E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  XJ6 Serie 1, Schweinwerfer
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Zippendorf
Sponsor 2020
Heidelberg



BeitragVerfasst am: Sa 12 Dez, 2020 10:45    Titel: XJ6 Serie 1, Schweinwerfer  

Hallo Gleichgesinnte!
Seit Mai 2020 bin ich nun stolzer Besitzer eines ehemals in Deutschland zugelassenen, jetzt aber abgemeldeten JAGs XJ6 4.2 SWB aus 11/1971 . Seitdem mache ich mich mit allen Details vertraut damit er wieder mit H zugelassen werden kann. Bei einem Detail komme ich jedoch seit Monaten nicht weiter und hoffe auf die Schwarmintelligenz dieses Forums. Es geht um die "richtigen" Scheinwerfer.
Mein XJ6 hatte beim Kauf nur drei Augen. 1x 5 3/4 Bosch, 1x 7" Hella und 1x 5 3/4 Lucas. Der Lucas ist ein Sealed Beam Scheinwerfer. Die anderen mit H1 und H4 Leuchtmittel.
Die Lucas-Scheinwerfer haben eine ausgeprägte Wölbung und nicht so flach sind.
Jetzt sollen die Scheinwerfer erneuert werden und hier meine Fragen:

1. Sind 5 3/4 Sealed Beam Scheinwerfer in Deutschland zugelassen/zulassungsfähig? (mein Dekra-Mensch sagt nein, aber oft sehe ich diese in Inseraten mit H-Kennzeichen)

2. Wo kann ich Lucas-Scheinwerfer oder Alternative mit schöner Wölbung erwerben? (Limora, SNG, Angloparts, Oldtimer veteranen Shop waren bisher Fehlanzeigen)

Vielen Dank vorab. Liebe Grüße.
Wer liefert was?
      
Jagnut
Sponsor 2021
Oberägeri / Schweiz



BeitragVerfasst am: Sa 12 Dez, 2020 12:21    Titel: Lieferant für Scheinwerfer  

Hallo Zippendorf

oder wie ist Dein Name?

Versuchs mal bei OTS, dort hatte ich schon solche Scheinwerfer bestellt und bin sehr zufrieden,

z.B. https://www.oldtimerbedarf.de/7-Zoll-H4-Scheinwerfer-mit-Standlicht-gewoelbtes-Glas-E-geprueft

Vergiss die "sealed beam" !

Beste Grüsse
Uli
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2020
Mannheim



BeitragVerfasst am: Sa 12 Dez, 2020 13:18    Titel:  

Moin,

1. Sind 5 3/4 Sealed Beam Scheinwerfer in Deutschland zugelassen/zulassungsfähig? (mein Dekra-Mensch sagt nein, aber oft sehe ich diese in Inseraten mit H-Kennzeichen)


Nein.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Sa 12 Dez, 2020 13:43    Titel: Bei den  

5 3/4" Scheinwerfern handelt sich es um Nebel- oder Fernscheinwerfer
also keine Hauptscheinwerfer und sind so auch werksseitig verbaut.

Sealed Beam-Hauptscheinwerfer sind bei uns in (D)
aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen!

Die Hauptscheinwerfer sind 7" Zoll Scheinwerfer und in ganz vielen Automarken verbaut.
Es werden aber meist spez. für Jaguar originale LUCAS Leuchtmittel gesucht.

Werde nachher,Eisdiele hat zu u. im Supermarkt anstehen macht auch kein Spass,
mal in meinem LUCAS orig.-Fundus aufräumen u.nachschauen was noch da ist.
Werde wohl selbst überrascht sein:-)) was noch alles da ist.
Wenn Zeit werde ich Bilder machen.

Harald
Wer liefert was?
      
Zippendorf
Sponsor 2020
Heidelberg



BeitragVerfasst am: Sa 12 Dez, 2020 15:35    Titel: XJ6 Serie 1, Schweinwerfer  

Hallo Uli, Udo und Harald,

zuerst mal großes Danke für die Informationen.
@ Uli: ich schau gleich mal nach.

Dann kann ich meinen Lucas Sealed Beam Scheinwerfer getrost auf ebay.co.uk oder .com anbieten. Vielleicht nimmt ihn jemand.

Wäre schön es könnten wieder Lucas-Scheinwerfer werden. Bosch oder Hella mögen gut oder besser sein, aber passen meines Erachtens nicht ans englische Gefährt aus der Zeit.

@ Harald: das ist sehr nett, und hoffe du wirst fündig. ;-)

Beste Grüße Ralf
Wer liefert was?
      
Jagnut
Sponsor 2021
Oberägeri / Schweiz



BeitragVerfasst am: So 13 Dez, 2020 10:04    Titel: Lieferant für Scheinwerfer  

oder schaust mal hier: https://www.autoelectricsupplies.co.uk/product/987/category/260
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: So 13 Dez, 2020 20:29    Titel: gute 5 3/4"  

habe ich noch 2 Stck. in Sealed Beam
und 2 Stck in H1
dann sind noch
3 Stck. NOS originale 5 3/4" Marchal H1
7" originaler gebr. LUCAS H4 gewölptes Glas top nur noch 1ner.

Beim Kauf der H4 Scheinwerfer sollte man auf
die Zahl die neben den eingekreisten E steht
achten....
bei 17,5 Finger weg Leuchtkraft gering
werden von L aus B billig angeboten!!
es solte die Zahl 20 neben dran stehen
dann ist es auch richtig hell.




DSCN6520.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSCN6518.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


DSCN6522.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Zippendorf
Sponsor 2020
Heidelberg



BeitragVerfasst am: Di 22 Dez, 2020 11:12    Titel: gute 5 3/4  

Hallo Harald,

vielen Dank für die Fotos und den Hinweis mit der Kennzahl. Das ist mal hilfreich bei der Auswahl.

Aber ich verstehe eine Sache immer noch nicht. Wenn in Deutschland Sealed Beam nicht erlaubt ist, warum sehe ich dann immer wieder aktuell H-zugelassene XJ6 mit 5 3/4" Leuchten?
Oder bezieht sich das Verbot das nur auf die 7" Hauptscheinwerfer?
Wer liefert was?
      
Red-XM
registrierter Benutzer
32120 Hiddenhausen



BeitragVerfasst am: Di 22 Dez, 2020 17:08    Titel:  

Hallo Ralf,

wird wohl in den meisten Fällen so sein, wie ich es schon bei mittlerweile 3 XJ erlebt habe: Hauptscheinwerfer (7") umgerüstet auf H-4, Zusatzscheinwerfer (5 3/4") nicht angeschlossen. War bei meiner Serie 1 auch so ! Habe ich aber jetzt umgerüstet auf H-1.

Gruß,

Hans
Wer liefert was?
      
Zippendorf
Sponsor 2020
Heidelberg



BeitragVerfasst am: Mi 23 Dez, 2020 11:56    Titel: Sealed Beam  

Hallo Hans,

aha, dann wird es plausibel. Aber 5 3/4 Scheinwerfer ohne Funktion wäre nicht meine Lösung.
Ich suche weiter nach den besten gewölbten Scheinwerfern mit H1 und H4.
Dank der zahlreichen technischen Hinweisen und Links zu Bezugsquellen wird das bestimmt werden.

Grüße
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



BeitragVerfasst am: Mi 23 Dez, 2020 15:56    Titel:  

Hallo Ralf

Die 7" Haupt-Scheinwerfer dürfen zur Sicherheit keine S-B sein!

Im Gegensatz zu den Zusatzscheinwerfern da besteht ja kein Sicherheitsrisiko
wenn so einer/beide durch Glasbruch ausfällt!

Bestimmung ist was am Fahrzeug dran ist muss funktionieren,
also die 5 3/4" einfach totlegen ist nicht zulässig,
nur dann wenn sie schwarz übersprüht werden
gelten sie als nicht vorhanden.

Harald
Wer liefert was?
      
Red-XM
registrierter Benutzer
32120 Hiddenhausen



BeitragVerfasst am: Mi 23 Dez, 2020 16:21    Titel:  

Hallo Ralf,

wenn Du die Scheinwerfer eingebaut hast, probier mal als Leuchtmittel von Phillips die "Xtreme vision H-4" ! Wenn ich es richtig im Kopf habe, bringen die ca. 5000 K, was schon mal eine Ansage ist. Ich habe die in allen unseren Autos drin, soweit kein Xenon. Beim alten Audi 80 SC von 1987 war das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Abblendlicht bringt jetzt mehr Leuchtkraft, als vorher das Fernlicht. Nachfahrten machten zuvor wirklich keinen Spaß und ist jetzt überhaupt kein Problem mehr.

Gruß,

Hans
Wer liefert was?
      
LutzBlank
Sponsor 2021
Kronberg



BeitragVerfasst am: Mi 23 Dez, 2020 20:10    Titel: Zur Info meine Scheinwerfer-Konfiguration am XJ6C:  

Hallo Ralf,

an meinem XJ6C (Erstauslieferung in Holland) habe ich die Hauptscheinwerfer als H4 mit den Osram-Äquivalenten zu den von Hans aufgeführten Phillips Xtreme Vision H-4 bestückt. Ebenso jetzt kein Problem mehr Nachtfahrten zu machen.

Die Zusatzscheinwerfer sind (noch) die originalen Sealed-Beam-Teile. Geschaltet ist das Ganze so, dass die Sealed-Beam bei Fernlicht zusätzlich zum Fernlicht der Hauptscheinwerfer leuchten - also alle 4 zusammen. Bei keinem der TÜV-Termine der letzten Jahre ist dies bemängelt worden.

Ist aber optisch noch nicht perfekt, da die H4 sehr weißes Licht haben, die Sealed-Beam aber nicht. Da steht also noch ein Upgrade an.

Gruß
Lutz
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Do 24 Dez, 2020 12:44    Titel:  

..da die H4 sehr weißes Licht haben

zu beachten wäre nur ,so hab ich es gemacht , dass,das Licht der neuen Leuchtmittel ,auf keinen Fall ins bläuliche (analog Xenon Effekt ) geht. Das würde sonst, so gar nicht zum Baujahr passen.

Andi
Wer liefert was?
      
Red-XM
registrierter Benutzer
32120 Hiddenhausen



BeitragVerfasst am: Do 24 Dez, 2020 14:47    Titel:  

Hallo Andi,

das ist richtig! Aber die Philips haben ein sehr weißes Lich, vielleicht sogar noch eine Idee weißer, als die Osram.
Auf jeden Fall gebe ich Dir Recht, die Lichtfarbe beider Scheinwerferpaare sollte schon möglichst gleich sein.

Gruß.
Hans ( der jetzt erst mal die Hosianna-Staude aufstellen muß)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: