E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Schmiernippel Presse (Warum drückt Fett seitlich heraus?)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



BeitragVerfasst am: So 13 Dez, 2020 19:19    Titel: Schmiernippel Presse (Warum drückt Fett seitlich heraus?)  

Hallo in die Runde,
Habe mir eine neue Fettpresse von Würth gekauf um die Entsprechenden Lager zu schmieren. Leider scheint der Anschluss nicht zu den Schmiernippel zu passen, denn das Fett tritt bei dem kleinsten Druck am Nippel aus. Der Nippel ist durchgängig.
Sind die englische Nippel anders als die deutschen ?

LG Frank
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: So 13 Dez, 2020 20:14    Titel: Da ist kein  

Unterschied?
es kann sein dass Du das Mundstück nicht richtig auf dem Nippel eingerastet hast.
Harald
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



BeitragVerfasst am: So 13 Dez, 2020 20:26    Titel:  

Hallo Harald,
Bin mir sicher das ich das richtig gemacht habe, habe es natürlich mehrmals versucht. Das Mundstück saß richtig fest und musste mit Kraft entfernt werden.

LG Frank
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: So 13 Dez, 2020 20:38    Titel:  

Hallo Frank,
nein, Schmiernippel ist Schmiernippel. Ich benutze eine Noname Akku Fettpresse mit Standardkopf, funktioniert ohne Probleme seit Jahren an verschiedenen Fahrzeugen.
Beste Grüße Andreas
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 12:42    Titel:  

Der Schmiernippel mag durchgängig sein , möglicherweise aber der zu schmierende Ort selbst nicht. Verdreckt ,verharzt etc. Dann geht das Fett nicht weiter und drückt am Nippel retour .

Andi


Zuletzt bearbeitet von OldAndi am Mo 14 Dez, 2020 16:09, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 15:12    Titel:  

Ich hatte mit meiner Billig-Fettpresse auch dieses Problem. Man pumpt und pumpt und sieht wie das Fett zwischen Mundstück und Nippel herausquillt. Das Mundstück rastete auf dem Nippel ein.
Warum das manchmal so war, habe ich bisher nicht herausgefunden.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 17:08    Titel:  

Hallo,
Vielen Dank an alle.
Habe mich auch bei der Firma "Wagner Schmiertechnik" schlau gemacht. Ich wusste nicht, dass man das Mundstück in 45 Grad zum Schmiernippel aufsetzen muss und genauso auch wieder abziehen sollte. Es kann sonst passieren, dass die Abdichtung anschließend nicht mehr gegeben ist.
Es gibt wohl nur drei verschieden Länderspezifische Schmiernippel, Deutsche, Italienische und USA, diese Arten kann man aber alle mit unseren Fettpressen verwenden. Die Unterschiede sind so gering, das die Dichtungsmechnik in den Mundstücken das ausgleichen.
Ich habe mir jetzt ein besonderes Mundstück ( https://schmiertechnik-wagner.de/G-Kupplung-M10-x-1-0-Spezialmundstueck-fuer-Kegelschmiernippel::637.html) bestellt, das zum Auf und Absetzen, mit einer Taste geöffnet wird. Durch diese Mechanik soll dieses Mundstück komplet dicht sein.

LG Frank


Zuletzt bearbeitet von Frank12 am Mo 14 Dez, 2020 17:24, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 17:18    Titel:  

https://www.ebay.de/itm/Die-NEUE-G-Kupplung-Mundstuck-fur-Kegel-Schmiernippel-Fettpresse-Schmierfett/313289061313?hash=item48f17bb3c1:g:ku8AAOSwDXlfpQtu

So etwas gibt es auch in der Bucht für 9 Euro incl. Porto. Ob es die gleiche Qualität ist, weiß man nicht.

Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2020
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



BeitragVerfasst am: Mo 14 Dez, 2020 18:40    Titel:  

Hallo,
ich hatte es seither mit meinen 2 Fettpressen auch nicht fertig gebracht, an meinem XK8 die HA - Schmiernippel Fett reinzudrücken. Beide Pressen funktionierten am MK2 problemlos. Gibt es also Unterschiede ?

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
6double
registrierter Benutzer
Würenlos



BeitragVerfasst am: Di 15 Dez, 2020 15:47    Titel:  

Hallo zusammen, ich habe auch immer das Problem (mit einer sehr guten Presse) dass sich das Fett seitlich herausdrückt. Man braucht einfach nur eine dritte Hand die die 'Düse' fest auf den Nippel drückt dann geht das Fett auch in die Schmierstelle. Gruss Michael
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 15 Dez, 2020 21:03    Titel:  

Die Anbieter dieser speziellen Mundstücke werben damit, dass dieses seitliche Herausquellen nicht mehr passieren soll.
Ich werde mir eines für 9 Euro bestellen und im Frühjahr ausprobieren.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza


Zuletzt bearbeitet von Woolfi am Di 15 Dez, 2020 22:44, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



BeitragVerfasst am: Di 15 Dez, 2020 21:50    Titel:  

Die Anbieter dieser speziellen Mundstücke werben damit, dass dieses seitliche Herausquellen nicht mehr passieren soll.
Ich werde mir eines bestellen und im Frühjahr ausprobieren.
Mit freundlichewn Grüßen Wolfgang Gatza


Sehr guter Tipp, danke, das kaufe ich auch.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
Woolfi
registrierter Benutzer
Dreieich / Frankfurt



BeitragVerfasst am: Di 15 Dez, 2020 22:47    Titel:  

https://www.stu-tanktechnik.de/mato-safelock-schnellkupplung-m10x1-fuer-sicheres-und-schnelles-abschmieren-mit-akku-hand-und-druckluftfettpressen/a-3461/?ReferrerID=7&gclid=Cj0KCQiA2uH-BRCCARIsAEeef3lu_99j-SWuohC3brZmmnNxZCMn0VKoqhkBZDx3Mb-6pEVX5NGeFZ8aAlpVEALw_wcB

Dieser Anbieter ist deutlich teurer, aber das Mundstück macht einen deutlich besseren Eindruck. Es dürfte eventuell der bessere / sinnvollere Kauf sein. Das Mundstück der Firma Wagener ähnelt optisch sehr dem der Marke 'Tschang-Tsching', welches in ebay angeboten wird. Es kann aber sein, dass ich mich irre.

Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Gatza
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



BeitragVerfasst am: Do 17 Dez, 2020 14:02    Titel:  

Hallo,
Habe heute das neue Mundstück von Wagner erhalten und es funktioniert sehr gut. Habe es an verschiedenen Stellen ausprobiert, nie ist etwas seitlich ausgetreten. Hergestellt wird es in Südafrika.
Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.
Lg Frank
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: