E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
I-Pace  >>  Elchtest I-Pace
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Sailingblue
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Mi 16 Okt, 2019 16:52    Titel: Elchtest I-Pace  

Oh je...

https://youtu.be/VIijZptN8FY
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Do 17 Okt, 2019 16:18    Titel:  

Finde ich gar nicht so "oh je" .. macht er doch gut.. okay.. die spur ist ein wenig schmal.. aber man sieht das der so schnell ist das der fahrer kaum mit lenken und von der bremse gehen hinterher kommt... also "dramen" sehen anders aus...
ist halt ein überseekoffer... hat jemand was anderes erwartet?
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Do 17 Okt, 2019 16:50    Titel:  

Naja, wenn ich das Fahrverhalten mit anderen PKWs und SUVs vergleiche schneidet der I-Pace ziemlich übel ab. Zum Vergleich ein Tesla 3, der schafft den gleichen Test mit 83 statt 73 km/h:

https://youtu.be/XRCWBFSQsp4

Aber selbst ein preisgünstiges Citroen-SUV fährt wesentlich geschmeidiger...

https://youtu.be/rRh5BzzIuOQ

Beim I-Pace regelt das ESP zu kantig, blockiert sogar die Räder.... mir scheint das Programm gar nicht an das Auto angepasst zu sein.
Wer liefert was?
      
Hansemann01
registrierter Benutzer
Greven



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 10:30    Titel: Elchtest  

Finde ich jetzt auch nicht so schlecht.
Mal das nachfolgende/ebenfalls angebotene Video vom Porsch Macan gesehen?

Grüße Hans
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 11:35    Titel:  

Das hohe Gewicht und beim ersten Einlenken die Reaktion des Fahrers wirken sich auf all das aus,
was später kommt.. Ist doch klar.. Hat er zu spät eingelenkt kommt die Fuhre holzig um die Kurve...

Da kann ist schon 1m Bremspunkt vorn/hinten entscheidend ob ein Pylon fällt... Wie gesagt ich fand das nicht dramatisch.
Auch das eine blockierende Rad sagt erstmal nichts ausser das das ESP versucht die Fuhre herum zu wuchten.

Und ja.. er blieb trotz Gewicht gut in der Spur.. Wie gesagt ich denke einen gewissen Anteil hat auch immer der Fahrer
bei solch einem Test... Richtig wäre es den ohne Pylone zu fahren und von oben auszuwerten wie das auto reagiert...

Aber wie gesagt... so schlimm wars nun nicht
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 11:35    Titel:  

Das hohe Gewicht und beim ersten Einlenken die Reaktion des Fahrers wirken sich auf all das aus,
was später kommt.. Ist doch klar.. Hat er zu spät eingelenkt kommt die Fuhre holzig um die Kurve...

Da kann ist schon 1m Bremspunkt vorn/hinten entscheidend ob ein Pylon fällt... Wie gesagt ich fand das nicht dramatisch.
Auch das eine blockierende Rad sagt erstmal nichts ausser das das ESP versucht die Fuhre herum zu wuchten.

Und ja.. er blieb trotz Gewicht gut in der Spur.. Wie gesagt ich denke einen gewissen Anteil hat auch immer der Fahrer
bei solch einem Test... Richtig wäre es den ohne Pylone zu fahren und von oben auszuwerten wie das auto reagiert...

Aber wie gesagt... so schlimm wars nun nicht
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 12:23    Titel:  

Ich schaue mir die Videos aus dieser km77-Serie seit Jahren an und finde sie sehr gut gemacht. Ja, der I-Pace kippt nicht um und wenn man nicht besonders schnell fährt bleibt er auch in der Spur. Aber wie er das macht finde ich nicht gut. Ich kann mich nicht erinnern, jemals ein so eckiges und hölzernes Eingreifen des ESP gesehen zu haben. Die Tester stufen nicht umsonst das Elchtest-Fahrverhalten des I-Pace als "bescheiden" ein.

Der Macan schneidet mit seinen 76 km/h in der Endgeschwindigkeit zwar auch nicht viel besser ab, aber das Fahrverhalten erscheint mir deutlich harmonischer.
Wer liefert was?
      
marcuspk
registrierter Benutzer
braunschweig



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 18:18    Titel:  

aber nochmal.. findest du nicht auch das das erste einlenken des fahrers sehr "hart" und "spät" kommt? natürlich wird dann alles eckiger.. wobei unabhängig davon muss ich sagen, der i pace ist ein sau schwerer geländewagen.. kein sportler... und schon gar kein rennwagen.. und auch ne tonne schwerer als manch anderer .. physik ist halt physik
Wer liefert was?
      
Sailingblue
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 20:00    Titel:  

Im Video sind ja mehrere Versuche zu sehen. Bei dem als besten gewerteten, dem mit 73 km/h, kann ich keine Fahrfehler erkennen. Zumindest könnte ich es selbst nicht besser ;-)

Bei meinen Testfahrten mit dem I-Pace wurde mir vom Jaguar-Personal immer eingetrichtert, wie phänomenal das Fahrverhalten des I-Pace auch in Extremsituationen sein soll, dank des niedrigen Schwerpunktes der Batterien. Bis zu einem gewissen Punkt stimmt das ja auch, aber im Grenzbereich ist offenbar die Abstimmung des ESP nicht rund. Die Art, wie das ESP im Video eingreift, gefällt mir persönlich jedenfalls nicht.

Vielleicht waren meine Erwartungen an den I-Pace nach dem hervorragenden Abschneiden des Tesla aber auch einfach zu hoch.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: