E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Himmel 420
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jagnut
Sponsor 2019
Oberägeri / Schweiz



BeitragVerfasst am: Di 15 Okt, 2019 8:23    Titel: Himmel 420  

Guten Tag

wieder mal eine Frage in die Runde: kann man beim 420 den Dachhimmel ohne Ausbau der Front- oder Heckscheibe bewerkstelligen? Hab das bis jetzt nur an XJ gemacht.

Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps.

Uli
Wer liefert was?
      
Nordlicht
registrierter Benutzer
Zarpen



BeitragVerfasst am: Di 15 Okt, 2019 13:49    Titel:  

Hallo Uli,
das wird nicht klappen. Der 420 wird genau so wie der 420G/MK10 den Himmel aus einer Art verpressten Faserplatte bestehen. Mir ist diese beim Ausbau beim 420G an den Ecken zerbröselt. Die lässt ein Biegen oder Knicken, wie es beim XJ machbar ist, nicht zu. Lass die drin und bezieh so den Himmel neu.

Gruß
Jan
Wer liefert was?
      
Jagnut
Sponsor 2019
Oberägeri / Schweiz



BeitragVerfasst am: Fr 18 Okt, 2019 14:23    Titel:  

Hallo Jan
Mir graut davor, den Himmel in Situs neu zu beziehen. Hast Du einen Tipp für den Leim?

Russ
Uli
Wer liefert was?
      
Nordlicht
registrierter Benutzer
Zarpen



BeitragVerfasst am: So 20 Okt, 2019 15:58    Titel:  

Hallo Uli,
...nein, leider nicht. Mein 420G ist noch im zerlegtem Zustand und die Himmelfrage ist bei mir noch nicht gelöst. Mein Himmel ist ausgebaut, aber an den -Kanten derart ausgefranst, dass ich da eine andere Lösung suche.

Gruß
Jan
Wer liefert was?
      
420Sovereign
registrierter Benutzer
86316 Friedberg / Bay.



BeitragVerfasst am: Mo 21 Okt, 2019 10:01    Titel: Himmel einkleben  

Hallo Uli
ich habe den Himmel bei meinem 420er vor kurzem neu einkleben müssen, der Moquette ist nach 20 Jahren einfach „runtergefallen”. Ich habe ihn vorne eingeklemmt gelassen, alle Seitenteile abgenommen, musste den alten Kleber vorsichtig mit Bürste und Schwamm entfernen (ne Sch..ssarbeit) und habe ihn dann mit Würth Kraftsprühkleber Plus 400ml eingeklebt. Ich habe 2 Dosen gekauft, das ging aber auf den letzten Drücker aus. Lieber 3 Dosen nehmen. Den Kleber beidseitig aufbringen und kurz ablüften lassen - auf alle Fälle ne Maske tragen. Dann am besten zu zweit/dritt von vorne nach hinten anpressen, ist nur ein Versuch, der Kleber zieht sofort an, die Gefahr den Moquette oder den Schaumstoff kaputt zu machen wenn man wieder abzieght ist groß.
Lässt sich eventuell vermeiden, wenn man den Kleber nur ganz kurz anziehen lässt.
Viele Erfolg und Grüße
Peter

p.s.: ich würde gerne für D/AT/CH, natürlich auch andere Länder, ein Register für Jaguar / Daimler 420 anlegen, zum einen um die Fahrzeuge mal zu „sammeln” aber auch für eventuelle Nachfertigungen, Ersatzteiltausch, Restaurirungserfahrungen.
Ich eröffne hierzu ein neues Thema im Forum.




Himmelrechtshinten1kl.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: