E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Problem bei der Eintragung Walker Minikat beim XJS 4,0
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
mikemn
registrierter Benutzer
Mindelheim



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 10:56    Titel: Problem bei der Eintragung Walker Minikat beim XJS 4,0  

Habe ein Problem bei der Eintragung des Walker-Minikat Typ KA 304 bei meinem 96er XJS 4,0 in US-Ausführung. Nach Meinung der AU-Werkstatt, die den Steueränderungsantrag für EURO 2 bestätigen muss, stimmen die Motorkennbuchstaben aus meinem Fahrzeug-Datenblatt und die Motordaten aus dem Walker-Gutachten nicht überein.

Die Daten aus dem Fahrzeugblatt des TÜV Süd für meinen XJS:
Motortyp: AJ16 (wie üblich)
Motornummer: Engine Family TJC4.OVJGFEK

Die Daten aus dem Walker-Gutachten:
Motortyp: 9LPF => sagt mir in Bezug auf XJS-Motoren leider gar nichts

Die angegeben Leistungsdaten (3.980 ccm, 171 kW, 4.700 U/min.) sind im Datenblatt und im Walker-Gutachten identisch und laut Walker ist der Minikat für die XJS 4,0-Motoren ab Baujahr 03.94 geprüft. Ich bin mir daher sicher, dass Walker mit dem Motortyp 9LPF den AJ16 meint.

Wer kann helfen bzw. aufklären? Sicher haben schon viele Forum-XJS den Walker-Minikat verbaut ...

Danke vorab und Grüße

Mike
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 11:42    Titel:  

Hi Mike,

den AJ6 gab es 5.93 bis etwa 10.94 mit 222 PS noch. Und anschliessend den AJ16 mit 233 PS bis zum Produktionsende.

Vielleicht sind die Angaben im Datenblatt falsch, das hatte ich auch schon mal.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
mikemn
registrierter Benutzer
Mindelheim



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 12:29    Titel:  

Hallo Peter,

nein, daran liegt`s nicht. Im Walker-Gutachten ist der AJ6 als Motortyp 9E mit 163 kW separat aufgeführt. Die Daten im Walker-Gutachten für den 9LPF beziehen sich eindeutig auf den AJ16, Und einen Nachweis, dass AJ16 und 9LPF tatsächlich dasselbe ist, finde ich nirgends.

Hoffe auf weitere Infos ... der Walker-Minikat wurde ja schon vielfach beim AJ16 verbaut.

Gruß Mike
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 12:57    Titel:  

Wende Dich doch Direkt an den Hersteller !
Wer liefert was?
      
mikemn
registrierter Benutzer
Mindelheim



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 14:04    Titel:  

Habe ich schon gemacht, bislang keine Rückinfo. Die Kundenbetreuung von Walker-Tenneco sitzt in Frankreich ...

Nachdem der Minikat ja schon öfter verbaut wurde, hoffe ich auf Erfahrungswerte aus dem Forum ...
Wer liefert was?
      
Surfmischi
registrierter Benutzer
München



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 15:09    Titel: Mini-Kat  

Hallo Mike,

ich habe leider auch nicht die Lösung zu Deinem Thema.

Ich habe ebenfalls einen XJS mit AJ16 Motor aus USA.
Vermutlich hat auch Deiner die erweiterte Abgasreinigung mit der Airpump?
Wenn ich es richtig verstanden habe, werden damit die Emissionen (CO und unverbrannte Kohlenwasserstoffe) während der Motor noch nicht warm ist, reduziert (es wird Luft vor den Kat gepumpt, um CO und UHC zu verbrennen).
Aus dem gleichen Grund soll wohl der Mini-Kat nachgerüstet werden.

Ich würde gerne wissen, ob diese „doppelte“ Reduzierung der Emissionen während der Warmlaufphase nicht überflüssig ist?
Kann es sein, dass hier nur nachgerüstet werden muss, weil es kein Gutachten für den AJ16 + Airpump gibt?
Kann hier jemand im Forum etwas aufklären/erklären?

Gruß, Michael
Wer liefert was?
      
DocBottster
registrierter Benutzer
Hamburg



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 17:08    Titel:  

Hallo Mike,

einer meiner vorherigen XJS war auch ein AJ16 aus den USA. Hier war ein Minikat eingetragen. Ich habe jedoch leider sämtliche Unterlagen beim Verkauf mitgegeben und kann deshalb nicht mit Details helfen. Aber es geht definitiv!

Frag doch einfach mal bei einem der anderen MiniKat-Anbieter nach! Ich habe gerade bei dem folgenden Anbieter einen Minikat für nen Daimler Six bezogen und man war dort am Telefon sehr kompetent und bemüht:

https://www.ams-katalysatoren.net/klein-kat-mini-kat/jaguar/

Viel Erfolg und Gruß

Hendrik
Wer liefert was?
      
mikemn
registrierter Benutzer
Mindelheim



BeitragVerfasst am: Fr 03 Jul, 2020 20:33    Titel:  

Hallo Hendrik,

danke für deinen Beitrag. Dass der Minikat für den AJ16 funktioniert, ist definitiv. Wenn du in die AMS-Katalysatoren-Liste reinschaust, siehst du übrigens exakt mein Problem: anstelle des AJ16-Motortyps ist hier ebenfalls beim XJS 4,0 ab 03.94 der Motortyp 9LPF angegeben. Und das akzeptiert die AU-Werkstatt nicht ...

Das ist genau die Liste aus dem Walker-Gutachten und das ist genau der Kat, den ich geordert habe. Ich nehme an, dass jeder EURO 2-XJS im Forum mit Minikat genau diesen Typ montiert hat und hoffe auf Klärung der Problematik AJ16 versus 9LPF.

Die Antwort von Tenneco steht noch aus. AMS wäre am Montag einen Versuch wert.

Gruß Mike
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Sa 04 Jul, 2020 10:44    Titel:  

Ich bin mir sicher ,das es auch AU Stellen gibt die nicht so verstockt sind . Vernünftig erklären und sorgenvolles , Leid verzerrtes Gesicht machen und von der Service fernen Konkurrenz "schwärmen " Das klappt sehr oft.
Wer liefert was?
      
mikemn
registrierter Benutzer
Mindelheim



BeitragVerfasst am: Sa 04 Jul, 2020 17:10    Titel:  

Hallo Andi,

ja, irgendwie/irgendwo bekomme ich das sicher eingetragen. Würde nur gerne den Widerspruch zwischen den Motorbezeichnungen aufklären. Vielleicht steht ja ein Forumskollege in Kürze vor demselben Problem ...

Interessant wäre halt, wenn XJS-Fahrer mit Minikat berichten würden, wie die Eintragung bei ihnen abgelaufen ist (hat keiner bemerkt, hat keinen interessiert, Problem wurde erkannt und geklärt ...).

Gruß Mike
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: So 05 Jul, 2020 21:01    Titel:  

Interessant wäre halt, wenn XJS-Fahrer mit Minikat berichten würden, wie die Eintragung bei ihnen abgelaufen ist (hat keiner bemerkt, hat keinen interessiert,

Die meisten ,werden die Eintragungen in den von mir empfohlenen zu findenden AU Stationen,geschmeidig , über die Runden gebracht haben .
Such Dir die Werkstatt die es macht und dann düse los ,bevor der Sommer vorbei ist.

Andi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: