E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Automatikantennen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: Do 07 Jan, 2021 17:35    Titel: Automatikantennen  

Gentlemen,

Automatikantennen waren ein cooles Feature hochpreisiger Modelle diverser Hersteller des letzten Jahrtausends. Leider habe ich nur Fragmente zur Funktion und Ansteuerung gefunden, daher habe ich meine gesammelten Informationen mit Fokus auf dem XJ-S hier mal zusammengefasst: http://chimaira.goip.de/manuals/Automatikantenne.pdf

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Do 07 Jan, 2021 18:18    Titel:  

Hallo Andreas ,

freu mich immer über Deine Artikel die zu verschiedenen Schwerpunkten gut erklärt sind . Wurde wie gewohnt ins Archiv gelegt für alle Fälle. Danke Dir.

Kann man übrigens die Zahnräder schmieren im eingebauten Zustand ? Für den Schmierung des Teleskop nehme ich immer Balistol . Das funktioniert super.

VG
Andi
Wer liefert was?
      
UC2003
registrierter Benutzer
NRW



BeitragVerfasst am: Fr 08 Jan, 2021 7:21    Titel:  

Hallo Andreas,

auch von mir ein großes Lob und auch von mir wurde die Anleitung archiviert.
So macht ein Forum Spaß.
Meine Antenne funktioniert, aber sollte sich das mal ändern, weiss ich, was zu tun ist.

Viele Grüße
Uwe
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Do 14 Jan, 2021 16:08    Titel:  

Hallo Andreas ,

kann man das Antennengetriebe auch im eingebauten Zustand schmieren ? Und was ist der Unterschied von technischer Vaseline zu der aus der Drogerie ?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: Do 14 Jan, 2021 18:32    Titel:  

Hier gibt es Fotos von der Zerlegung der Antenne: https://www.mb-treff.de/tipps-tricks/w124/antenne/index.php

Ich meine der Unterschied zwischen technischer und kosmetischer Vaseline ist der Schmelzpunkt, der liegt bei letzterer etwas höher, das ist für den Anwendungsfall egal. Solange das Produkt eine weiße Farbe hat, was für einen höheren Reinheitsgrad spricht, ist vermutlich alles in "Butter"/Vaseline.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
Thomas_Schmid
Administrator
Dülken



BeitragVerfasst am: Fr 15 Jan, 2021 9:32    Titel:  

Hallo, Anmerkung am Rande zum Begriff "technische Vaseline"
Zu irgendwas muss mein Lehrberuf ja mal gut sein...

Der Begriff "technisch" wird bei vielen Stoffen voran gesetzt, dies bedeutet, es handelt sich um einen für technische Benutzung ausreichenden Reinheitsgrad.
Sprich das Material ist sauber, aber nicht von allen Spurenelementen gereinigt, wie es für die Anwendung am Menschen gefordert ist. Technische Vaseline ist also nicht zur Verwendung am oder im Menschen geeignet.

Oftmals, je nach Art der Verunreinigungen aus dem Produktionsprozess, verändern diese auch geringfügig den Schmelzpunkt und den Siedepunkt von Stoffen. Jedoch nur marginal, denn technisch rein ist schon sehr sauber.

Für die Anwendungen am Auto, ist der Reinheitsgrad aber alle Male ausreichend.

Verwende ich im übrigen auch gerne an Fahrzeugen die ich im Winter fahre für Dichtungsgummis. Dann frieren die nicht zu.
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Fr 15 Jan, 2021 12:12    Titel:  

Hallo Andreas und Thomas ,

danke Euch für den Beitrag .

@Andreas Die Fotos sind natürlich eine Super Hilfe . Danke

Sehr informativ und aufklärend ,ist die Erklärung ,hier , der jeweilige Zusatz "Technische ...." Das habe ich schon oft gelesen, zu Produkten die einen Gegenpendant, in der humanen Verwendung haben .

Das ist schon cool , nun zu wissen . Danke !

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: