E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  MK2 240 Düse Scheibenwaschanlage festziehen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
MUC240
registrierter Benutzer
Münchern



BeitragVerfasst am: Mi 23 Okt, 2019 10:49    Titel: MK2 240 Düse Scheibenwaschanlage festziehen  

Hallo zusammen,

eine Frage eines Newbies - bei meinem 68er 240 hat sich eine Düse der Scheibenwaschanlage sehr gelockter - wie komme ich an die Unterseite ran, um sie wieder festzuziehen? Ich vermute, daß ich ein Teil des Cockpits rausnehmen muß, nur wie genau?

Vielen Dank für alle Tipps
Hans-Friedrich
Wer liefert was?
      
pfljag
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Mi 23 Okt, 2019 11:08    Titel:  

Hallo Hans-Friedrich,

da kommst Du sehr schlecht hin, aber es ist möglich.
Die beiden Düsen (rechts wie links) sitzen hinten den beiden Holzträgern (Instrument bzw. Handschuhfach).
Normalerweise bleiben die Holzteile drin.

Zugänglich:
die betreffenden Verkleidung zum Fußraum abnehmen. Hinter allen Kabeln und Hindernissen nach oben greifen, wenn Du den Zusleitungsschlauch findest dem folgen (muss zum Festziehen eh ab ausser bei Dir ist noch die Flügelmutter montiert).
Festziehen (falls keine Flügelmutter: am Besten mit einem Steckschlüssel), Schlauch wieder drauf falls ab.
Es befinden sich jede Menge scharfkanbtiger Hindernisse hinter den Trägerhölzern. Sei vorsichtig, man kann sich übel aufkratzen.

Beim Instrumententräger kann es evtl. helfen auch den Drehzahlmesser oder Tacho (je nach RHD oder LHD) zu entfernen, dann ist der Eingriff durch die Öffnung möglich. Bei der Handschuhfach-Seite bin ich mir nicht ganz sicher, ich denke das Handschuhfach kann grundsätzlich drin bleiben - Entfernen macht den Zugriff natürlich leichter.

Wie ich sehe kommst Du aus dem Münchner Raum. Wenn Du Lust hast: wir haben einen Stammtisch hier (infos: www.Jaguarfreunde.net)

Liebe Grüße
Peter
Wer liefert was?
      
MUC240
registrierter Benutzer
Münchern



BeitragVerfasst am: Mi 23 Okt, 2019 11:24    Titel:  

Hallo Peter,

recht herzlichen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort! Danke für die Warnung vor den scharfen Kanten, dann werde ich meine Mechaniker Handschuhe raussuchen.

Sehr gerne werde ich bei den Münchner Jag Freunden vorbeikommen, vielen Dank für den Hinweis. Ob ich es am 13. November schon schaffe, muß ich schauen, ich melde mich dann gerne noch telefonisch an (oder ggf. bei der nächsten Möglichkeit). Meinen Wagen habe ich erst vor wenigen Wochen in Norddeutschland erworben und nach München überführt, insofern freue ich mich auf Austausch in München mit Gleichgesinnten.

Beste Grüße
Hans-Friedrich
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: