E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
How to do - Selbermachen-Anleitungen  >>  Abgasanlage vom XKR-S auf XK
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Sa 12 Apr, 2014 17:38    Titel: Abgasanlage vom XKR-S auf XK  

Hallo liebe Community,

ich habe in meinem XK 2012 die Auspuffanlage vom XKR-S einbauen lassen.
Diese Anlage ist eine Klappenauspuffanlage mit, so meine ich, Niederdruck die Klappen betätigt.
Die Klappen sind nun permanent offen da noch kein Schlauch angeschlossen ist.
Beim XKR-S wird die Klappenanlage durch drücken der Flagge in der Mittelkonsole aktiviert, ab einer bestimmten Drehzahl.
Nun meine Frage an die XK Profis.
Welche Teile muss ich bestellen um von dem Schlauchanschluss der Anlage bis zu der Stelle zu kommen, wo die beiden Schläuche angeschlossen werden.

Vielen Dank im Voraus.

cabrio123
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Do 01 Mai, 2014 10:42    Titel:  

Gibt es in diesem Forum keine Jaguar Profis die sich mit dem XK 2012 auskennen?
Ich dachte das wäre nur bei den Vertragshändlern öfters anzutreffen?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

cabrio123
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Do 01 Mai, 2014 14:12    Titel:  

Hi,

du brauchst auf jeden Fall die Pumpeneinheit mit dem Schaltventil (Teilenummer C2P15958) und die Unterdruckleitungen (Teilenummer C2P22075 )
Im Original wird der Pumpenmotor nach dem Start permanent eingeschaltet und das Motorsteuergerät schaltet dann das Magnetventil zur Klappensteuerung je nach Bedarf.
Die Dynamik-Taste schaltet nicht die Klappen, sondern gibt über den Datenbus ein Signal an die diversen Steuergeräte, jetzt mal den Dynamikmodus zu starten. Die Auspuffklappen werden vom Motorsteuergerät gesteuert, aber das wird bei dir nicht funktionieren, da es in der Software nicht aktiviert ist.
Die bleibt also nichts anderes übrig, als das ganze manuell zu steuern mittels eines Kippschalters.
Ob die entsprechenden Kabel beim Saugmotor schon verlegt sind, kann ich dir leider nicht sagen.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Do 01 Mai, 2014 14:22    Titel:  

Vielen Dank Rainer,

das ist doch mal eine richtig gute Hilfe.

Ich habe mir einen Klappenmechanismus mit Fernbedienung gekauft. An welcher Druckleitung sollte der Anschluss erfolgen und an welcher Stelle am besten?
ebay Auktion Nr.191113040880

Danke für deine tolle Unterstützung.

Gruss Karlheinz
cabrio123
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Do 01 Mai, 2014 15:02    Titel:  

Hi,

ich denke mal, das Gerät ist nur ein per Funk schaltbares Magnetventil mit einem Luftein- und -ausgang.
Dann musst Du im Motorraum am Motor eine Unterdruckleitung anzapfen. Welche, kann ich Dir so jetzt nicht sagen.
Strom für die Box findest Du im Kofferraum. Es gibt links unter der Rückleuchte hinter dem Lüftungsgitter einen dreipoligen schwarzen Stecker mit 6,3 mm Flachsteckern. Da ist Masse, Dauerplus und Zündungsplus drauf.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Do 01 Mai, 2014 15:27    Titel:  

Super und vielen Dank.
Jetzt müssen wir nur noch die optimale Unterdruckleitung finden.
Vielleicht hat ja ein anderes Forenmitglied eine Idee.

Gruß cabrio123
Wer liefert was?
      
MagicRay
registrierter Benutzer
Friedrichshafen



BeitragVerfasst am: Fr 02 Mai, 2014 17:50    Titel:  

Hallo Cabrio123

Heute habe ich meinen XKR-S Endtopf erhalten..... (Grins...)

Habe danach mit meinem Jaguar-Händler gesprochen, und gleich die Teile
die Tierarzt genannt hat bestellt.
Kosten liegen bei ca. 310 Eur ohne MWST.
Ich bekomme nächste Woche auch noch eine Explosionszeichnung wo das
Venitl im Motorraum eingebaut werden sollte.

Ich denke ich löse das nur mit einem Taster ohne das Steuergerät welches du verwenden willst.

z. b. über sowas
http://www.reichelt.de/Vandalismus-Taster/H-8350RP/3/index.html?&ACTION=3&LA=2&ARTICLE=54305&GROUPID=3279&artnr=H+8350RP

Sobald ich die Zeichnung habe stelle ich Sie hier rein...

Bis bald
Magicray
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Fr 02 Mai, 2014 17:54    Titel:  

Ich war heute bei Jaguar. Die haben mir abgeraten da die angesprochene separate Pumpe nötig wäre. Auch die Software muss wohl angepasst werden??!!
Ich habe mir zeigen lassen wo der Unterdruck angeschlossen werden kann.
Nächste Woche wird das Klappensystem angeschlossen. Bin gespannt wie es bei dir läuft.
Drücke mal die Daumen.

Gruss cabrio123
Wer liefert was?
      
MagicRay
registrierter Benutzer
Friedrichshafen



BeitragVerfasst am: Fr 02 Mai, 2014 18:34    Titel:  

Hallo Cabrio123

Ohh, da hat mein Berater mir was anderes gesagt.
Das mit der Software verstehe ich, wenn wann die Sache über den Dynamic-Modus
steuern will.
Ich denke aber das ich die Pumpe /Ventil einfach manuell schalten werde.
Kannst du vielleicht kurz erklären warum die dir von der Pumpe /Ventil abgeraten haben ?

Danke
Magicray
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Fr 02 Mai, 2014 18:39    Titel:  

Hallo,

aus preislichen Gründen.
Die Klappensteuerung hat mich 150 Euro gekostet plus nun noch die Montage. Eine Pumpe braucht man hierbei nicht.
Ich kenne die Jaguar Kollegen auch privat, daher wohl auch die Offenheit.
Die Formschläuche und die Pumpe von Jaguar plus die Montage ist wesentlich teurer aber mit dem gleichen Ergebnis.
Aber ich denke deine Lösung wird schlussendlich genau so funktionieren.

Gruss cabrio123
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Sa 03 Mai, 2014 20:02    Titel:  

Hallo Magic Ray,

die Pumpen/Ventileinheit ist original hinten links im Radhaus eingebaut.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Sa 03 Mai, 2014 20:05    Titel:  

Hallo Rainer, dass heißt, wenn man diese Pumpe nimmt braucht man keinen Unterdruck vom Motor vorn?

Gruss cabrio123
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Sa 03 Mai, 2014 20:33    Titel:  

Korrekt!
Wer liefert was?
      
cabrio123
registrierter Benutzer
Elsenfeld



BeitragVerfasst am: Sa 17 Mai, 2014 16:54    Titel:  

So nun ist alles fertig.
Die Fernbedienung habe ich in das Fach gepackt in dem der Zigarettenanzünder ist.
Der Sound mit geschlossenen Klappen ist wunderbar. Wenns brachial sein soll öffnet man die Klappen über die Fernbedienung.
Ist mir allerdings in den meisten Fällen zu laut.

Nun kann der Urlaub und danach die Alpenpasstour kommen.

Gruss cabrio123
_________________
cabrio123
Wer liefert was?
      
_wolf_
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Sa 24 Aug, 2019 16:03    Titel:  

Hallo Rainer,

du schreibst in einer deiner Antworten:
"[...] Strom für die Box findest Du im Kofferraum. Es gibt links unter der Rückleuchte hinter dem Lüftungsgitter einen dreipoligen schwarzen Stecker mit 6,3 mm Flachsteckern. Da ist Masse, Dauerplus und Zündungsplus drauf."

Diesen Stecker hätte ich heute mal gesucht. Aber habe ihn leider nicht gefunden. Nur die ganzen Kabel und die Bauelemente für die Rückleuchte. Und den Pluspol der Batterie ...(schon mal gut zu wissen, wo der liegt.)
Mich würde interessieren, wo sich dieser Stecker befindet. Wenn du oder ein anderes Mitglied in Forum dazu mal ein Foto einstellen könntet?

Gruß,
Wolfgang
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



BeitragVerfasst am: Sa 24 Aug, 2019 20:01    Titel:  

Hallo Wolfgang,

Du hast Post!

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: