E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  SDD/JLR - Manchmal kein Zugang
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
s-typeffm
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Do 19 Dez, 2019 20:32    Titel: SDD/JLR - Manchmal kein Zugang  

Manchmal bekomm ich keinen Zugang.

letzte Woche hab ich am 2007er zuletzt die Handbremse kalibriert in SDD.

Mir ist aufgefallen das die Komunikation schwierig ist wenn die Batterie leicht geschwächt ist. Kommunikation war erfolgreich bei laufendem Motor. oK. Ladegerät drann läuft.

Heute am 2001er. Im SDD Staus. Dreimal die VIN eingegeben - ???????????????????????? VIN nicht vorhanden.
Motorlaufen lassen. 2 mal dann hat er sie geschluckt. VIN suchen klappt bei beiden nicht.

System schaltet auf IDS. Fehler suchen, keine Fehler wie immer.
Ich wollte aber den Fahrersitz wieder anlernen.
Spiegel klappen mal testen.
Schauen warum der Regensensor nix mehr macht.
Und ob man den Beifahrerheizkreis reizen kann.

Bei einigen Tests geht das ganze ins leere , weil das Jaguar Equipment nicht drannhängt ( zusätzliche. 12V Versorgung ) Programm geht nicht mehr zurück bzw bricht den Test nicht ab.
strg-alt-entf
Rechner Neustart
Ladererät drann
2 von 10 Vin Eingaben ohne ????????????????????

Kennt ihr das auch ?
Nervt.

gruß Ralf
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Do 19 Dez, 2019 22:55    Titel:  

Hallo Ralf,
ich würde gar nicht auf die Idee kommen bei einer schwächelnden Batterie das WDS dran zu hängen. Für die externe Stromversorgung habe ich eine 2te Batterie in der Garage.
Kann dich aber beruhigen. Mir ging es letztes Wochenende ähnlich, dass ich keinen sauberen Zugriff auf meinen JAG hatte. Habe dann einfach abgebrochen und gehe die nächsten Tage nochmals ran. Ich weiß ja, dass alles OK ist :).

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
flatsix911
registrierter Benutzer
Düsseldorf



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 7:49    Titel:  

Moin,

ich hänge immer noch ein Ctek Ladegerät an die gut geladene Batterie , wenn ich den Speicher auslese oder Fehler suche. Ist mir zu gefährlich, wenn die Kommunikation wegen Unterspannung abbricht kann man leicht auch ein Steuergerät abschiessen.

VIN eingeben ist fast nie erforderlich, die liest das System aus.

Grüße Guido
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 7:54    Titel:  

Hallo,
bei Fahrzeugen ( ich glaube bis 2001 ? ) kann die VIN nicht ausgelesen werden.
So jedenfalls beim XK8

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
s-typeffm
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 8:20    Titel:  

Hm, du kommst doch gar nicht weiter ohne VIN.

Anderst wie beim SDD kannst du im WDS die vergangene Sitzung nicht wieder öffnen.

Den Sitz hab ich angelernt. Einstieghilfe macht er nicht. Kann ich aber mit leben.

Regensensor gibts gar nix zum Prüfen. Nur Scheibenwischertest.

Heute gehts der Heizung ans versagen. Neues Heizventil und Podis statt PTCs.

gruß Ralf
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 8:41    Titel:  

Hallo Ralf,
das war mehr eine Antwort für Guido. Im JLR bis Vers. 130 ( oder 131?) kann man die VIN auch von Hand eingeben. Erst ab ca. BJ 2001 kann die VIN überhaupt ausgelesen werden, zumindest mit dem Mongoose Clone Kabel ( wer hat schon ein original Kabel ?)
In Verbindung mit dem VCM/ VMM weiß ich nicht mehr Der ggf. angeforderte Zusatzstrom bekommt das VCM/ VMM von einer externen Autobatterie.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
s-typeffm
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 13:54    Titel:  

Ich hab die 143 und die 139 welche jetzt eigenlich arbeitet hab gar noch nicht geschaut. Das Programm geht halt davon aus das da ein VMM drannhängt bei den Tests.

Beim 2007er hat das Auslesen auch mal geklappt. Danke für die Info mit dem Bj..

Hat eigentlich jemand ein VMM Clone am laufen?

gruß Ralf
Wer liefert was?
      
s-typeffm
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 17:09    Titel: Bezugnehmend auf das Heizventil  

Das Heizventil war auf beiden Seiten fest ca 1mm Hub

Das Reservegebrauchtteil hat 3-4mm Hub

zwischen PIN 1 und 2 sowie 2 und 3 misst man 15 Ohm zwischen 1 und 3 sind es 30 Ohm bei 10°C Temp

Also beide Spulen und PTCs sind I.O.

Gruß Ralf
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: