E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  XJS 4 Liter Schalter, Angebot Autoscout
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Chrissi1966
registrierter Benutzer
Emmerich



Verfasst am: So 20 Dez, 2020 16:34    Titel: XJS 4 Liter Schalter, Angebot Autoscout  

Hallo zusammen,

meine Name ist Christian und komme aus Emmerich vom Niederrhein. Wir haben bereits zwei schöne Katzen, ein XK8 Cabrio Bj 2004 und einen XKR Bj. 2003 und überlegen die Sammlung etwas zu erweitern. Da wir noch kein Coupe besitzen und ich die Dachform des XJS einfach betörend finde, hatte ich an ein spätes XJS Coupe mit 4 liter Motor gedacht.
Beim 6 Liter V12 machen mir die Wartungs- und Instandhaltungskosten etwas Angst da der V12 nur ca. 70 Ps mehr liefert, jedoch ca. 200kg schwerer ist wäre das nicht meine Wahl (habe ja noch den XJR).

Ich hatte im Netz diese Fahrzeug gefunden:

https://www.autoscout24.de/angebote/jaguar-xjs-4-0-1-hand-hu-bis-03-2022-originalzustand-benzin-gruen-ae765bb3-2308-3a1d-e053-0100007f2158?&cldtidx=4&cldtsrc=listPage

Die beschrieben Mängel sind der hängende Innenhimmel und die beschädigte Seitenflanke des Fahrersitzes, ferne wurde mir vom Anbieter mitgeteilt, dass es etwas Rost am vorderen Scheibenrahmen gibt.

Als positiv sehe ich das Wartungsprotokoll und die nur eine Vorbesitzerin.

Was meint ihr zum Fahrzeug, Preis / Leistung, Handschalter / Automatik, AJ6 Motor oder lieber aus ein Angebot mit dem AJ16 warten?

Es wäre schön wenn ihr mit eure Erfahrung und Meinung mitteilen würdet.

Weihnachtliche Grüße
vom Niederrhein Christian
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: So 20 Dez, 2020 17:49    Titel:  

das Drama nimmt oft seinen Anbeginn ,wenn Sätze fallen wie "Nur ein bisschen Rost " Meist begleitet von "Aber nicht schlimm " :-)
Wer liefert was?
      
ultrarare2
registrierter Benutzer
Erdesbach



Verfasst am: So 20 Dez, 2020 18:25    Titel:  

nur ein bisschen rost am scheibenrahmen ist der anfang von sehr viel rost unterm scheibenrahmen, das ist leider immer so und schwierig ordentlich zu reparieren
das auto ist schon sehr lange inseriert, wenn das alle mängel wären , wäre er bestimmt schon verkauft
der preis ist grundsätzlich gut...aber das mit dem scheibenrahmen muss man genauer prüfen...im günstigsten fall ist es nur unterm chrom, im schlimmsten fall muss die scheibe raus und der rahmen mit selbst angefertigten blechen rekonstruiert werden...tagelange arbeit!!!!

und aj16 als schalter zu finden wird sehr lange dauern
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: So 20 Dez, 2020 19:32    Titel:  

Ein gutes Coupé zu finden ist m.E. reine Glücksache. Rost am Scheibenrahmen ist bei Jaguar wohl normal. Sehen kann man das meistens nicht, da sich der Rost unter der Abdeckung befindet. Bei meinem 94er Coupé war Rost am Scheibenrahmen hinten und vorn. Gesehen habe ich es erst als die Scheiben raus waren. Also, Bleche anfertigen und einschweissen. Anschliessend wurde das Auto komplett lackiert.
Übrigens, das Coupé lief nachweislich etwa 10 Jahre in Californien und 6 Jahre in Florida.....soviel zum Thema "...rostfrei, da aus Sunshine-States....."

Ich mag die frühen 94er am liebsten, war kürzlich schon mal Thema: https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=65262

Achso: Mein XJC von 76 hat vor einigen Monaten eine neue Windschutzscheibe bekommen, war auch Rost am Scheibenrahmen, musste aber nicht geschweisst werden. Glück gehabt, ein Jaguar aus dieser Zeit rostete damals schon beim Zusehen. Trotzdem natürlich ein wunderschönes Auto.

Peter
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: