E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Modell übergreifend  >>  Lenkgeometrie - Wer kann überprüfen ob die Arbeit sauber war?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Gerard_Dirks
registrierter Benutzer
Uetliburg



BeitragVerfasst am: Mi 04 Dez, 2019 18:08    Titel: Lenkgeometrie - Wer kann überprüfen ob die Arbeit sauber war?  

Hallo

Ich habe heute neue Winterreifen montieren lassen. Weil RV an die Innenseite fast auf das Carcas durch war hat mann mir eine Lenkgeometrie empfohlen.

Vorher diverse Rote Werten, nachher noch immer Rote werten. Mir wurde beteuert das alles innerhalb die Norm ist. Staunt mich aber weil die Norm in das Formular ja auch angegeben ist.

Kann ein Profi diese Arbeiten kurz beurteilen?

Anbei der Scan des Protokoll! Ich kriege es nicht hochgeladen weil es kleiner als 800*600pixel sein muss ?!? Also ein externer Link;
http://www.iscience.ch/~filechute/filechute/20191204%20Lenkgeometrie.jpg

Gruss
Gérard




20191204 Linkgeometrie.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
olafcrash
Sponsor 2020
Dresden



BeitragVerfasst am: So 08 Dez, 2019 9:57    Titel:  

Hallo Gérard,

die Spur an der Vorderachse links war erheblich verstellt, das passt jetzt wieder. Sturz und Nachlauf sind vorn nicht in der angegebenen Toleranz. Die Werte sind aber fast dran. Das kann man wahrscheinlich nicht einstellen. Die Abweichungen sind aber nicht problematisch. Das gilt auch für die Hinterachse. Es ist nicht perfekt, aber geht trotzdem.
Gruß Olaf
Wer liefert was?
      
Gerard_Dirks
registrierter Benutzer
Uetliburg



BeitragVerfasst am: So 08 Dez, 2019 10:09    Titel:  

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Ich bin jetzt beruhigt. Das Auto habe ich vor 4-5 Jahre Occasion gekauft. War wohl nie ganz in Ordnung. Jetzt fährt es viel ruhiger.

Gruss
Gérard
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: