E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Kilometerzähler klemmt
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Montreal8815
registrierter Benutzer
Karlsruhe



BeitragVerfasst am: Di 08 Dez, 2020 19:44    Titel: Kilometerzähler klemmt  

Bei meinem DD6 Baujahr 92 ist beim Übergang 99999 zu 100000 km der Zähler steckengeblieben. Geschwindigkeitsanzeige funktionniert noch, Kilometerzählung im Bordcomputer geht auch noch. Wer hat einen Tipp, wie man den Zähler wieder zum Laufen bringt ?
Wer liefert was?
      
Chrigel
registrierter Benutzer
St. Gallen



BeitragVerfasst am: Mi 09 Dez, 2020 0:00    Titel:  

Wird ev das Antriebsritzel abgenutzt sein. Bleibt nur das öffnen zur Schadensbegutachtung.
Wer liefert was?
      
tom65
registrierter Benutzer
Zemmer



BeitragVerfasst am: Mi 09 Dez, 2020 17:01    Titel:  

Das hatte ich auch einmal bei dem Wechsel von 119999 auf 120000.
Nach ca. 300 Kilometern lief der Zähler auf einmal weiter und funktioniert seitdem.
Ich warte jetzt mal was bei 129999 passiert.

Gruß Thomas
Wer liefert was?
      
Montreal8815
registrierter Benutzer
Karlsruhe



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 18:46    Titel:  

Nachdem sich auch nach längeren Fahrten nichts mehr gerührt hat, habe ich den Tacho zur Reparatur gegeben. Es wurden neue Lagerbuchsen angefertigt, Ersatzteile gibt's keine mehr, jetzt geht er wieder.
Danke für die Tipps,
Grüße, Peter ( Karlsruhe )
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 20:37    Titel:  

Was kostet denn eine solche Rep.?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: