E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Abrollgeräuch hinten bei 20km/h
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Annasuitor
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Mo 19 Aug, 2019 20:08    Titel: Abrollgeräuch hinten bei 20km/h  

Hallo Jag-Freunde,
seit einigen Tagen habe ich ein Geräusch bei 20-30 km/h, das von der Hinterachse kommt und sich wie Klong-Klong anhört.
D.h.es ist ein Geräusch das unterbrochen wird von der Radumdrehung.Bei höheren Geschwindigkeiten ist nichts zu höhren.
Bevor ich in die Jaguar Werkstatt gehe wollte ich Eure Meinung einholen.Mein Jaguar Bj.2001 ...3,0ltr Executive Automatik, hat
404000 Km runter.Auch wurden über die Lebenszeit bereits zweimal die Radlager hinten gewechselt,die aber erst
bei hohen Geschwindigkeiten Geräusche machten( grösser 100 km/h)
Grüße aus Düsseldorf
Bernd
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Di 20 Aug, 2019 5:16    Titel: Querlenker usw.  

Moin,

was ist mit Querlenkern und Buchsen? Die wurden bei unserem auch schon gelegentlich gewechselt und der ist zwar 20 Jahre alt, hat aber erst 115000 km..

Gruß

Dirk
Wer liefert was?
      
MichaelV8
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Di 20 Aug, 2019 6:17    Titel: Gelenke Antriebswellen/Kardanwelle?  

Ich würde mal drunterschauen, die Gelenke der Kardanwelle, bzw .der Verbindung zum Differential, kontrollieren, evtl. auch das Mittellager. Dito die Halbwellen, die vom Diff zu den Rädern gehen, ebenfalls Gelenkwellen kontrollieren. Auch die jeweiligen Längenausgleiche mal anschauen.
Bei der Laufleistung wäre Spiel dort eigentlich ein normaler Verschleiß. Es kann dabei durchaus sein, daß das bei niedrigen Geschwindigkeiten auffällt, während es sich bei höheren wieder zentriert, bzw. unter Last so zieht, daß es nicht auftritt.
Kontrolle ist nicht sehr aufwendig, Karre hinten hoch, am besten auf flache Rampen, oder eine Grube, dann drunterlegen und immer den Schaft der jeweiligen Welle versuchen, hin und her zu drehen, evtl. auch mal mit einem Schraubendreher versuchen, im Gelenk ein wenig zu knippen, um Vergang feststellen zu können, wenn vorhanden.
Dabei ist es ok, wenn er auf P steht und die Parkbremse angezogen ist, weil man dann nur gegen das Spiel im eigentlichen Antriebsstrang hin und her dreht, daher auch gut Vergang erkennen kann.
Wer liefert was?
      
Annasuitor
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Di 20 Aug, 2019 18:08    Titel: Abrollgeräusch hinten bei 20km/h  

Hallo Michael V8,und Skylark 2001,
vielen Dank für eure schnellen Antworten auf mein Problem.Ich habe einen Werkstatt Termin und werde den Fehler
im Forum ausweisen.
Gruß
Bernd
Wer liefert was?
      
MichaelV8
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Sa 24 Aug, 2019 17:08    Titel: Zum Abrollgeräusch bei 20km/h:  

Heute hab ich unter meinem S-Type gelegen, um meine EPB zu kontrollieren, bzw. überhaupt den Allgemeinzustand, dabei ist mir noch eine Ursache aufgefallen, die für so ein Geräusch sorgen könnte:

Die Hardy-Scheibe ist beim Jag hinten, zwischen Kardanwelle und Differential. Bei höheren Laufleistungen reißen die irgendwann ein und müssen gewechselt werden. Eine gerissene, bzw. angerissene Hardy-Scheibe kann durchaus auch zu Geräuschen führen, die nicht unbedingt bei allen Geschwindigkeiten präsent sind, weil oft von Resonanz abhängig, die durch leichte Unwucht entsteht.

Obwohl ja eine Werkstatt nachschaut, trotzdem der Tip, wenn so eine Scheibe gewechselt wird, falls die neue mit einem Spannband außen rum geliefert wird, dieses bitte erst abmachen, wenn sie montiert ist und alle Schrauben drin sind. Sonst bekommt die Katze Angst von den lästerlichen Flüchen, die unter ihrem Bauch ertönen...
Wer liefert was?
      
Annasuitor
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: So 25 Aug, 2019 10:11    Titel: Abrollgeräusch hinten bei 20km/h  

Hallo Michael V8,
den Hinweis zur Hardy Scheibe ist interessant und ist auch mit dem Geräusch,das wie eine
Unwucht sich anhört,möglich.
In 14 Tagen habe ich meinen Jag Termin.Ich werde danach berichten.
Gruß Bernd
Wer liefert was?
      
Annasuitor
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Do 21 Nov, 2019 19:16    Titel: Abrollgeräusch hinten bei 20km/h  

Hallo Zusammen,
habe vergessen den Fehlerbefund von der Jaguar-Werkstatt Kawelke,Sitz in Mülheim an der Ruhr,weiterzugeben.Meine Werkstatt,
die ich ausdrücklich empfehlen möchte,hat ein defektes Radlager hinten rechts diagnostiziert und erneuert.
Fehler ist behoben und die Abrollgeräusche nur von den Reifen zu höhren.
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Do 21 Nov, 2019 21:20    Titel:  

Hallo Bernd

Danke für diese Rückmeldung, was leider nicht mehr selbstverständlich ist.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: