E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Ladekontrollleuchte leuchtet immer
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
MichaelPJ
registrierter Benutzer
Bad Soden



BeitragVerfasst am: Sa 26 Okt, 2019 14:52    Titel: Ladekontrollleuchte leuchtet immer  

Hallo Miteinander,

seit ein paar Tagen schlage ich mich mit dem Problem herum, dass meine Ladekontrollleuchte nicht mehr aus geht. Die Butec Lima liefert ordentlich Strom an die Batterie, aber am braun-roten Kabel liegen nur ca. 7Volt an. Ebenso wenn ich zwischen Plus und Minus Butec-Regler messe. An der Batterie sind es je nach Drehzahl des Motors 12,5 bis 14,4 Volt. An der Kontrollleuchte liegt am braun/schwarzen Kabel gegen Masse auch nur ca. 7 Volt an. Am Weissen sind es 12,5 Volt. Kann das was mit dem Diodentrio der Lima zu tun haben?

Hat jemand eine gute Idee?

P.S. Den Regler habe ich schon getauscht, ohne Änderung des Problems.

Danke für Eure Ideen, Michael
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2019
Mannheim



BeitragVerfasst am: Sa 26 Okt, 2019 16:32    Titel:  

Moin,

welches Auto?

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



BeitragVerfasst am: Sa 26 Okt, 2019 19:13    Titel:  

Hallo,
Butec gab es beim E nur am 12-Zylinder!

Noch einen schönen Abend wünscht

Klaus
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2019
Mannheim



BeitragVerfasst am: So 27 Okt, 2019 15:19    Titel:  

Moin,
die Ladekontrolleuchte leuchtet aufgrund des Potentialunterschiedes zw. dem weißen und braun-schwarzem Kabel. Ich würde zuerst auf die Steckverbindungen / Verkabelung von der Lima (F+ bzw. Lamp) zum Regler bzw. zur Ladekontrolleuchte tippen (schwarz-rotes bzw. braun-schwarzes Kabel).

Miss mal die Spannung an der Lima (F+ gegen Masse). Wenn dort 7 V anliegen, müsste es an der Lima liegen, wenn deutlich mehr an der Verkabelung. Ob defekte Dioden (hier müssten es die Felddioden sein) zu einem so großen Spannungsabfall führen, weiss ich nicht. Mir ist nur bekannt dass sie entweder keinen Strom mehr durchlassen oder in Richtung Sperrrichtung.
Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Thomas_Schmid
Administrator
Dülken



BeitragVerfasst am: Mo 28 Okt, 2019 9:41    Titel:  

Kenne die Elektrik vom E nicht so genau.
Vielleicht hilft auch meine Erfahrung mit dem 420.

An meinem 420 hatte ich auch ein solches Problem, letztlich lag es an der 3AW-Controlunit.
Das ist der Teil, beim 420 vorne links im Kotflügel direkt am Limakabel verbaut, der an Hand der Leistung von der Lima die Kontrollleuchte ansteuert.

Wenns am E nicht so ist, vergiss es einfach wieder....
Wer liefert was?
      
MichaelPJ
registrierter Benutzer
Bad Soden



BeitragVerfasst am: Di 29 Okt, 2019 9:49    Titel: Ladekontrollleuchte leuchtet immer  

Guten Morgen!

Sorry, das habe ich ganz vergessen mit in meine Frage zu schreiben: Es handelt sich natürlich um einen E V12! Gestern Abend habe ich mich nochmal mit der Lichtmaschine beschäftigt und das außen angebrachte Diodentrio getauscht. Es gibt da ein Nachbauteil, was aber etwas anders aussieht. Und siehe da: Die Ladekontrolle geht nach dem Start aus, so wie es sein soll und es liegen auch wieder 12,5 V (Leerlaufdrehzahl) am braun/schwarzen Kabel an der Ladekontrolle an.

Danke für die Hinweise, die mich gedanklich nochmal zur Lima zurück gebracht haben.

Grüße, Michael
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: