E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Tachonadel streikt am JAG S1
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
JAG-ET38H
registrierter Benutzer
Hallgarten



BeitragVerfasst am: Mi 14 Aug, 2019 15:05    Titel: Tachonadel streikt am JAG S1  

An alle JAG Spezialisten

Mein S1 hat notgedrungen 2 Jahre gestanden. Bei Inbetriebnahme zeigte sich, dass die Tachonadel nicht anzeigt. Das ging so etwa 500 m, dann kam diese ganz langsam hoch bis zur tatsächlichen gefahrenen Geschwindigkeit. Nach einer längeren Fahrt zeigte der Tacho wieder normal an.

Meine Frage:
Soll ich die Tachonadel am Tacho abschrauben und mit:
1. Vollsynthetischen Schmiermittel mit hohem Anteil an Flonium
oder
2. mit WD 40 Hochleistungs Silikonspray
oder
3. mit Feinmechaniker Öl schmieren? (Habe diese Schmiermittel in der Garage?)

Oder erledigt sich dieses Problem von selbst, wenn der S1 öfters gefahren wird??

Ich bedanke mich für einen Rat im Voraus.
Grüße vom "Rhein" Diether
Wer liefert was?
      
Rainer Lindner
registrierter Benutzer
südl. München



BeitragVerfasst am: Do 15 Aug, 2019 19:40    Titel:  

Servus Diether,

bitte nix von alledem!

Wenn der Tacho wieder tut, dann ist es ja ok. Ansonsten soll das jemand anschauen, der sich damit auskennt. Man kann da viel falsch machen. Hatte schon viele solche Instrumente auf dem Tisch...

Beste Grüsse
Rainer
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 15 Aug, 2019 20:25    Titel:  

Hallo Diether,

sehe ich genauso wie "Rainer aus dem Süden". Wenn die Tachonadel wieder funktioniert ist doch alles ok. Lieber öfter fahren. Auf jedenfall kein WD40 oder ähnliches. Denn genau das verharzt irgendwann alles. Besser alles zerlegen komplett reinigen und dann einen Hauch Feinmechöl wie Ballistol. Also Deine Nummer 3.

Gruß
Rainer aus dem Norden ;-)
Wer liefert was?
      
JAG-ET38H
registrierter Benutzer
Hallgarten



BeitragVerfasst am: Fr 16 Aug, 2019 14:52    Titel: JAG S1 Tacho  

Vielen Dank an Rainer aus dem Süden und Rainer aus dem Norden!

Das Wochenende ist damit gerettet.

Grüße Diether
Wer liefert was?
      
6double
registrierter Benutzer
Würenlos



BeitragVerfasst am: Mo 19 Aug, 2019 13:48    Titel:  

Hallo zusammen, wenn es wieder funktioniert wirklich besser nichts machen. Ich hatte mal ein ähnliches Problem-die Nadel ging sehr verzögert in die Nullstellung und blieb manchmal bei 30 oder 50 längere Zeit hängen. In einem anderen Threat wurde mir dann gesagt, dass die Tachowelle-wenn zu weit im Tacho- die Nadel blockiert. Ich habe dann einen passenden O-Ring als Distanz auf den Stutzen am Tacho aufgeklebt. Damit funktioniert es deutlich besser aber noch nicht 100%.
BG
Michael
Wer liefert was?
      
JAG-ET38H
registrierter Benutzer
Hallgarten



BeitragVerfasst am: Mo 19 Aug, 2019 16:13    Titel: Tachonadel streikt am JAG S1  

Hallo Michael,
Danke für die Info.. Könnte der Grund sein. Vor 2 Jahren, wurde der Tacho überholt, könnte sein, dass man da die Tachowelle zu weit in den Tacho geschoben hat.

Gruß Diether
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 19 Aug, 2019 16:46    Titel:  

wenn die Tachonadel klemmt kann es auch sein, dass die Seele der Tachowelle zu stark hinten in den Tacho drückt. Dann hilft einfach hinten etwas ziehen und entlasten oder eine Umdrehung den Mantel herausdrehen. Kenne ich von meinem MKII.

Wenn die verdrillte Seele am Ende gut in der Länge verschweißt ist kann man auch ein paar Millimeter die Seele kürzen.

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: