E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XE   >>  Navi aufrüsten
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
3dition
registrierter Benutzer
Ruhrgebiet



BeitragVerfasst am: So 24 Nov, 2019 16:46    Titel: Navi aufrüsten  

Kennt das jemand? funktioniert das, also genau wie das ICT, nur in besser?

https://skandinav.de/shop/skandinav-navigations-multimedia-systeme/auswahl-europa/jaguar-auswahl/266/skandinav-swe-x102-fuer-jaguar-xe-xf-xfl-ab-bj.-2016-aufwaerts-fahrzeuge?c=61&fbclid=IwAR24R57pHGnOzU1WWLvYCNK9o-6AYdUXVtbYSe2yTxBxG-7RclY33TAHuAU
Wer liefert was?
      
TRacer70
registrierter Benutzer
Neuenbürg



BeitragVerfasst am: Di 03 Dez, 2019 8:51    Titel:  

Ich kenne die Art von Geräten nur aus der BMW Welt, wo viele z.B. in einen E39 so ein Teil statt dem originalen Doppel-DIN-Radio verbauen. Kommt dort in der Optik dem originalen 16:9 Navi auch recht nahe. Anbieter gibt's inzwischen viele (aus dem Kopf fallen mir ein: Audiovox, Dension, Erisin, Dynavin, Xtrons, wobei manche vielleicht auch schon wieder verschwunden sind), sind allesamt China-Böller auf Android Basis, die sich etwas in der Ausstattung unterscheiden. Z.T. werden sie auch aus der USA vertrieben.

Skandinav kenne ich explitit nicht, könnte aber auch ein Reseller sein. Kurzes googeln offenbart aber wenig positives über deren Service, zumal das im Vergleich (auf E39 bezogen) auch relativ teuer ist.

Generell würde ich aber sicher kein halbwegs aktuelles OEM Navi gegen einen solchen China-Kracher austauschen.
Wer liefert was?
      
3dition
registrierter Benutzer
Ruhrgebiet



BeitragVerfasst am: Di 03 Dez, 2019 15:42    Titel:  

Genau so ist es!

Ich war beim Audi schon mal in Versuchung, da laut Audi das OEM-Navi kaputt sei (kein Sat-Empfang mehr). Kurz vorher kam aber aus dem Netz der Tipp, dass es die Dachantenne sein könnte und ich einfach mal eine andere Antenne anschließen solle. Für 8 EUR gekauft und seither liegt irgendwo im Armaturenbrettjungle 2m Antennenkabel und das Navi läuft!

Würde beim JAG also höchstens infrage kommen, wenn es wirklich gut ist (im Gegensatz zum OEM) oder das originale kaputt ist.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: