E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  E-Type S2 OTS US-Ausführung, Benzingeruch im Kofferraum
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Facelvega
registrierter Benutzer
Kusel



BeitragVerfasst am: So 25 Aug, 2019 15:36    Titel: E-Type S2 OTS US-Ausführung, Benzingeruch im Kofferraum  

Hallo,

ich werde den Benzingeruch im Kofferraum nicht los.
Ich habe alle Schläuche gegen neue Benzinschläuche gewechselt. Nachdem sich keine Besserung eingestellt hat, habe ich die Entlüftung mit Zwischentank entfernt und die Entlüftung, wie an meinem S1, direkt in den Raum gelegt, wo auch der Tankstutzen, sitzt, also ins Freie.

Ferner habe ich die Öffnung des Tankgebers neu abdedichtet und aus meiner Sicht alles Erdenkliche getan.

Hat jemand eine Idee, was ich noch tun kann, außer auf Elektroantrieb umzustellen.

Danke Alfred
Wer liefert was?
      
sm-soft
registrierter Benutzer
Köln



BeitragVerfasst am: So 25 Aug, 2019 17:26    Titel:  

Diesel tanken 😜
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2019
Mannheim



BeitragVerfasst am: So 25 Aug, 2019 17:33    Titel:  

Hallo,

mir fällt noch folgendes ein:

- die große Dichtung für den Rüssel, mit dem das Benzin angesaugt wird (fuel pick up)
- vielleicht ist der Tank selbst undicht, verrostet mit einem minimalen Leck
- die Tanks mit und ohne des Zwischentanks unterscheiden sich. Der aus Serie 1 hat m.W. nur einen Ausgang für die Entlüftung. Sind alle Anschlüsse zu?
- Benzinpumpe und Anschlüsse
- Schlauch zum Einfüllstutzen
- Dichtung unten am Tank vom tank sump. Dort unten gibt es noch eine weiche, schaumartige Dichtung außerhalb des Tanks, die bewirken könnte, dass auslaufendes Benzin im Kofferraum bleibt.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mi 28 Aug, 2019 23:21    Titel:  

Eine Möglichkeit:
Es gibt solche und solche Benzinschläuche. Manche sind "gasdicht", die normalen nicht.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2018
Hamburg



BeitragVerfasst am: Do 29 Aug, 2019 11:00    Titel:  

Moin Alfred,

nur zur Info, ich kaufe meine Benzin- und Ölschläuche nach DIN-73379-2A gut und günstig seit 15 Jahren bei dem u.g..

https://www.ebay.de/itm/BENZINSCHLAUCH-10mm-KRAFTSTOFFSCHLAUCH-10mm-DIESELSCHLAUCH-10mm/123589946455?epid=2268713328&hash=item1cc688ec57:g:7bMAAOSwVNxZ5dSZ

Da hilft nur alles penibel abzusuchen, besser abzuschnüffeln. Danach willst Du aus dem Kofferraum gar nicht mehr raus ;-)

Gruß
Rainer
Wer liefert was?
      
burli3d
registrierter Benutzer
Starnberg



BeitragVerfasst am: Fr 30 Aug, 2019 11:06    Titel:  

Hallo,
auch ich hatte dieses Phänomen bei meinem V12.
Es hat lange gebraucht, bis ich die Ursache gefunden habe.

Bei mir war es die Schraube an der Unterseite des Benzinfilters, die sich offenbar über die Zeit gelöst hatte. Es war nie ein Tropfen zu sehen. Nachdem ich die nachgezogen hatte, war auch der Geruch weg.

Schöne Grüße
Michael
Wer liefert was?
      
nefematic
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Sa 31 Aug, 2019 9:30    Titel:  

Bei meinem Kofferraum ist ebenfalls Geruch vorhanden, mal mehr mal weniger. Ich habe einen neuen Schlauch vom Einfüllstutzen zum Tank besorgt aber noch nicht montiert. Mal sehen ob das hilft. Die nächsten Tage will ich jedes Bauteil für sich mit Plastikfolie geruchsfest abdecken: Benzinpumpe, Schlauchanschlüsse, Tankgeberplatte usw. Nach guter durchlüftung im Kofferraum öffne ich eine Folie nach der anderen und werde hoffentlich sofort riechen welches der Störenfried ist.
Wer liefert was?
      
Facelvega
registrierter Benutzer
Kusel



BeitragVerfasst am: Sa 31 Aug, 2019 10:52    Titel: Benzingeruch im Kofferraum  

@Rainer-HH

Moin Rainer, diese Schläuche verwende ich ebenfalls mit großer Zufriedenheit.

Ich habe nunmehr das Expansionsgefäß ausgebaut und die beiden Öffnungen mittels Schlauch kurzgeschlossen.
Die Entlüftung geht ins freie und alle sich im Kofferraum befindlichen Schläuche sind erneuert.

Nun muss ich abwarten, wie es sich auswirkt.

Gruss Alfred
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Sa 31 Aug, 2019 10:59    Titel:  

Die Plastikfolie muss für diesen Versuch gasdicht sein.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
nefematic
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Sa 31 Aug, 2019 13:20    Titel:  

Wolfgang danke für den Tipp. Ich werde berichten.
Wer liefert was?
      
Gerhard Meyer
registrierter Benutzer
Wedemark



BeitragVerfasst am: Sa 31 Aug, 2019 18:45    Titel:  

Hallo,

original sind im E doch vom Tank zur Pumpe und von der Pumpe zur Durchführung
Kofferraum/Hinterachse Plastikleitungen verbaut und keine Gummileitungen. Diese
halten doch eine Ewigkeit. Probleme gibt eigentlich nur bei dem Anschluß zu
der Leitung über der Hinterachse, bei den Dichtungen oben auf dem Tank und beim
kurzen Schlauch zwischen Tank und Einfüllstutzen. Dieser altert und wird hart.

Gruß, Gerd
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: