E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Kühlwassewrinhalts-Anzeige
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Di 24 Sep, 2019 17:33    Titel: Kühlwassewrinhalts-Anzeige  

Werte Kollegen,

Bei der Revision meines Kühlwassersystemes bin ich auf einen sehr schönen Aluminiumbehälter gestoßen, der leider ein Loch hat, welche mit einem Kühlwasserstandssensor zu schließen geht. Bei der Suche nach dem Anschluß eines solchen Sensors bin ich im S3-Schaltplan auf ein mir leider unbekannten Bauteiles mit der Nr. 303 = Kühlwasserinhalts-Anzeige gestoßen.

Wo bitte sitzt das Teil Nr. 303 in einem S3 und welche Ersatzteilnummer hat dieses Teil. Wie sieht das Teil Nr. 303 denn Bitteschön aus ? Ich möchte Sensor, Kontrollleuchte UND diese Kühlwasserinhalts-Anzeige gerne in meinem S2 nachrüsten und richtig in die Schaltung einbinden.

Kann bitte einer von Euch mit Wot und Bild helfen ?

Gruß - Peter aus FFM




Folie1.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Folie2.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
beemer
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: Mi 25 Sep, 2019 8:38    Titel:  

Servus Peter,

mit der Bezeichnung "Kühlwasser-Inhaltsanzeige" kann ich auch nichts anfangen. Ich habe mal in den E-Plan von meinem XJ-S geschaut. Dort ist die Anordnung vergleichbar mit der von dir geposteten. Nach diesem Plan dürfte es sich um die Schalteinheit (Relais?) handeln, die, im Falle zu niedrigen Füllstands im Ausgleichsbehälter, Plus zur Kontrolleuchte durchschaltet und diese zum Leuchten bringt. Der Sensor im Ausgleichsbehälter schaltet Masse zur Schalteinheit bei zu wenig Wasser im Behälter. Diese bezieht Plus über das Zündschloss und leitet, bei Masse vom Sensor, Plus weiter zur Kontrolleuchte. Ich gehe also davon aus, dass es lediglich die Bezeichnung des nachgefragten Bauteils ist, die etwas unglücklich gewählt ist. --> Low Coolant Unit in der Abbildung



Im XJ-S sitzt diese Low Coolant Unit an der Rückseite des Halters für verschiedene Relais, rechts neben dem Sicherungsträger auf der Beifahrerseite und sieht aus, wie eine kleine, runde Dose. Du könntest nach folgenden beiden Teilenummern forschen: DAC2812 oder bei späteren Modellen RKC5259J. Ich könnte mir vorstellen, dass im S3 hier die gleichen Komponenten verbaut sind wie im XJ-S. https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&channel=crow&q=DAC2812

Schöne Grüße
Tom
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Do 26 Sep, 2019 16:20    Titel: Vielen Dank !!!!  

Hallo Tom,

Dein Beitrag hat schon wesentlich zum Verständnis beigetragen, aber Frank Herda und Peter Matakena von SNG haben meine Anfrage noch etwas weiterführender beantwortet:

Frank schrieb:

Hallo Peter,
das ist der Low Coolant Transmitter RKC 5259. Einbauort siehe Fotos. Brauchst du das Gegenstück vom Stecker?? Kann ich abschneiden. Mit Versand 15€.
Gruß Frank

und schickte folgende Fotos dazu: Fotos ganz unten

Frank hat das Teil aus einem RHD aus der Beifahrerseite geborgen

aber auch Peter Matakena konnte das Rätsel lösen:

Das ist der RKC2559 ( Zahlendreher bei den ersten beiden Ziffern !!), € 67.26 und liefertermin 1 woche. (Foto ganz oben)

und schickte 1 Foto und die Seite aus dem Teilekatalog (siehe Bild in der Mitte) SNG hat das aus einem Teilebuch für LHD gefunden

Fotos und Skizze folgen später - mit vielem Dank an Ech tolle Helfer - Gruß - Peter aus FFM




Folie2.jpg



Folie3.jpg



Folie1.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 04 Okt, 2019 13:30    Titel: was da nicht alles zum Vorschein kommt......  

Hallo Tom,

es scheint mir ja gelungen zu sein, genau das Teil über Frank Herda erhalten zu haben, welches dem Kris in Deinem Schaltbild entspricht, aus dem 4 schwarze Kabel heraus führen....was aber den richtigen Anschluß erschwert, weil ich ja nicht erkennen kann, welches schwarze Kabel jetzt an W, B, WU oder WR angeschlossen wird.

u.a. deshalb habe ich von SNG und von OVS das andere - wohl neuere - Kästchen besorgt, aus dem diese 4 Kabel mit dem richtigen Farbcode herauskommen.

Jetzt sollte der richtige Anschluß gelingen. In dem zylindrischen Teil ist eine gedruckte Schaltung, die ich evtl. entschlüsseln kann, aber ich denke, daß dieses Teil einfach wie ein elektronische Schalter funktioniert, wenn der Sensor das Signal für den niedrigen Kühlwasserstand gibt.

Tom, Dein Beitrag hat mir in der Verfolgung dieser Frage entscheidend weitergeholfen - Danke Dir....

Gru - Peter aus FFM




Folie3.jpg



Folie4.jpg



Folie2.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 04 Okt, 2019 14:01    Titel: die Rückseite.....  

der Platine:

und wenn jetzt einer der Kollegen weiß - meinetwegen von oben nach unten - welcher der 4 Anschlüsse an welche Kabelfarbe gehört.........könnte ich das Teil verwenden - Gruß - Peter aus FFM




Folie5.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: Fr 04 Okt, 2019 14:09    Titel: OK- hier....  

kann man das erkennen.....Skizze für die Steckerbelegung folgt. Gruß - Peter aus FFM

PS: auf die Buchse schauend - Stecker spiegelbildlich......




Folie7.jpg



Folie6.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
beemer
registrierter Benutzer




BeitragVerfasst am: So 06 Okt, 2019 12:48    Titel:  

Hallo Peter,

ich vermute, in meiner ersten Darstellung einen Denkfehler begangen bzw. nicht richtig hingeschaut zu haben. Nach dem von mir eingestellten Schaltschema vom XJ-S wird nicht Plus von der Low Coolant Unit zur Kontrolllampe weitergeschaltet, sondern Minus. Die Plusversorgung der Kontrolllampe kommt durch "Zündung ein", wie im Plan dargestellt.

Allerdings hilft diese Erkenntnis nicht weiter bei der Suche nach der Belegung der Anschlüsse.

In deiner Skizze entsprechen
WR - Minus vom Sensor zur Schalteinheit (weiß-rot)
WU - Minus von der Schalteinheit zur Kontrollampe (weiß-blau)
B - Dauerminus zur Schalteinheit (schwarz)
G - in meinem Schaltbild "W" sollte dann Zündungsplus zur Schalteinheit sein

Aber vermutlich wusstest du das bereits...

Gruß
Tom

...hier noch ein Link zu den XJ-Schaltplänen:
http://www.jagrepair.com/images/Electrical/Elect-Tech%20All2/87%20-%2088%20XJ6%20Series%20III%20XJS%20Electrical.pdf

In Fig. 9.1 ist die Abbildung zum Thema - hier ist die Zuleitung von Zündungsplus auch grün, wie in deiner Skizze dargestellt


Zuletzt bearbeitet von beemer am So 06 Okt, 2019 13:16, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



BeitragVerfasst am: So 06 Okt, 2019 13:02    Titel: Korrektur......  

Hallo Tom,

Wiederum vielen Dank für Deine Korrektur, aber ich bin jetzt schon relativ weit und nahezu durch das Thema durch: inzwischen habe ich eine Low Coolant Unit in Zylinderformvon FrankHerda und eine Low Coolant Unit in form eines kleinen Kästchens von OVS erhalten und komme auch gedanklich mit den Anschlüssen der beiden kleinen Bauteile zurecht.....werde das Ganze aber im M 1:1 im Laufe der kommenden Woche einmal auszuprobieren versuchen und dann hier auch berichten.

Gruß - Peter aus FFM




Folie8.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: