E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
X-Type  >>  X-Type Cabriolet
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
X-Chromosom
registrierter Benutzer
Obermörmter



BeitragVerfasst am: Fr 19 Jun, 2020 15:12    Titel: X-Type Cabriolet  

Jetzt bekommt mein hochbetagter Jaguar noch eine spannende Zeit.
Nach dem meine Frau durch eine sich schließende Bahnschranke gefahren ist, wird er vorübergehend zu einem Cabriolet umgewandelt, da das Dach nicht mehr ausgebessert werden kann.
Frei nach dem Motto:
"Meine Frau hat den Jaguar geschrottet."
"Und, ist sie verletzt?"
"Noch nicht, sie hat sich im Bad eingeschlossen..." ;-)

Ich hoffe, die Werkstatt wird den Freiluftmoment in Bildern festhalten, die ich dann nachreichen werde...

Beste Grüße allerseits
Wer liefert was?
      
Landrover
Sponsor 2019
Berlin



BeitragVerfasst am: Fr 19 Jun, 2020 19:55    Titel:  

Da fällt mir sofort ein
ich würde sagen grauer Star . . . . . ich weiß wovon ich rede denn bei mir wurde dieser altersbedingte Defekt vor drei Tagen operativ behoben. :-)))
Falls jemanden irgendwann mal diese Diagnose treffen sollte, kann ich nur sagen davor braucht ihr wirklich keine Angst haben.
MfG Joachim
Wer liefert was?
      
X-Chromosom
registrierter Benutzer
Obermörmter



BeitragVerfasst am: Do 25 Jun, 2020 11:52    Titel:  

Vor der Reparatur habe ich ihn der Vorsicht halber beim TÜV vorgeführt.
An alle künftigen X-Type-Interessenten: Auch nach elf Jahren keinerlei Korrosion, ein bisschen Flugrost auf dem Auspuffrohr.
Ansonsten alles takko, bis auf ein Standlichtlämpchen; muss ich gestern bei der Helligkeit wohl übersehen haben.
Prüfer hat dieses "Ford-Modell" in den höchsten Tönen gelobt, auch weil diese klassische Form einfach schön ist und man ihn nur noch selten sieht...;-)
Jetzt kann er also bedenkenlos aufgehübscht werden...

Beste Grüße allerseits
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:



Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type