E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Tür abschliessen - E-Type Serie 3 Roadster
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Seebaer22
Sponsor 2020
Remstal



BeitragVerfasst am: Di 14 Jan, 2020 17:47    Titel: Tür abschliessen - E-Type Serie 3 Roadster  

Hallo liebe Jaguar Freunde,
ich bin neu im Jaguar-Forum und bin versuche gerade die kleinen Schönheitsfehler, die mein kürzlich erworbener E-Type S3 Roadster hat abzustellen - oder damit zu leben nobody is perfect...meine Katze und ich auch nicht.

Die Fahrertür lässt sich öffnen und schließen, von innen wie von außen, aber nicht mit dem Schlüssel abschließen. Der Zylinder dreht sich aber es macht nicht "klick". Hat jemand eine Idee für einen Anfängerschrauber wie mich?

Schon mal vorab vielen Dank für Eure Zeit und herzliche Grüße,
Lutz
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Di 14 Jan, 2020 19:37    Titel: Ja Lutz  

da ist ein Stück im Türgriff am Schließzylinder abgebrochen
oder der Vorgänger hat auf die linke Seite den rechten Schließzylinder eingebaut.
Eo wie es rechte u. linke Türgriffe gibt
so auch die passenden Schließzylinder dazu.
Harald.




DSCN1071.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2019
Mannheim



BeitragVerfasst am: Di 14 Jan, 2020 21:01    Titel:  

Moin,

es muss nicht unbedingt etwas abgebrochen sein. Der Hebel am Schließzylinder betätigt das Türschloss über den Door Lock Link (Teilenummer BD32626 https://www.sngbarratt.com/uk/#!/English/parts/ea004f80-f82e-4516-adc3-a3d9ed5a0cac). Dieser Link läßt sich in 3 Positionen einschließen. Wenn man den Hebel in einer anderen Postion einhängt, könnte der Verschleiß ausgeglichen und das Problem gelöst werden. Unabhängig davon, was die Ursache ist, musst du die Türpappe abnehmen und nachschauen.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Seebaer22
Sponsor 2020
Remstal



BeitragVerfasst am: Mi 15 Jan, 2020 9:09    Titel:  

Vielen Dank Udo und Harald, jetzt kann ich loslegen!
Wer liefert was?
      
Seebaer22
Sponsor 2020
Remstal



BeitragVerfasst am: Fr 07 Feb, 2020 14:16    Titel: Tür abschliessen - E-Type Serie 3 Roadster - Lösung gefunden  

Hallo zusammen,
Udo, Du hattest recht, es lag an fehlender Spannung im Door Lock. Wir konnten durch unterlegen eines Kabelbinders (siehe Bild) die Federspannung erhöhen, jetzt schießt das Schloss einwandfrei. Bei Gelegenheit werde ich mir das Originalteil besorgen und austauschen.
Nochmal vielen Dank für Eure Unterstützung,
Lutz




Feder.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: