E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Wegfahrsperre deaktivieren ?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Supercharged_AUT
registrierter Benutzer
supercharged_Aut



BeitragVerfasst am: Mi 17 Sep, 2014 13:29    Titel: Wegfahrsperre deaktivieren ?  

Wie kann ich die Wegfahrsperre beim 4l V8 deaktivieren oder komplett entfernen ?
Wer liefert was?
      
roibleck
registrierter Benutzer
Gelsenkirchen



BeitragVerfasst am: Mi 17 Sep, 2014 17:46    Titel:  

Vermutlich gar nicht.
Wenn das so einfach wäre, würde das ja jeder Dieb mit einer Kneifzange bewaffnet machen.

Gruß
Roi
Wer liefert was?
      
Jaguarfreund56
registrierter Benutzer
Ludwigsburg



BeitragVerfasst am: Mi 17 Sep, 2014 19:35    Titel:  

Es geht nur mit Spezial-Software, die aber natürlich nicht zugänglich gemacht wird.
Hardwareseitig geht es nicht.

Gruß
Wer liefert was?
      
Supercharged_AUT
registrierter Benutzer
supercharged_Aut



BeitragVerfasst am: Mi 17 Sep, 2014 19:37    Titel:  

Ok und wer kann die software zugänglich machen ?
Wer liefert was?
      
S-Type-OWL
registrierter Benutzer
Minden



BeitragVerfasst am: Mi 17 Sep, 2014 19:55    Titel:  

Hallo, warum willst du eigentlich die Wegfahrsperre deaktivieren?
Regulär wird dir das niemand machen, wobei ich der Meinung bin das es auch garnicht geht, da die Einstellung im Steuergerät ist, und auch jedes Steuergerät einen anderen Code hat.
Ausserdem musst du dir darüber im klaren sein, das du durch den Eingriff jeglichen Versicherungsschutz Teilkasko/Diebstahl verlierst.
Wer liefert was?
      
Jaguarfreund56
registrierter Benutzer
Ludwigsburg



BeitragVerfasst am: Mi 17 Sep, 2014 20:06    Titel:  

Die Werkstätten können normalerweise nur "codieren", also die Wegfahrsperre (im Kombiinstrument) mit einem evtl. neuen Motorsteuergerät und dem Fzg. verheiraten.

Dein Wunsch, die Wegfahrsperre komplett zu eliminieren, ist mit dieser Software nicht möglich.

Von der Hersteller-Konkurrenz her ist mir bekannt, dass es in der gesamten Firma aus Sicherheitsgründen nicht einmal eine Handvoll namentlich registrierter Leute gibt, die über die komplette Software verfügen, mit der alles möglich wäre.
Eine Weitergabe dieser Software ist logischerweise verboten.

Du kannst zwar mal in einer Jaguar-Werkstatt noch nachfragen, aber es wäre sehr seltsam, wenn es bei Jaguar anders ist.

Gruß
Wer liefert was?
      
Supercharged_AUT
registrierter Benutzer
supercharged_Aut



BeitragVerfasst am: Do 18 Sep, 2014 7:48    Titel:  

Der Wagen lässt sich nicht mehr starten weil die Wegfahrsperre nicht rausgeht , die Jaguarwerkstatt weiß nicht mehr weiter , deshalb frage ich nach.
Wer liefert was?
      
Raubkatze8787
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Mi 17 Jul, 2019 3:42    Titel:  

Ich hab das gleiche Problem :(( ich komme da auch nicht weiter , ich will ungern zum Vertrags Werkstatt weil es sich für mein Auto dann noch mehr lohnt .

Hast du das den hinbekommen ?
Wer liefert was?
      
Mars63
registrierter Benutzer
Winnenden - S-type 2001 V6



BeitragVerfasst am: Mi 17 Jul, 2019 7:44    Titel: info notwendig  

da der beitrag ja schon jahre alt ist, hat sich das Problem erst mal auf irgendeine art gelöst
… wenngleich auch ohne im Forum darüber zu sprechen

dass die wegfahrsperre aktiv bleibt kann einige Ursachen haben
da kommst du um ein erstes, ordentliches auslesen nicht herum - alles andere kann nur geraten werden

wenn du die richtigen codes hier weitergeben willst, findest du sicher gute Ansatzpunkte

grüssle
Wer liefert was?
      
tomxtype
registrierter Benutzer
Cloppenburg



BeitragVerfasst am: Mi 23 Okt, 2019 19:19    Titel:  

Hallo,habe das selbe Problem auch mit meinem x Type bj. 2002. ich weiß einfach nicht mehr weite und bitte um Rat!
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Mi 23 Okt, 2019 21:14    Titel:  

Hi,

Zählt bei der PATS Lampe den Fehlercode mit und poste den hier.

Übrigens, könnte "man" sich auch vorstellen
und mal sagen ob "man" ein privater Liebhaber vom X-Type ist,
oder ein "Fähnchenhändler" der nur eine Billigkarre wieder verkaufsfähig machen möchte.

Manche Menschen finden es sogar gut, wenn man den Gesprächspartner
A) mit Namen ansprechen kann und
B) derjenige IMGespräch bleibt und sich nicht erst nach dem Urlaub, .... nach dem Krankenhausaufenthalt, ....... oder nach sonstwas, sich wieder meldet,
denn dann verlieren viele Helfer die Lust und den Zusammenhang
und nicht wie im Februar-Post
LINK= https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=62060
denn dann soltest Du besser zu Jaguar fahren (schieben)


Viele Grüße, Manfred B. von: jaguar.de.to
Anleitung zur computergestützten Fahrzeugdiagnose mit IDS/SDD unter
https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=57359&start=

P.S.
Du bist hier übrigens im S-Type Forum, der X-Type, als völlig anders aufgebautes Modell, hat einen eigenen Bereich.
Wer liefert was?
      
Steelworker
registrierter Benutzer
Nürnberg



BeitragVerfasst am: Fr 20 März, 2020 16:49    Titel: Wegfahrsperre  

Hallo Jaguar S-type Freunde!

Fahre Seit vier Jahren einen S-type 4,2 und bin eigentlich recht zufrieden damit. Reparaturen hatte ich bisher nur bei den üblichen Verschleiss - und Alterungsdingen.
Gestern hielt ich kurz an, um einen Brief einzuwerfen. Danach ließ sich der Motor nicht mehr starten. Wollte schon den ADAC rufen, als mir einfiel, dass der Wagen ja eine elektronische Wegfahrsperre hat. Ich zog den Schlüssel ab, wartete 3 Sekunden und steckte ihn erneut ein und der Motor ließ sich wieder anlassen.
Habt Ihr mit Euren Fahrzeugen das schon mal beobachtet? Muss ich mich darauf einrichten, dass sowas jetzt häufiger kommt?
Sollte ich den Zweitschlüssel nehmen, weil dessen Transponder möglicherweise besser zu erkennen ist?
Na ja, wenns nur alle vier Jahre kommt.
Freue mich auf Eure Tips.
Servus aus Nürnberg
Emil
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: