E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
Werkstätten dt. u engl. , Örtl.Jaguar-Reparateure, Teilehändler  >>  Glinicke Frankfurt- Katastrophe
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Sircharlie
registrierter Benutzer
Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 21 Aug, 2018 20:36    Titel: Glinicke Frankfurt- Katastrophe  

Diese Werkstatt und dieser Händler ist schlichtweg eine Zumutung. Bis dato wurde bis auf den Termin zur 2 Jahresinspektion kein vereinbarter Werkstatttermin eingehalten, jedes mal war der Wagen zum vereinbarten Zeitpunkt nicht fertig. Auf Email Anfragen wochenlang keine Reaktion, telefonisch meist kein Durchkommen. Die MItarbeiter der Serviceannahme (Frau C. und Herr M.) würden jedem Beispiel eines nicht kundenorientierten Mitarbeiters zur Ehre gereichen. Nicht nur dass man vergeblich auf versprochene Rückrufe wartet, nein auch wenn man am Vortag 20 min lang und ausführlich alles besprochen hat so ist bereits am nächsten Tag jegliche Erinnerung auf Seiten des Mitarbeiters wie ausgelöscht und das Spiel beginnt von vorne....

Das man als einziger Kunde 45 min warten gelassen wird, ohne das ein Getränk angeboten wird ist meines Erachtens eine bodenlose Frechheit.Irgendwie fühlt man sich hier schon ein wenig verarscht, wenn man während der Wartezeit das entspannte Treiben der Servicemitarbeiter beobachten kann und sich fragt, warum sich denn niemand mal kurz um einen kümmern kann...

hier noch meine Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr:

BeitragVerfasst am: Do 22 Jun, 2017 19:05 Titel: Glinicke Frankfurt
Glinicke Frankfurt:

leider bislang keine guten Erfahrungen, schon bei der Auslieferung meines F- Types kam es zu einer Verzögerung von mehreren Tagen, da an der Schaltung ein Defekt war (wird ein solches Fahrzeug eigentlich nicht im Werk geprüft???), nach mehreren Tagen bekam ich mein Fahrzeug dann doch ausgeliefert, der Defekt war immer noch nicht behoben, aber nach Tagen in der Werkstatt kam man dann wohl zu der Erkenntnis, dass dies vorerst nicht so schlimm wäre.... musste die Katze dann halt nochmal zur Reparatur hinbringen, nachdem das Ersatzteil nach Wochen denn dann verfügbar war. Entschädigung ein Gutschein für ein Fahrertraining, nun ja...auf den Kosten für Begleitperson, Hotel, Anreise etc. bleibt man dankenswerter Weise sitzen...

Nun zwischenzeitlich erste Inspektion, hatte extra darauf hingewiesen, dass ich den Wagen abends unbedingt wieder bräuchte und gleich mal gefragt, ob irgendein Software update erforderlich wäre. Die Frage konnte man mir nicht beantworten, mir wurde aber versichert, dass der Wagen abends in jedem Fall fertig wäre und ich andernfalls angerufen würde.

Bis 16 Uhr kein Anruf, um 16:30 vor Ort, ja Wagen wäre gleich fertig, ich sollte nochmals kurz Platz nehmen, wäre nur noch kurz in der Wäsche.... nach 20 min kam dann der Kundenbetreuer, um mir mitzuteilen, dass der Wagen nicht so wirklich fertig wäre, man würde ihn nochmal ein paar Stunden brauchen, da das Software update nicht hätte aufgespielt werden können. (Nicht, dass ich nicht gleich morgens gefragt hätte....).
Das Problem bestünde schon seit 5 Tagen, da könne man leider nichts machen, es gäbe Probleme mit dem Internet. Hätte man also auch schon morgens wissen können.

Das ich mit dem Service nicht zufrieden war, habe ich unmissverständlich mitgeteilt. Man war bemüht mir, soweit möglich entgegen zu kommen, dass muss man zu Gute halten. Trotzdem ist der Service absolut nicht so, wie man es erwarten darf bei einem Premiumhersteller. Da ist noch deutlich Luft nach oben, wenn man mit anderen Mitbewerbern konkurrieren möchte. Aber vielleicht habe ja nur ich dort Pech und bei den anderen Kunden läuft es dort super....

Bin gespannt, ob es zukünftig besser wird, ansonsten gibt es ja Alternativen....eine Chance es wieder gut zu machen werde ich Glinicke vermutlich noch geben...

Also zusammengefasst leider kein Einzelfall, diese Werkstatt und die gesamte Serviceabteilung sind schlicht und einfach die schlechteste Werkstatt, die ich in den vergangenen 30 Jahren kennen lernen durfte.
Wer liefert was?
      
Katzenneuling
registrierter Benutzer
Butzbach



BeitragVerfasst am: Mo 06 Apr, 2020 8:21    Titel:  

Gab es einen zweiten Versuch? Wie ist der ausgefallen? Oder ist der F-Type jetzt bei einer anderen Werkstatt? Welcher? Und wie sind dort die Erfahrungen gewesen?

Besten Dank im Voraus
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: