E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Jaguar S type Bj 2000 4.0 V8 - Zentralverriegelung spinnt
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
tomtomkatze
registrierter Benutzer
Gaggenau



BeitragVerfasst am: Do 16 Jan, 2020 17:21    Titel: Jaguar S type Bj 2000 4.0 V8 - Zentralverriegelung spinnt  

Servus Jag Gemeinde

nachdem ich den Kabelbruch im Kabelbaum des Kofferraumdeckels heute repariert habe und nun die Fehlermeldung Kofferraum offen weg ist und wieder richtig funktioniert
mach ich mich nun an folgendes Fehlverhalten

a) Wenn ich über die Fernbedienung den Wagen öffne - verschließt sich der Wagen umgehend wieder automatisch
b) wenn ich abgeschlossen habe über die Fernbedienung, kann ich die hintere Beifahrertüre öffnen und der Alarm geht los
c) die vordere Beifahrertüre öffnet sich jetzt gar nicht mehr- ging früher meistens

Fragen :

1) Ist das Steuerungsmodul defekt ?
2) ist das Schloss hinten rechts defekt ?

Wie prüfe ich die 2 Themen ?

Kann mir jemand bei der weiteren Fehleranalyse helfen, bitte ?

lg tomtom

P.S. Das Auto springt immer noch nicht an- Wegfahrsperre ? vermute ich - daher erstma ZV reparieren
Wer liefert was?
      
Bingmaschine
Sponsor 2020
Greven



BeitragVerfasst am: Do 16 Jan, 2020 17:39    Titel:  

Hallo tomtomkatze,
sind denn die Fehler nach der Kabelbaum Rep. aufgetreten ?
Hast Du die Batterie abgeklemmt, während Du den Kabelbaum
repariert hast ?
Es kann sicher sein, das sich einige Steuergeräte aufgehängt haben,
klemm doch mal die Batterie ab und verbinde Plus und Minus und lass das mal über Nacht so stehen.
Bei meinen Fiat Dusato BJ. 2017 tat es auch plötzlich die Funkfernbedienung nicht mehr, weder öffnen noch schließen.
Der Wagen lief aber sonst ohne Probleme. Bei Fiat wuste auch keiner wo der Fehler lag.
Da ja beim S-Type durch abklemmen der Batterie Fehler behoben werden konnten,
hab ich dies auch beim Ducato gemacht und
Wunder über Wunder, es funktioniert wieder alles.
Gruß
Manni H.
Wer liefert was?
      
Mars63
registrierter Benutzer
Winnenden - S-type 2001 V6



BeitragVerfasst am: Do 16 Jan, 2020 18:31    Titel: elektrolurche  

ich fürchte durch diverses ab und anklemmen
kabelbrüche und vieles andere, würde ich empfehlen:

du wirst mit einem geeigneten Auslesesystem - am besten natürlich IDS/SSD - auslesen müssen
dann kannst du zumindest sehen wo alles in Unordnung geraten ist
Hat S-Type-FM eines ??? der könnte in deiner nähe sein

evt genügt es erst einmal alle fehler zu löschen, um das meiste rückzusetzen
das wird aber mit dem abklemmen der Batterie alleine nicht funktionieren.

was die schlösser angeht hab ich dir in deinem anderen fred geantwortet
ich würde auch da erst mal warten, bis alle fehler gelöscht wurden
sonst wechselt du evt etwas was so gar nicht notwendig ist (wobei sich dennoch vermutlich 1 schloß verabschiedet)

grüssle
Markus
Wer liefert was?
      
tomtomkatze
registrierter Benutzer
Gaggenau



BeitragVerfasst am: Fr 17 Jan, 2020 11:20    Titel:  

@Bingmaschine : Nein der Fehler war schon vor der Kabelbaumrep da.

Wo kann ich das Diagnosegerät kaufen ?
Wie heist der Hersteller ?

Da mein Auto nicht anspringt, kann ich nicht irgendwohin fahren
dann kaufe ich das ding- dann bringts der postbote :))
Wer liefert was?
      
tomtomkatze
registrierter Benutzer
Gaggenau



BeitragVerfasst am: Sa 18 Jan, 2020 15:54    Titel:  

Servus Zusamnmen

Gestern habe ich ein Steuergerät gekauft
und
heute eingebaut

zusätzlichnoch Batterie abgeklemmt und pole abgeklebt und anschlusskabel miteinander verbunden, damit sich alle Kondensatoren entladen können

wieder alles zusammengebaut
und

keine Änderung

ZV funktioniert nur auf der linken Seite
rechts Beifahrertür verschlossen und auch nicht mechanisch zu öffnen und
hinten Beifahrerseite mechanisch auf und zu - elektrisch null Funktion
Meldung Türe funktioniert funktioniert
Alarmanlage funktioniert

wenn ich das Auto aufschließe, verschließt es sich innerhalb von wenigen Augenblicken wieder.

Jemand ne Idee was kaputt sein könnte ?

Kann es sein, dass beide Schlösser auf der rechten Seite defekt Sind ?
oder gibt es da noch ein Steuermodul für die rechte Seite
konnte es auf dem Schaltplan nicht so genau herausfinden

lg tomtom

P.S. werde mit das Diagnosegerät ausleihen - nächste Woche nach Stuttgart fahren:)
Hab ´ne PN bekommen - Danke.
Wer liefert was?
      
tomtomkatze
registrierter Benutzer
Gaggenau



BeitragVerfasst am: Sa 25 Jan, 2020 16:51    Titel:  

Aktuallisierung und eine Frage

Habe Messungen am Steuergerät türe und am Hauptsteuergerät im Kofferraum durchgeführt
und festgestellt, dass das lock und unlock signal funktioniert
daraufhin hab ich mich an das schloss Beifahrertüre hinten gemacht
da dieses ja mechanisch aufgeht
und es ausbauen wollen

uih ---fensterheber raus
kleine scheibe raus. d,h auch die zierleisten und so alles was da dranhängt
ein riesen Akt - hab ne halbe stunde gebraucht um alles auszubauen

dann konnte ich endlich den stecker abziehen am schloss
ein gefummel und man sieht den roten verriegelungsstift auch nicht gleich, weil er unten am stecker sitzt..haha...

und dann am stecker gemessen...signal kommt an

d.h. schloss hinten rechts defekt- ich werde ein neues bestellen
und mir graut es schon vor vorne, weil da geht die tür ja gar nicht auf

Hat jemand eine Idee. wie ich die türe aufbekomme, ohne meine katze zu zerstören
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: