E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ8, X100, XKs, XKR bis 2005 und X308, X350  >>  Kennt das jemand? (evtl Schild der Karosserie Nummer?)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
flatsix911
registrierter Benutzer
Wuppertal



BeitragVerfasst am: Mi 08 Jul, 2020 19:48    Titel: Kennt das jemand? (evtl Schild der Karosserie Nummer?)  

Moin Gemeinde,
mir ist vor einiger Zeit mal dieses Blechschild von meinem XK8 entgegengefallen. Es war im Heckbereich außen an der Karosserie angebracht, ich meine nicht sichtbar hinter dem Stoßfänger.
Hat jemand eine Idee, was die Buchstaben- /Zahlenkombination für eine Bedeutung hat?
Grüße, Guido




tag.jpg

Wer liefert was?
      
Churchill44
registrierter Benutzer
ulm



BeitragVerfasst am: Fr 10 Jul, 2020 0:27    Titel:  

Hallo,
das ist ein Teil der Fahrgestellnummer. H0....deutet auf ein exemplar der ersten Serie hin. Vergleichmal die letzten 7 Ziffern mit den letzen auf der Windschutzscheibe unten links oder im KFZ Schein. Wenn sie gleich sind habe ich recht mit meiner Vermutung,
Gruss
thomas
Wer liefert was?
      
flatsix911
registrierter Benutzer
Wuppertal



BeitragVerfasst am: Fr 10 Jul, 2020 6:50    Titel:  

Moin,

da wäre ich selbst drauf gekommen, die FIN ist völlig anders.

Grüsse Guido
Wer liefert was?
      
xjr2014
registrierter Benutzer
Wiesbaden



BeitragVerfasst am: Sa 11 Jul, 2020 18:05    Titel:  

Moin Guido,

das Schild ist rechts neben dem linken Stoßstangenhalter der Heckschürze angepunktet. Zur Bedeutung der Nummer kann ich leider nichts beitragen - kann auch bei mir keinen Bezug zur FIN herstellen.

Viele Grüße, Alexander
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Sa 11 Jul, 2020 18:39    Titel: Des Rätsels Lösung  

Hi,

nachdem sich zu diesem Rätsel hier nichts genaues nix ergibt (scheint ja nicht all zu viele Interessieren),
werde ich es mal auflösen.

Eigentlich (gibts eigentlich ein "uneigentlich ?) sollte diese Nummer nicht mehr vorhanden sein,
weil sie normal noch vor der End-Lackierung entfernt wird (werden soll ?),
wer sie hat, hat etwas seltenes, denn das ist nichts weiter wie die "Body Number" der Rohkarosserie bevor die Karosserie mit der FIN versehen wird.

Bekomme ich jetzt den 200" -TV ? Oder was habe ich gewonnen ? :-))

Gruß Manfred B.

Nachtrag // bei Gockel geklaut (alter XK)




Body Number.jpg

Wer liefert was?
      
flatsix911
registrierter Benutzer
Wuppertal



BeitragVerfasst am: Sa 11 Jul, 2020 19:54    Titel:  

Moin Manni,

200" TV gibts leider erst für den ´1.000.000sten Beitrag, aber die goldene Ehrennadel hefte ich dir ans Revers.

Ich hatte schon vermutet, das es mit der Produktion zu tun hat, aber so konkret natürlich nicht.

Danke für die Aufklärung,

Grüße, Guido
Wer liefert was?
      
Interessent
Sponsor 2019
Aschaffenburg



BeitragVerfasst am: Mi 29 Jul, 2020 22:40    Titel:  

Lieber Manfred,

gab es das auch schon bei der Serie 1? Auch bei meinem Daimler ist hinter der Stoßstange ein kleines Schild angebracht, das eine Zahlen-Buchstaben-kombionation zeigt, die sich nicht mit der VIN deckt.

Was meinst du?

Gruß

Rüdiger
Wer liefert was?
      
280zx-turbo
registrierter Benutzer
Zürich - Schweiz



BeitragVerfasst am: Do 30 Jul, 2020 9:19    Titel:  

Mein 1996er Daimler hat auch so ein Alu-Schild.

Zahlenkombi: 3U02153

Das linke Loch hat einen Schlitz zur Aussenkannte so dass man es rasch abreissen konnte.

Daniel
Wer liefert was?
      
280zx-turbo
registrierter Benutzer
Zürich - Schweiz



BeitragVerfasst am: Do 30 Jul, 2020 9:28    Titel:  

Hallo Manfred

Etwas scheint mit der Erklärung aber nicht zu stimmen, denn die FIN/Chassisnummer wird eingeschlagen/versehen bevor Lackiert wird.

Daniel
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Do 30 Jul, 2020 13:26    Titel:  

Hi Daniel,

das mag vielleicht stimmen, aber diese "Karosserie-Nummer" ist jedenfalls genau so wie geschrieben,
ich war zwar der Meinung, daß sie erst vor der Endlackierung entfernt wird, aber es kann ja sein, daß es wieder jemand auf den Punkt genau besser weiß bzw. bessere Informationen hat.

Gruß Manfred
Wer liefert was?
      
280zx-turbo
registrierter Benutzer
Zürich - Schweiz



BeitragVerfasst am: Do 30 Jul, 2020 13:33    Titel:  

Hallo Mannfred

Vielleicht war die Rohkarrosserienummer am an Anfang der Produktion wichtiger als die FIN?

Daniel
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Do 30 Jul, 2020 13:47    Titel:  

Hi Daniel,

das war sie, denn die Rohkarossen wurden (werden ?) angeliefert, ohne daß die Produktionsfirma weiß zu welchem Fahrzeug sie mal gehören soll.
Ich habe solche Rohkarossen, speziell für den XJ (für X300 und X308 die selbe Karosse ) schon aus England geholt und die FIN wurde erst hier vergeben. Wir hatten damit 2002 übrigens den einzigsten V12 mit X308 FIN aufgebaut.

Gruß Manfred
Wer liefert was?
      
280zx-turbo
registrierter Benutzer
Zürich - Schweiz



BeitragVerfasst am: Fr 31 Jul, 2020 10:03    Titel:  

Das heisst die Rohkarrosserie wurde von einer Fremdfirma angeliefert und nicht im Werk hergestellt?
Daniel
Wer liefert was?
      
ManniBochum
registrierter Benutzer
Artern / Unstrut Thüringen *nicht mehr aktiv*



BeitragVerfasst am: Fr 31 Jul, 2020 11:39    Titel:  

Nein "Fremdfirma" denke ich wohl eher nicht, denn auch in der Industrie, verschachtelt man sich mit Tochterfirmen, bis zur Undurchsichtigkeit.

Jedenfalls wurden (werden ?) die Karosserien nicht am Standort der Endmontage produziert.
Jaguar hatte (hat?) zwar von der Eisengießerei über Presswerke eine durchgängige Eigenversorgung,
ob das aber unter Onkel TATA geblieben ist, weiß ich nicht.
Das Hauptaugenmerk als größter Stahlproduzent Indiens,
lag wohl sowieso eher auf der zu JLR gehörenden Stahlproduktion.

Ich denke mir mal, wenn man die Konzepte der TATA-Jaguar betrachtet, ist JLR unter dieser Mütze nur noch eine pseudo Exclusivmarke Indische Mentalität, alles irgendwo billig eingekauft zu einem Auto zusammen gebastelt und den Jaguar drauf geklebt.

M.B.
Wer liefert was?
      
280zx-turbo
registrierter Benutzer
Zürich - Schweiz



BeitragVerfasst am: Fr 31 Jul, 2020 22:02    Titel:  

Auf jeden Fall haben wir etwas was eher selten ist. :-))
Daniel
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:




Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type