E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Neuvorstellung Mitglied
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: Di 09 Jul, 2019 16:30    Titel: Neuvorstellung Mitglied  

Hallo
wollte mich kurz vorstellen da ich neu bin im Forum. Bin Besitzer eines BRG XJS 4.0 Coupe AJ6 als Handschalter.
Versuche gerade das Auto durch den TÜV zu bekommen. Die AU hat nicht hingehauen... Sieht so aus als ob der Vorbesitzer den KAT rausgeflext hat...
Ansonsten ein traumhaftes Auto komplett ohne Rost was nach den Autos die mir sonst so als rostfrei angeboten wurden erstaunlich ist.
Ich freue mich auf einen regen Austausch und gegenseitige Hilfe!!
Herzliche Grüße aus dem Süden
Klaus
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Di 09 Jul, 2019 20:56    Titel:  

Hallo Klaus,

schön, noch einen Coupé-Fan hier zu sehen.

Welches Bj. bzw. EZ ist dein Coupé?

Thorsten -ultrarare.... wird dir sicherlich helfen können.

Er meldet sich vermutlich bald.

Stell mal ein paar Bilder von deinem Spielzeug ein.

Hier mein "altes" Coupé, ebenfalls in BRG, 94, Aj6.

Gruss

Peter




20150813_170015_resized (400x225).jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: Mi 10 Jul, 2019 20:41    Titel:  

Servus Peter,
Zulassung Ende 93. Ich finde den Handschalter super und habe eine Weile gesucht...
Herzliche Grüße
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: Do 11 Jul, 2019 17:38    Titel: Pics  

So!



IMG_6334.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_6335.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Do 11 Jul, 2019 21:02    Titel:  

Grün ist immer schön !! ;-)) Interessant wär mal der Innenraum .Habe noch nie einen Handschalter im Facelifte gesehen. Wie fährt sich das denn ? Wie ist denn das Getriebe übersetzt ? Kurze Schaltwege ?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: Fr 12 Jul, 2019 16:57    Titel: Facelift  

Hallo Andi,
das ist kein Facelift. Der hat die alten Stoßstangen und den alten Innenraum und einen AJ6 Motor.
Innenraumbilder stelle ich die Tage mal ein.
Der Kat war tatsächlich rausgeflext... Haben jetzt einen neuen drin. Das IACV gleich mitgetauscht jetzt hat er die AU geschafft.
Am liebsten würde ich ja das herrliche Nummernschild behalten...
Herzliche Grüße
Klaus
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Fr 12 Jul, 2019 22:01    Titel: Facelift  

Hallo Klaus,

klar ist das ein Facelift XJS, nämlich das erste große Facelift nach dem kleineren Facelift 1981 vom Urmodell des XJ-S mit den klobigen Kunsststoffstoßstangen ohne Chromauflagen zum XJ-S H.E.. Dieses große Facelit wurde ab Mai 1991 produziert und zeitgleich beim Sechszylinder der 3.6 AJ6 Motor durch den 4.0 AJ6 ersetzt. Ab diesem Zeitpunkt entfiel auch der Bindestrich in der Modellbezeichnung und Jaguar nannte das Fahrzeug XJS

1993 kam dann das letzte Facelift mit den in Wagenfarbe lackierten Soßfängern (hatte zuvor nur der XJR-S), beim 4.0 zunächst auch noch mit AJ6 Motor, ab Ende 1994 dann mit AJ16 Motor.

Viele Grüße

Dirk
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Fr 12 Jul, 2019 23:07    Titel:  

Alle Achtung Dirk,

ich wüsste niemanden der die Baureihe XJ-S/XJS so gut kennt wie du.

Aber vielleicht darf ich noch klugschei..en und ergänzen, dass ab 5.93 die Karosserien des XJS aus 105 neuen bzw. geänderten Blechteilen bestand die zum grössten Teil galvanisch verzinkt waren. Es gab aber noch sehr viel andere Änderungen/Verbesserungen, alles veröffentlicht von Jaguar Cars Limited im März 1993.

Zu dieser Zeit waren die XJS qualitativ besonders gut.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Sa 13 Jul, 2019 9:47    Titel:  

Ich wusste das sich die Kenner melden, denn mir war klar das es doch ein Facelift ist .Habe aber nichts entgegnet, da Ihr die Details besser kennt.

Klaus mich würde interessieren ,wie sich die Handschaltung fährt in Bezug auf ,Schaltwege, Übersetzung ,Gängigkeit den Getriebes . Hast du auch ein Foto von innen ?

VG
Andi

PS : An die Experten hier; weiß jemand wie viele Handschalter in de rVersion gebaut wurden? Viele dürften das doch nicht sein?! Welches Getriebe wurde denn verbaut ? Auch von GM ?
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



BeitragVerfasst am: Sa 13 Jul, 2019 10:22    Titel: Stückzahlen Schaltgetriebe  

Hallo Andi,

ich habe leider nur Informationen über die Stückzahl mit Schaltgetriebe - von Getrag - in Kombination mit dem AJ16-Motor, nachzulesen hier (nach unten scrollen):

https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=48608

Viele Grüße

Dirk
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Sa 13 Jul, 2019 11:49    Titel:  

Sehr interessant Dirk . Den V12 mit Handschaltung, würde ich wirklich gern mal fahren . Obschon, ich die Automatik nicht missen möchte . Der "Quirl " gibt aber nochmal einen Touch von Sportlichkeit und Le Mans Feeling ;-)

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 15:47    Titel: Facelift  

Servus
sehr lustig hier. Natürlich meinte ich vor dem letzten Facelift.
Das Getriebe fährt sich sehr schön. Nich hakelig. Keine langen Schaltwege und ist von der Übersetzung sehr gut ausgelegt wie ich finde (5-Gang). Tempomat hat er auch was das cruisen sehr angenehm macht.
@andi Innenraumbilder anbei
Gruß Klaus
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 15:53    Titel:  

@andi Innenraumbilder anbei

Wo denn ? Stellst du die noch ein ?
VG
Andi
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 15:54    Titel: Innenraum  

Kämpfe gerade mit dem hochladen. Sind kleiner als 100kb aber nimmt er nicht
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 16:05    Titel: Innenraum  

Servus Andi
lass mir doch mal deine email Adresse zukommen dann schicke ich Dir Bilder. Ich kann hier keine hochladen.
Gruß Klaus
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 16:10    Titel: Schalter  

Noch ne Frage
zwischen meinen Fensterheberschaltern ist noch ein Schalter. Weiss jemand wofür???
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 16:49    Titel:  

zwischen meinen Fensterheberschaltern ist noch ein Schalter. Weiss jemand wofür???

Der 3er Schalter ist entweder vom Convertible oder einem Coupé mit Schiebe-Hebedach.

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 17:04    Titel:  

Zum Schalter:

Oder, es ist ein Auto aus einem Bondfilm ,mit diversen bekannten Schmankerln .;-)

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 17:13    Titel: aha  

Interessant. Schiebedachs hat er keins...
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 17:19    Titel:  

Der Grund wenn es kein Bond Car ist ,ist sicher profan. Der Vor-Besitzer wird sicher einen defekten Schalter gehabt haben oder das Klemmrähmchen (da brechen gern mal die Haltenasen ab) und den gegen einen verfügbaren/vorhandenen , aus dem Convertible genommen haben. Der mittlere ist sicher blind . Schau doch mal nach. Dürfte keine Kabelage dran sein.

VG
Andi

Ich tippe trotzdem Schalter Schleudersitz, für die Schwiegermutter . ;-))
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: So 14 Jul, 2019 17:57    Titel:  

Der Vor-Besitzer wird sicher einen defekten Schalter gehabt haben oder das Klemmrähmchen (da brechen gern mal die Haltenasen ab) und den gegen einen verfügbaren/vorhandenen , aus dem Convertible genommen haben

Ich denke auch, dass das am wahrscheinlichsten ist.

Die Qualität dieser Plastikrähmchen ist wirklich ganz besonders übel, die ist noch schlechter als die Kippschalter selber.

Peter
Wer liefert was?
      
Klausheckm
Sponsor 2019
Tutzing



BeitragVerfasst am: Di 16 Jul, 2019 15:52    Titel:  

Kurzer Zwischenbericht. Die Italiener haben tatsächlich einfach den Kat entfernt. Wir haben einen neuen eingebaut und gleichzeitig das IACV gewechselt da der Leerlauf stark geschwankt hat. Und siehe da AU bestanden und der Leerlauf ist wieder in Ordnung.
Herzliche Grüße
Klaus
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: