E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Rund um das Jaguar-Forum / Rand-Topic  >>  Off Topic Wenn ihr Jaguar fahrt, fahrt ihr auch Motorrad oder etwas ganz anderes? Wenn "ja", was?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Sa 14 Dez, 2019 21:19    Titel: Off Topic Wenn ihr Jaguar fahrt, fahrt ihr auch Motorrad oder etwas ganz anderes? Wenn "ja", was?  

Hallo

Es ist ruhig geworden. Autotechnisch ist alles im Lot, was jetzt?

Ich habe mir mein erstes "richtiges" Motorrad gekauft. Eine BMW R 1200 R. Baujahr 2011 in gepflegtem Zustand.

Wer sie sehen will kann gerne auf You Tube dieses Video anschauen. https://www.youtube.com/watch?v=8q4FXK4B3_g

Genau dieses Motorrad bei diesem Dietmar in Glückstadt. Es war wohl eine bescheidene Fahrerei auf der A7 bis an die Küste, aber ich bin überzeugt, dass ich den richtigen Kauf gemacht habe.

Klassische Form, klassische Armaturen fast wie im XF und kein Tablet auf dem Lenker, ausreichend Leistung.

Bequem und langlebig. Diese Argumente haben mich überzeugt.

Jetzt noch ein bisschen Wartungsarbeiten in einer ganz neuen Welt und der Wunsch dass es bald Frühling wird.

Fährt sonst noch jemand Motorrad, oder etwas ganz anderes. Wir könnten darüber "reden".

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
scheffi
Sponsor 2019
Ganderkesee



BeitragVerfasst am: So 15 Dez, 2019 10:52    Titel:  

Moin,

ja, ich fahre noch einiges anderes nebenher: einen Classic-Mini von 1998, einen BMW-MINI Roadster von 2012, eine Honda NTV von 1992 und eine Royal Enfield Continental GT von 2014.

Bin also fahrzeugtechnisch eher anglophil angehaucht. Leider habe ich nicht wirklich Zeit, alle Fahrzeuge artgerecht zu bewegen, aber ich gebe mein Bestes ;-)
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: So 15 Dez, 2019 12:55    Titel:  

Hallo "scheffi"

Das mit der Royal Enfield finde ich cool. Ein ganz ursprüngliches Motorrad was wohl tausendfach gefertigt wird und nur bei unserer westlichen modernen Gesellschaft nicht so ins Bild passt.

Obwohl ich denke, dass für dieses Motorrad keine Spezialwerkstatt nötig ist, frage ich, wie es mit Service und Ersatzteilen bei so einem "Exoten" geregelt ist.

Das mit "der Zeit" hat sich bei mir gebessert, ich bin im (Un)ruhestand und nur noch ab und zu, eigendlich zu häufig, beruflich tätig.

Ich wollte heute den defekten Heizgriff tauschen, aber bei diesem feuchten verregnetem Wetter, im Norden wird es wohl nicht besser sein, mag ich ja nichtmal in die Garage gehen. Eventuell morgen, zum Glück kann ich´s mir einteilen. :-)

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: So 15 Dez, 2019 13:05    Titel:  

Hallo scheffi

Ich sehe gerade, dass Du einen Händler im Bremen hast. Somit hat sich die frage nach der "Spezialwerkstatt" wohl erledigt.

Bei uns in Nordbayern habe ich diese Marke noch nie gesehen. Bis auf einmal, vor ca. 10 - 15 Jahren hat einer eine mit Dieselmotor aus Indien mit gebracht.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
ollibee
registrierter Benutzer
Basel



BeitragVerfasst am: Mo 16 Dez, 2019 8:05    Titel:  

Hallo Zusammen

Ich fahre seit 2004 eine Harley V-Rod. Diese bin ich auch bis 2015 regelmässig gefahren. Seit 2015 ist aber zum XF noch ein F-Type gekommen und daher steht das Moped mehr als es fährt. Es ist halt bequemer im F-Type spass zu haben als auf dem Bike.

Grüsse
Oliver
Wer liefert was?
      
scheffi
Sponsor 2019
Ganderkesee



BeitragVerfasst am: Mo 16 Dez, 2019 13:37    Titel:  

moin timmi,

mein händler ist in hepstedt, hinter bremen. den typ und den in der werkstatt kenne ich persönlich.
die teileversorgung klappt problemlos.
dank visa und ups kann ich zubehör etc. direkt aus indien ordern. das ist dann innerhalb einer (!) woche da.

ist ein unkompliziertes motorrad, an dem ich (wie an den anderen fahrzeugen, außer dem F) selbst schraube.

wettertechnisch rate ich momentan eher zur einer besseren kühlung ;-)
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Do 19 Dez, 2019 20:34    Titel:  

Hallo scheffi

Entschuldige bitte, bin zwar im Ruhestand, musste aber wieder einmal zur Arbeit und konnte mich nicht melden.

Ja, ich habe mich jetzt über die Marke informiert, robust ohne Schnickschnack und von Hand geschraubt und bemalt.

Ich habe ein YT Video gefunden, da fährt eine Schweizer mit der GT in den Französischen Alpen. Hohe Pässe einigermaßen schlechte Schotterwege, er fährt da hin.

Es geht im Video weniger ums Motorrad, die Aufnahmen sind einzigartig. Wenn ichs wieder finde stelle ich den Link hier rein. Ist vwirklich sehenswert.

Übrigens, den defekten Heizgriff habe ich getauscht. Es war eine 15 min Aktion.

Jetzt noch Öl , Filter, und Kerzen, dann ist alles "vorsorglich" gemacht.

Grüße von Timmi und allen hier "Schöne Feiertage"
Wer liefert was?
      
scheffi
Sponsor 2019
Ganderkesee



BeitragVerfasst am: Fr 20 Dez, 2019 9:30    Titel:  

moin,

ich hatte bei den gestrigen temperaturen (12°) echt schon überlegt, mit dem motorrad zur arbeit zu fahren.

die entscheidung wurde mir von den kollegen dann aber abgenommen (gemeinsamer besuch des weihnachtsmarkts). heute habe ich dann etwas später angefangen zu arbeiten...

dafür fahre ich morgen mit dem kätzchen nach hannover zum kumpel.

euch auch schöne feiertage!
Wer liefert was?
      
svenska
registrierter Benutzer
71549 auenwald



BeitragVerfasst am: Mo 13 Jan, 2020 4:20    Titel: Motorrad  

Ich fahre neben meinem Daimler ne Royal Enfield Interceptor Glitter and Dust(die mit dem Chromtank) . Sieht aus wie das Original von 1968 ,aber mit der Technik von 2019 (ABS und Einspritzung von Bosch usw.) Ist zum gemütlich cruisen super geeignet.Rasen muß ich nicht. Der Händler ist im Ort ,Ersatzteile habe ich noch nicht benötigt. Wenn sie auf Dauer so zuverlässig ist wie mein Jaguar bin ich zufrieden.Gruß Detlev
Wer liefert was?
      
scheffi
Sponsor 2019
Ganderkesee



BeitragVerfasst am: Mo 13 Jan, 2020 8:37    Titel:  

gute wahl!

viel spaß damit.
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



BeitragVerfasst am: Do 16 Jan, 2020 13:17    Titel:  

Hallo

Es stellt sich die Frage, warum wählen Jaguarfahrer, wenn sie ein Motorrad kaufen, doch eher die klassischen Maschinen?
Die Royal Enfield ohne Schnickschnak ist da doch wohl das Motorrad was man sich vom Konzept her auch als PKW wünscht.
Ehrlich, ursprünglich, wartungsarm, zuverlässig usw vom Aussehen ganz zu schweigen.

Wenn jemand den "Test" der Maschine sehen will 1000PS
An die Österreicher muß man sich erst gewöhnen, aber geht schon. ;-))

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: