E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Pedalbox Kupplungsbetätigung EV12
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mo 09 Sep, 2019 19:30    Titel: Pedalbox Kupplungsbetätigung EV12  

Ich habe die Pedalbox ausgebaut und festgestellt, dass die runde Aufnahme der "Betätigungsstange" des Kupplungsgeberzylinders mit dem Bolzen, der durch den Kupplungspedalhebel geht, viel Spiel hat. Das ist alles wackelig, weil der runde Bolzen im Lauf der Jahrzehnte dünner geschliffen wurde.
Ich wollte das erneuern, aber die "Betätigungsstange" im Ersatzteilkatalog von Barrat für den EV12 sieht ganz anders aus. Sie ist gerade und hat am Ende eine "Gabel", die mit einem Bolzen durch den Kupplungspedalhebel befestigt wird.
An meiner Pedalbox verläuft das Ende der Betätigungsstange ca. 2 cm neben dem Pedalhebel und wird durch das Loch des ca 1,6 cm dicken (weißer Pfeil) Gegenstücks geführt und mit zwei Schrauben , eine davor und eine dahinter befestigt.
Ich habe die Vermutung, dass der Vorbesitzer den Automatikwagen mit einer gebraucht gekauften Pedalbox eines anderen E-types / Jaguars restauriert hat.
Frage: Kann mir jemand sagen, von welchem Fahrzeug dieses Pedalbox / Kupplungsbetätigung stammt,.damit ich gezielt nach einem Neuteil suchen kann ?
Im Barratt Online-Katalog findet man unter der Teilenummer C27186 zwei Kupplungsgeberzylinder mit verschiedenen Stößelstangen. Der für 37 Euro hat die Gewindestößelstange, wie im meinem Fahrzeug. Ich suche die passende Aufnahme dazu, die dieses Gewindestange mit dem Kupplungspedal verbindet.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza




CIMG9554.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 10 Sep, 2019 22:36    Titel:  

Ich habe das Rätsel mittlerweile gelöst. Ziwschen der Peadlboxwand und dem Kupplungspedal ist eine fest sitzende hellgraue Kunststoffbuchse, die sich auch zwischen dem Bremspedal und dem Kupplungspedal montieren läßt. Dadurch verschiebt es das Kupplungspedal mittig vor die Bohrung des Kupplungszylinders, so dass sich ein normaler Stößel mit gegabeltem Ende mit einem Querbolzen durch die beiden "Gabelaugen " und das Kupplungspedal montieren läßt.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mo 16 Sep, 2019 19:19    Titel:  

Nächste Frage:
Das Bremspedal hat einen Anschlag beime Zurückfedern durch eine lange 5 mm Schraube.
Durch was wird der Weg des Kupplungspedal beschränkt ?
In ausgebautem Zustand wird das Kupplungspedal durch die in der Pedalbox auf der Welle befindliche Rückholfeder ca. 8 - 10 cm weiter zurückgedrückt als das Bremspedal. Wenn die Pedalbox eingebaut ist, stehen die Pedale ungefähr in gleicher Position. Irgend eine Bauteil muss also den Rückfederweg des K-Pedals begrenzen.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: