Modellen an der gleichen Stelle sitzen.
Gruß
Udo"


...ein Bild sagt mal wieder mehr als tausend Worte.
An den Schaltplan hatte ich gar nicht gedacht.
Wer liefert was?
      
uaw2001
Sponsor 2019
Wershofen



BeitragVerfasst am: Do 13 Jun, 2019 7:35    Titel:  

aufgrund der Anregung von Tom folgend der Schaltplan für den Elektrolüfter.
Wie das Schema zeigt, sind zwei Sicherungen für den Lüfter zuständig. Neben der 10 A Sicherung, die die Stromversorgung des Lüftermotors sicherstellt, gibt es noch eine 2 A Sicherung, die den Thermoschalter absichert. Wenn sie defekt ist, erhält das Relais keinen Strom und kann nicht schalten.
Gruß
Udo




1-Schaltung Lüfter.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
beemer
Sponsor 2018
Maintal



BeitragVerfasst am: Do 13 Jun, 2019 12:17    Titel:  

...und, wie am Schaubild zu erkennen, sind beide Sicherungen nicht im Hauptsicherungs-"Kasten" auf der Fahrerseite im Innenraum zu finden, sondern auf demselben Träger, an dem das Relais auch hängt, im Motorraum.

Indes: Bis VIN 156988 gibt es lediglich eine Sicherung laut Plan:



Wenn Hendrik den Fehler jetzt nicht findet, braucht er ein anderes Auto.

Gruß
Tom
Wer liefert was?
      
DocBottster
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 17 Jun, 2019 9:33    Titel:  

Danke für die großartige Hilfe! Da ich das aus Termingründen erst nächstes WE in Angriff nehme, dauert der praktische Erfahrungsbericht noch ein wenig...

"Wenn Hendrik den Fehler jetzt nicht findet, braucht er ein anderes Auto"

Danke Tom, das motiviert :-) Alleine um meines Egos willen werde ich jetzt eher im Motorraum steckend verenden als den Wagen in die Werkstatt bringen.

Gruß

Hendrik
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: