E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Kühlergrill Montage mit Dichtung?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Do 04 März, 2021 12:11    Titel: Kühlergrill Montage mit Dichtung?  

Hallo zusammen, nachdem der Peugeot beinahe fertig ist und derzeit für ein neues Verdeck beim Sattler steht habe ich am letzten Schraubermontag mal den Grill meines Daimler abgemacht, da die Halter links und rechts so angegammelt aussahen.
Zwischen Grill und Motorhaube befand sich ein Dichtgummi, welches ich jetzt auch ersetzen wollte. Nun habe ich mal im Teilekatalog nachgeschaut und festgestellt, dass diese Dichtung dort gar nicht gezeigt wird und bei den üblichen Verdächtigen Händlern dann natürlich auch nicht.
Da stellt sich mir die Frage, brauche ich das Teil überhaupt? Anscheinend ab Werk ohne etwas zwischen Chromgrill und Motorhaube ausgeliefert? Habe jetzt etwas Befürchtungen, dass der Grill dann Schäden am Lack verursacht? Andererseits ist es ohne eine schwarze Zwischenlage wahrscheinlich schöner. Wie sieht das denn bei euch aus?

Mal noch etwas zur allgemeinen Erheiterung: Gestern war ich mit dem Interceptor beim TÜV um die neue Auspuffanlage abnehmen zu lassen, möchte die eingetragen haben weil doch ziemlich laut. Hat alles gut geklappt und dann wollten wir noch eine Tour durch die Eifel drehen, Sonnenschein und den Tag Urlaub eingetragen. Noch schnell volltanken und rein mit 80 Litern feinstem Ultimate.
Nur leider Ultimate Diesel, ich Vollidiot. Nach 1.000m war dann Ende mit der Tour! Schön blöd! Also ADAC und die Reise mit einem hübschen Citroen C3 von Europcar beendet
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 04 März, 2021 12:26    Titel:  

Nur leider Ultimate Diesel,

Ach du grüne Neune . Das ist heftig ,hoffentlich bekommt man das wieder hin . Es liest sich ,wie wenn du es mit Humor nimmst ,was ich mir fast nicht vorstellen kann ?!

Ich drücke Dir die Daumen ,insbesondere bei diesem kaum Alltags, begegnet mir überall Auto , zu bezeichnenden Wagen.
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Do 04 März, 2021 12:57    Titel:  

Vielleicht bin ich da zu optimistisch, aber ich gehe derzeit davon aus, dass es mit Tank ablassen, Benzinleitung auslaufen lassen, Vergaser spülen und dann den Motor ein paar mal ohen Zündung drehen lassen bis er den Rest ins freie gedrückt hat mehr oder weniger erledigt sein sollte. Der Diesel macht ja nichts kaputt, sondern will einfach nur nicht zünden. Mal sehen ob mein Motorenmann der gleichen Meinung ist :-)
Werde berichten
Zumindest der Abschlepper war super. Hat mir noch beim aufladen ein Bild von seinem BMW 3.0 CSi gezeigt und dann abends um halb zehn noch ein Bild geschickt vom Jensen in Halle gelagert mit anderen Oldies daneben, es geht im gut :-)
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:01    Titel:  

doppelt

Zuletzt bearbeitet von rheinstern am Fr 05 März, 2021 18:08, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:02    Titel:  

Zumindest der Abschlepper war super. Hat mir noch beim aufladen ein Bild von seinem BMW 3.0 CSi gezeigt

So entstehen neue Oldi Freundschaften . ;-)
Wer liefert was?
      
dtsiadgh
Moderator
Köln



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:03    Titel:  

Hallo Norbert,

so ein Chrysler V8 mit über 7 Liter Hubraum sollte doch eigentlich alles verdauen, Brennspiritus, Vodka, Diesel...

Der DD-Grill hat in der Tat eine Kunststoffumrandung an den Auflagepunkten zum Lack. Diese ist nach 20, 30, 40 Jahren meist brüchig.

Innen im Grill sind meist Moospadstreifen verklebt. Die Umrandung gibt es wohl noch:

https://www.limora.com/de/englische-marken/jaguar/jaguar-xj12-und-daimler-double-six-serie-i-iii-1972-1992/kuehlergrill/kuehlergrill-serie-iii.html#12

Viele Grüße aus Köln

Daniel
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:24    Titel: Pech gehabt.......  

Hallo Norbert.........

...das ist ja fast so "schön", wie mein Benzin-Malheuer im November 2020.........aber jetzt ist ja auch diese Panne gut beseitigt und wenn Corona ihre Krallen langsam einzieht.....plane ich auch mal wieder eine Fahrt zum Stammtisch nach Köln........vielleicht können wir uns da ja mal wieder treffen.........

Bleibt alle gesund - Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:43    Titel:  

Hallo Daniel,
man bin ich blind. Gestern war wohl nicht mein Tag.
Ich habe erst bei SNG geschaut und dann in meinem Teilekatalog, da ist diese Dichtung nicht abgebildet. Muss ich mir nachher noch mal anschauen. Bei Limora (wissend um die Apothekenpreis) habe ich dann bestellt, da Limora die Gläser für die Rückleuchten im Programm hat die bei SNG derzeit nicht lieferbar sind, diese wollte ich auch austauschen weil gerissen und brüchig, einfach nicht mehr schön. Muss ich jetzt mal schnell anrufen und die Bestellung erweitern.
Danke dir!!

Ach so, Nachtrag:
Ja eigentlich sollte das Eisenschwein alles schlucken, aber mit Diesel läuft er nicht, quod errat demonstrandum oder auch Versuch macht kluch.
Wegen einiger Modifikationen bekommt er aber nur vom feinsten solange verfügbar, wenn ich durch Südtirol oder Slowenien gefahren bin und es gab nur normalen Sprit mache ich mir aber auch nicht ins Hemd


Zuletzt bearbeitet von rheinstern am Do 04 März, 2021 14:08, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:49    Titel: Rücklichtgläser----  

Hallo Norbert,

1 Satz Rücklichtgläser habe ich noch in meinem Ersatzteilkabinett........kann ich Dir schicken........inkl. Dichtungen......Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Do 04 März, 2021 13:55    Titel:  

Hallo Peter,
das wollte ich dem Daniel auch schon schreiben, habe mich dann aber kurz gefasst um schnell bei Limora nachzufragen. Sie waren zwar nett und hilfsbereit, aber meine Bestellung von gestern ist schon auf dem Weg!! Macht aber nix, weil wie so oft, steht zwar im Netz, ist aber gar nicht verfügbar! Soll aus Irland wieder kommen, dauert aber sicher wegen Zoll 4 Wochen. Es handelt sich aber nur um ein 2mm Kantenprofil rund wie der gute Mann am telefon mir sagte. Das bekommt man auch woanders
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Do 04 März, 2021 14:04    Titel:  

Hallo Peter,
schön wenn die Nachrichten sich überschneiden...
Die Gläser habe ich schon bestellt, scheinen auch lieferbar zu sein, stehen zumindest auf der Rechnung :-)
Mal sehen was dann im Paket drin ist. Wenn die nicht dabei sind storniere ich die Nachlieferung und kaufe bei dir!
Die Dichtungen innen und außen habe ich vor 2-3 Jahren schon erneuert

By the way: Vorgestern war der Jensen beim Eisstrahlen vom Unterboden, ich wollte doch mal wissen, wie es unter den schwarzen Schichten aussieht. Jetzt bin ich zwar einige Scheinchen lso, da die Aktion doch deutlich länger gedauert hat geplant, aber: Nachdem er jetzt um einen 15 Liter-Eimer Schmodder erleichtert ist: Kein Rost! (außer etwas Oberflächenrost an den Halteblechen für den Tank)
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Do 04 März, 2021 14:19    Titel: Glück gehabt.....  

Hallo Norbert,

das sind doch gute Nachrichten.......hier wartet noch eine hintere Mittelkonsole in hellbraun.........auf Dich.....und eine schöne Abdeckende mit Holzeinlage.......kann auch Bilder schicken......ist denn Hans mit dem Färben erfolgreich......???

LG - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 18:13    Titel:  

Hallo Peter,
Hans hat sich noch nicht gemeldet, er hat die Musterteile (grau und braun) von mir aber auch erst kurz nach Weihnachten bekommen. Und da er die Farbe in England bestellt kann es dauern, das ist im Moment teilweise wirklich mehr als schwierig, habe da schon eigene Erfahrung gemacht. Hatte bei mir auch keine Priorität (wie so oft weil der Daimler einfach fährt :-) ), erst mal musste die Baustelle Peugeot soweit raus aus der Garage.
Jetzt habe ich wieder Luft für anderen Spaß. Wenn es dich nicht stört würde ich die Teile noch ein wenig bei dir liegen lassen wollen, eventuell können wir sie dann gleich zu Hans schicken...


Zuletzt bearbeitet von rheinstern am Fr 05 März, 2021 18:50, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 18:15    Titel: alles hat Zeit.......  

.....und wir erst recht.....Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 18:49    Titel:  

Warum sind eigentlich mache Leute so entspannt und andere können das nicht?
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 19:25    Titel: Entspannung.........  

........kann man lernen. Coronazeit ist auch ein wenig "Entspannungslernzeit", zumindest versuche ich die zwangsläufige ENTSCHLEUNIGUNG u.a. zu meiner Entspannung zu nutzen. Die Medien und die Politik machen es dabei nicht leicht......aber man kann ja üben.......Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 20:06    Titel:  

Mach unbedingt eine Dichtung unter den Grill.
An meinem Jaguar war ein Daimler Grill verbaut ohne, die Abdrücke sieht man im Lack.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 20:17    Titel: Spuren im Lack......  

Ja - die kommen m.E. aber so oder so.

Bei Deinem Neuzugang wurde aber der Daimlergrill zurückgebaut und gegen einen Jaguar-Grill getauscht......da sind die Außenkanten wohl nicht deckungsgleich, oder ??? Wenn sich die Außenkanten des Daimler-Grills im Lack abgezeichnet haben und jetzt sichtbar sind, scheint der Jaguar-Grill geringfügig kleiner (in der Überwölbung) zu sein.......

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Fr 05 März, 2021 23:25    Titel:  

So ist es!
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Sa 06 März, 2021 9:06    Titel:  

Danke für die hilfreichen Hinweise. Ich werde ein Dichtung montieren
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Di 09 März, 2021 7:20    Titel:  

So, seit gestern Abend ist es erledigt, zumindest vorübergehend. Ich hatte noch ein Kantenschutzprofil im Fundus, welches ich zunächst montiert habe. Es ist etwas zu groß, aber auch nicht schlechter als das was vorher angebracht dran war. Das passende Profil ist bei Limora derzeit nicht lieferbar und bei SNG gar nicht aufgeführt. Mal sehen, wenn es wieder lieferbar ist bestelle ich es mal zur Ansicht.
Die Preisunterschiede bei den Händlern sind ja schon eklatant. Das Blechteil BD.42303 und BD.42304, mit welchem der Daimler-Grill links und rechts zusammengehalten wird, kostet bei dem einem € 1,63 + Mwst, beim anderen € 6,81

Habe jetzt auch gesehen, warum ich die Dichtung nicht gefunden hatte. Diese wird bei Limora nur auf der Zeichnung zur Serie III gezeigt, nicht aber bei Serie II und in meinem Parts Catalogue ist für den Daimler XJ6 Serie II auch keine Dichtung aufgeführt. Gab es wohl erst ab Serie III. Kategorie: Detailwissen für Fortgeschrittene :-)

Nebenbei, weil ich es auch im Ursprungsbeitrag erwähnt hatte: Nachdem der Jensen am Freitag in der Werkstatt angeliefert wurde kam gestern schon der Anruf, alles behoben! Das Eisenschwein läuft also wieder, jetzt kann ich weitere Versuche mit anderen Kraftstoffarten starten ;-)
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Di 09 März, 2021 11:47    Titel:  

Nebenbei, weil ich es auch im Ursprungsbeitrag erwähnt hatte: Nachdem der Jensen am Freitag in der Werkstatt angeliefert wurde kam gestern schon der Anruf, alles behoben! Das Eisenschwein läuft also wieder, jetzt kann ich weitere Versuche mit anderen Kraftstoffarten starten ;-)

Unglaublich ,das hätte ich nicht gedacht das die Behebung so easy geht . Ist ja fasst so unzerstörbar , wie Russentechnik .
Ich würde als nächstes mal Kerosin testen .... :-)

Andi

Admin:
Vorsicht mit Spott über andere, jedem passiert mal ein Maleur.
Deine persönlichen Angriffe nerven einige User extrem, daher solltest du dich mal ganz extrem zurückhalten.
Wer liefert was?
      
rheinstern
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Di 09 März, 2021 14:00    Titel:  

Das hat nix mit Russentechnik zu tun.
Kerosin ist mir zu dicht am Diesel, ich bin für Methanol obwohl er die Zusatzpower definitiv nicht benötigt ;-)
Nee, erst mal bedient :-)
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: