E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ8, X100, XKs, XKR bis 2005 und X308, X350  >>  X100 Gaspedal schwergängig
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jagmaniac
registrierter Benutzer
NDS



BeitragVerfasst am: Fr 24 Jul, 2020 17:21    Titel: X100 Gaspedal schwergängig  

Hallo zusammen,

das Gaspedal(Gaszug) meines X100(103) ist manchmal etwas schwergängig ,hakt etwas.
Was kann ich machen?

VG

jagmaniac
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 24 Jul, 2020 17:27    Titel:  

ersetzen
Wer liefert was?
      
Jagmaniac
registrierter Benutzer
NDS



BeitragVerfasst am: Fr 24 Jul, 2020 17:33    Titel:  

Hi Willi,

denk ich auch, Gaszug kostet nicht die Welt. Hatte gedacht, dass es möglicherweis mit etwas Schmiermittel zu beheben sei.

Danke

jagmaniac
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 24 Jul, 2020 18:16    Titel:  

Schon, schmieren kann helfen. Aber der Aufwand ist wohl der gleiche. Da würde ich gleich einen Neuen einbauen und für "ewig" meine Ruhe haben.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Jagmaniac
registrierter Benutzer
NDS



BeitragVerfasst am: Sa 29 Aug, 2020 16:20    Titel:  

Hallo Willi,

den Gaszug habe ich ausgewechselt, leider keine Verbesserung. Beim WDS-Auslesen kam die Meldung "Drosselklappe". Merkwürdigerweise stelle ich aber keine weiteren Probleme fest, keine schwankenden Drehzahlen u/o ungewöhnlicher Benzinverbrauch?

VG

jagmaniac
Wer liefert was?
      
flatsix911
registrierter Benutzer
Wuppertal



BeitragVerfasst am: Sa 29 Aug, 2020 18:24    Titel:  

Moin,

könnte sein, dass die elektromechanische Bestätigung der Drosselklappe ausgefallen ist und deshalb die mechanische Öffnung der Klappe nur noch über den Seilzug läuft. Das dürfte sich dann etwas schwergängiger anfühlen. Die Cruise Control ist davon nicht betroffen, die hat einen eigenen Aktuator.

Etwas schlauer wäre man vermutlich, wenn du uns verraten würdest, welcher Fehlercode genau mit WDS diagnostiziert wurde. "Drosselklappe" ist ein bisschen mager.

Grüße, Guido
Wer liefert was?
      
Fratzenkeund
registrierter Benutzer
Rheinberg



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 10:03    Titel:  

Moin Guido,

für die mechanische Betätigung müsstest du doch das Pedal fast vollständig durchtreten, mindestens zu 80%. Das wäre erkennbar. Ich denke eher an eine Verschmutzung in der Mechanik des Potis, da der neue Zug keine Verbesserung gebracht hat. Also Seilzug an der Droselklappe aushängen und manuell dessen Freigängigkeit überprüfen, dann ggf ausbauen und kontrollieren. Denn Seilzug mit fest verbundenem Poti und Drosselklappe sitzen nur scheinbar auf einer Achse, es gibt keine mechanische Verbindung dazwischen! Bewegst du bei eingeschalteter Zündung den Seizug mit den Fingern, sieht es aber so aus, weil der Stellmotor synchron die Drosseklappe bewegt!

Gruß

Hartmut
Wer liefert was?
      
Jagmaniac
registrierter Benutzer
NDS



BeitragVerfasst am: Mi 16 Sep, 2020 16:17    Titel:  

Hallo zusammen,

hab mittlerweile eine neue Drosselklappe (wg. WDS-Fehlermeldung)," gefühlt" etwas besser geworden.
Auf einen Tipp hin, habe ich einen Gaspedalsensor (C2N1308) bestellt. Neu leider nicht mehr verfügbar aber es gibt im Netz noch ein paar Gebrauchteile aus GB. Mal schauen, ob es das ist?

VG aus NDS

jagmaniac
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen:




Gebrauchte Jaguarteile ab 1994  XJ, XK, XF X & S-Type X-Type