E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Fensterheber Coupé
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Fr 29 Jan, 2021 15:58    Titel: Fensterheber Coupé  

Und hier gleich mal die erste Frage zum XjC:

Der allgemeine Tenor ist ja das die fensterheber bei nichtbenutzung Ihren Dienst einstellen.

Beim durchsehen des Objektes der Begierde habe ich festgestellt, das die hinteren Fenster nur mit manueller Unterstützung hoch- und runterlaufen.
Lt Vorbesitzer hat er die hinteren Heber in der fachwerkstatt richten lassen.

Zu erwähnen ist noch die schwache Batterie, die Fenster wurden mit laufendem Motor getestet.

Besteht die Hoffnung das die Elektromotoren wieder kommen bei regelmäßiger Nutzung oder besteht hier Handlungsbedarf?

Gruß Robert
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 29 Jan, 2021 17:15    Titel: die hinteren Fenster sind nur mit händischer Unterstützung bewegungsfähig  

Hallo Robert,

zuallererst: meinen herzlichen Glückwunsch !!!!! Wir werden uns sicher bald einmal treffen......sobald es die Coronaregeln vernünftig erscheinen lassen.......

ich komme noch aus einer Zeit, in der man mit dem Rechenschieber gearbeitet hat und auch diese Schlitten mußten machmal leichtgängig gemacht werden......das hat man mit trockener Seife hinbekommen. Mit diesem Trick bearbeite ich regelmäßig meine Führungsprofile aller 4 Seitenfenster.....nun ist das beim XJC ja ganz anders.......da schwenkt meines Wissen der ganze Flügel um 90° aber nichts desto Trotz ist das eine komplizierte Mechanik, der man u.U. wirksam nachhelfen kann, indem man sie freilegt und an allen beweglichen Stellen durch Reinigung und Nachfettung einen gewissen Besserungseffekt erreichen kann.

Hast Du denn schon ein WHB und ein EHB, wo Du das alles nachschauen kannst ?

Bist Du denn sicher, daß die Lima bei laufendem Motor gut Ladestrom liefert ? Bei meinem XJ 12 war die Original-Lima schon Überfordert, wenn die Klimaanlage oder das volle Licht eingeschaltet war.......dann ging der Voltmeter schon deutlich runter und zwar deutlich unter die normalen 13,5 V.....eher gegen unter 10V, dodaß ich über abschaltbare Verbraucher nachdenken mußte. Inzwischen habe ich 2 große und leistungsstarke E-Lüfter nachgerüstet und die Lima "mitwachsen" lassen. Da ist jetzt eine 120 A Lima eingebaut und somit laufen alle Fensterheber in jedem Fall prima hoch und runter.......IMMER.......

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Fr 29 Jan, 2021 18:40    Titel:  

Danke Peter.
Reperaturanleitung ist dabei, ich werd als erstes mal den batteriezustand und die Ladung kontrollieren wenn das Auto da ist.
Und das mit dem einseifen ist ein guter Tipp, werd ich beherzigen!

Gruß Robert
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



Verfasst am: Fr 29 Jan, 2021 19:28    Titel:  

Hallo Robert,
Glückwunsch zum Coupé!
Du hast doch bestimmt schon ein Bild was du hier einstellen kannst
LG Frank
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 29 Jan, 2021 19:56    Titel: Ein- und Ausbau.....  

.....sind im WHB auf den Seiten 386/387 beschrieben...Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Fr 29 Jan, 2021 20:04    Titel:  

Fotos kommen wenn er da ist, versprochen!
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Sa 30 Jan, 2021 12:16    Titel: Auch an die Schalter denken...  

Hallo,

auch von mir Glückwunsch zum Coupé - ich liebe meines heiß und innig :-)

Bei den Fensterhebern ist eine oft übersehene Ursache korrodierte Schalterkontakte. Die kann man an einem verregneten Nachmittag mal ausbauen, durchmessen und reinigen. Wie das geht, kann man hier sehr schön sehen:

https://youtu.be/C8zupWZHTps

Wichtig! Kabelbelegungen fotografieren und notieren, sonst legst Du Dir den Wagen still :-)

Viele Grüße, Clemens
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: So 31 Jan, 2021 10:43    Titel:  

Danke, interessantes Video, werd ich machen.
Hab gestern bisschen gestöbert und 2 neue Schalter gefunden, die hab ich sicherheitshalber gleich mal bestellt.
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Do 25 Feb, 2021 15:00    Titel:  

Frage:
Die Schalter der fensterheber, kann man die einfach aushebeln oder muß die Konsole ausgebaut werden?
Bzw das Panel in dem die Schalter sitzen.
Und wenn ja, wie?
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Do 25 Feb, 2021 15:55    Titel: Kommt drauf an...  

Kommt drauf an. Wenn Du nur einen Schalter wechseln willst, kannst Du den raushebeln, wie im obigen Video zu sehen.

Willst Du aber mehrere Schalter wechseln, mach es Sinn die hintere Konsolenabdeckung zu entfernen, die ist nur gesteckt. Ich habe damals der Zugänglichkeit halber auch die untere Abdeckung entfernt, sind nur vier Schrauben.

Vorsicht! Mach' lieber 1000 Bilder von der Kabelbelegung, oder notiere die alles ganz genau. Insbesondere mit dem Schalter der Zentralverriegelung kannst Du Dir u.U. das Fahrzeug lahmlegen!

VG, Clemens
Wer liefert was?
      
MG
registrierter Benutzer
63069 Offenbach



Verfasst am: Di 02 März, 2021 17:22    Titel: Fenstereheber  

Hallo,
nachfolgend einige Informationen zu den hinteren Seitenfenstern und deren Mechanik sowie Funktionsweise. Die hinteren Seitenfenster der XJ6/12C sind jeweils in einer kompletten Einheit zusammengefasst und können komplett ausgebaut werden.

In den seltensten Fällen sind es die Motore, die die Fenster so schwergängig machen. Die Fenster sind mindestens 43 Jahre alt und in ihrer Mechanik im Laufe der Zeit einfach Schwergängig geworden. Die Scheiben selbst sind in einem Halter eingeklemmt der mit drei Rollen versehen ist, die in der Montageinheit in Führungen laufen. Durch lange Standzeiten bzw. aufgrund des Alters sammelt sich in dem Halter für die Scheibe Feuchtigkeit die zu Korrosione führt. Zudem gehen die Rollen mit der Zeit fest und drehen sich nicht mehr. Noch schlimmer wirkt sich der Rost auf den Scheibenhalter aus.
Dazu habe ich drei Bilder beigefügt. Auf einem der Bilder habe ich die Rollen mit roten und die kritischen Blechzonen mit grünen Pfeilen markiert. Bei dem auf dem Bild gezeigten Fenster ist die mittlere Rolle fest und dreht sich nicht mehr. Die beiden äußeren lassen sich noch gut drehen. Dennoch ist die Scheibe sehr schwergängig und der Fensterhebermotor hätte die größten Schwierigkeiten, das Fenster hoch bzw. runter zu bewegen.
Erschwerend kommt noch hinzu, dass an den mit den grünen Pfeilen markierten Bereichen der Rost die Bleche "quellen" oder auch "aufblühen" lässt. Wenn das Fenster in der unteren Stellung ist, kann es nicht mehr nach oben fahren weil sich die aufgeblühten Stellen mit der Grundplatte verklemmen. Das Fenster ist fest. Da hilft kein Öl, kein neuer Schalter sondern nur der Ausbau und eine Aufarbeitung. Mangels Neuteilen ist z.Zt. nur die Aufarbeitung möglich. Mit etwas handwerklichem Geschick sollte das möglich sein. Eventuell benötigt man die Hilfe eines Karosseriebauers.

Ich hoffe, meine Infos sind hilfreich und ich wünsche gutes Gelingen.

Gruß Michael




P3020001kl.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


P3020002kl.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


P3020003kl.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Mi 03 März, 2021 13:07    Titel:  

Hallo Michael,

super - das Thema wollte ich auch mal angehen und Dein Infos sind da sehr hilfreich. Danke!

VG, Clemens
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: