E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Dichtung Ansaugkrümmer E-Type Serie 2
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Nichtschwimmer
Sponsor 2019
Mannheim



BeitragVerfasst am: Do 01 Aug, 2019 13:14    Titel: Dichtung Ansaugkrümmer E-Type Serie 2  

Hallo,

wird die Dichtung zwischen Absaugbrücke und Motor mit oder ohne Dichtmasse eingebaut. Welche Dichtmasse ist zu empfehlen?

Danke Udo
Wer liefert was?
      
pfljag
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Fr 02 Aug, 2019 7:17    Titel:  

Hallo Udo,
wenn alles plan ist geht das ohne Dichtmasse. Mir wäre das aber zu gefährlich, unkontrollierte Nebenluft an der Stelle kann blöde Effekte haben. Ich habe daher mit Dichtmasse montiert. Ich verwende am Motoer immer das blaue Hylomar.

Grüeß
Peter
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Fr 02 Aug, 2019 7:42    Titel:  

Moin Udo,

ich würde dort ohne Dichtungsmasse arbeiten, da die Drücke nicht hoch sind und Du es ansonsten kaum mehr wieder ab bekommst. Normal fest die Verschraubung und gut is. Ist wie beim 911, auch wenn die Inbus nur handfest sind, ziehen sie schon keine Nebenluft mehr. Und Da sind bei tausenden die Ansaugbrücken nicht mehr wirklich fest, wie auch bei meinem es war. Dann doch lieber Schraubensicherung.

Ansonsten arbeite ich auch gerne mit Hylomar oder Dirko.

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: