E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  XJ6 Serie 1 mit Vinyldach?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
HerrSchmitz
registrierter Benutzer
41751 Viersen



Verfasst am: So 18 Apr, 2021 14:59    Titel: XJ6 Serie 1 mit Vinyldach?  

Gab es den XJ6 Serie 1, 2.8 LWB, Bj 69 Schalter serienmässig mit einem Vinyldach? Für welche Fahrzeuge wurde das Vinyldach beim XJ6 angeboten? Finde leider keine genaueren Angaben dazu ... Besten Dank ...
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: So 18 Apr, 2021 15:37    Titel: Ein Fall für Dirk.......?  

Dirk ist der Jaguar- Kollege und Kenner mit der umfangreichsten XJ-Biliothek. Er wird - wenn er diesen Text liest - absolut profund antworten......meine Kenntnisse enden bei:

XJC- Modelle = S2- Coupés und die Xj12-Modelle der Serie 2 und ggf. Sonderbestellungen........das war's.....Gruß - Peter aus FFM

PS: bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei Dirk für den ausgezeichneten Buchtip Paul Skilleters THE XJ-SERIES JAGUARS aus der Reihe "A COLLECTOR´S Guide ISBN 0-900549-84-X in dem Deine Frage mit Sicherheit auch beantwortet wird, bedanken.

Es ist ein kleines aber sehr fein geschriebenes XJ-Brevier, in dem ich immer wieder gerne herumscmökere.........

In dem o.g. Buch sehe ich auf Seite 41 einen S1-LWB aus dem September 1972 als Daimler Van den Plas als Vorankündigung. aber ganz sicher nicht als 2.8-Liter-Ausführung........

Auf Seite 49 wird dann genauer ausgeführt, warum gerade das zweitürige Coupé mit Vinyldach ausgestattet wurde.......
Wer liefert was?
      
HerrSchmitz
registrierter Benutzer
41751 Viersen



Verfasst am: Mo 19 Apr, 2021 9:44    Titel: RE. Peter Hilgenstock  

Besten Dank für die Hinweise. Sicher bin ich mir, dass es wohl den Daimler XJ6 Serie 1 mit einem Vinyldach gegeben hat - jedenfalls habe ich bereits mehrere in dieser Variante gesehen.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mo 19 Apr, 2021 10:26    Titel: aber;es darf bezweifelt werden...........  

........, ob es DEN als XJ6-2.8 als Schalter = absolute "Billigversion" auch mit Vinyldach gegeben hat.....habe ich zumindest in der Literatur NUR entgegengesetzte Hinweise gefunden.......aber "gesehen ist gesehen" auch wenn das Typenschild das vielleicht nicht erkannt wurde,,......Gruß - Peter aus FFM

PS: ich stöbere nochmals durch meine Literatur.....
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



Verfasst am: Mo 19 Apr, 2021 11:19    Titel: Vinyldach  

Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Komplimente und es freut mich, dass Dir mein Buchtipp gefallen hat.

Inwieweit es XJ Serie 1 Fahrzeuge abseits des Daimler Double Six Vanden Plas werksseitig mit Vinyldach gegeben hat, entzieht sich jedoch auch meiner Kenntnis und auch in meiner Literatur finde ich darüber - zumindest auf die Schnelle - keine Hinweise.

Auf jeden Fall gab es, lieber Herr Schmitz, vor September 1972 keinen LWB XJ, der erste LWB XJ war der im September 1972 erschienene DDS VdP, ab Oktober 1972 gab es auch andere XJ als LWB, jedoch nicht die 2.8 Literversion, weder als Jaguar noch als Daimler. Den 2.8 gab es ausschließlich als SWB.

Hin und wieder sieht man Bilder von XJ Serie 1 abseits des VdP mit Vinyldach. Ob dieses eine Werksoption war oder das Vinyl nachträglich aufgebracht wurde, weiß ich nicht, wobei Werksoption vorstellbar ist, denn es wurden wohl sogar noch frühe XJ der Serie 3 auf Wunsch mit Vinyldach versehen. Forummiitglied Georges hat einen weißen Daimler Sovereign 4.2 Serie 3 Baujahr 1980 oder 1981 mit schwarzem Vinyldach. In der Literatur finde ich diese Option jedoch auch nicht für die frühe Serie 3.

Serienmäßig hatten nur Daimler Vanden Plas der Serie 1 und 2, das Coupé der Serie 2 sowie der XJ 12 / Daimler Double Six (in der einfacheren, beim Sechszylinder Sovereign genannten Ausstattung) Serie 2 mit der Benzineinspritzung ein Vinyldach.
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2021
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



Verfasst am: Mo 19 Apr, 2021 16:52    Titel:  

Hallo Dirk,
in irgend einem Buch hatte ich gelesen, dass der XJ konstruktionsbedingt das Vinyldach bekam? Irgend was war da mit den Dach. Konnte nicht am Stück sauber hergestellt werden ? Die Coupes hatten ja m.W. alle das Vinyldach. Oder habe ich da eine falsche Erinnerung ?

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Dirk Albrecht
registrierter Benutzer
25364 Brande-Hörnerkirchen



Verfasst am: Mo 19 Apr, 2021 17:36    Titel: Vinyldach und Coupé  

Hallo Willi,

das trifft, wenn überhaupt, nur auf das Coupé zu.

Heutzutage sieht man jedoch auch viele Coupés, bei denen der Vinylbezug entfernt und das Dach stattdessen lackiert wurde. Ob vor der Lackierung noch erhebliche Vorarbeiten erforderlich waren, weiß ich nicht. Ich zweifele die Aussage mit dem Vinyldach beim Coupé aufgrund der Konstruktion stark an, auch wenn man es häufiger liest.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mo 19 Apr, 2021 18:50    Titel: In Bezug auf die Dachkonstruktion........  

.......darf man der einschlägigen Literatur am Besten keinen Glauben schenken: da wurde viel Falsches geschrieben. Ich habe im Rahmen meiner Vorarbeiten zur nachträglichen Implementierung eines SSD in meinen XJ12-S2 die Dächer der Serie 2;Serie 3 und der XJ40/81-Modelle auseinandergenommen und die Struktur eingehend analysiert - auch und insbesondere auf alle statischen Aspekte achtend.

das Vinylmaterial ist bei allen XJ-Typen und Modellen ein statisch unwirksamer flexibler Überzug - eine Haut - über die Blechkonstruktion gezogen. Diese Venylhaut besteht oder bestand aus 3 Bahnen und die Nähte ( 2 Nähte pro Fuge ) waren echte Schwachstellen für die Bleckonstruktion, weil durch die Nahtlöcher bei jedem Regenguss Wasser bis zur Blechkonstruktion eindringen konnte. Es war und ist eine Frage der Zeit, bis sich unter der Vinylhaut Rost gebildet hat. Spätestens wenn die Vinylhaut abgezogen wurde, war das Entsetzen dann oft groß.

Ich habe mich auch mit der Frage beschäftigt, ob es denn sinnvoll sein kann, meinem XJ12 - der so ein Vinyldach werkseitig hatte - nach der Restaurierung der gesamten Karosserie wieder so ein Vinyldach zu spendieren. Ich habe mich zugunsten der homogenen Blech-Lack-Dachkonstruktion gegen den Original-Nachbau mit den 4 Längsnähten entschieden. Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Di 20 Apr, 2021 15:31    Titel: Was steht denn hinter der Eingangs-Frage ?  

Hallo Herr Schmitz,

spielen Sie denn mit dem Gedanken, Ihrem XJ6 - S1 ein Vinyldach gönnen zu wollen ? Gruß - Peter aus FFM

PS: ich hatte 2016 Kontakt zu einer Firma in Mindelheim - Oliver Pracht:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vinyldach-fuer-opel-diplomat-manta-rekord-commodore-usw-/595648941-223-7260
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Fr 23 Apr, 2021 12:07    Titel:  

Ein solches Dach finde ich auch sehr schön. Indes ,ist es wohl darunter mit den Jahren immer eine lauernde Gefahr zum Thema Rost und Gammel. Frage :Ist vor dem Bespannen, eine vorbeugende Konservierung /Schutzmaßnahmen vorgesehen ?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
HerrSchmitz
registrierter Benutzer
41751 Viersen



Verfasst am: Fr 23 Apr, 2021 12:08    Titel: Eingangsfrage  

Zunächst einmal vielen Dank für die Kommentare - das ist sehr hilfreich. Nein, ich habe nicht vor, ein Vinyldach aufbringen zu lassen. Allerdings habe ich einen recht schönen XJ6 aus dem Jahr 69 gesehen, der ein solches in einem tadellosen Zustand besitzt. Ich wollte wissen, inwiefern dies Original ist - oder nachträglich angebracht wurde. Persönlich finde ich den XJ6 ohne Vinyldach harmonischer.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Fr 23 Apr, 2021 22:31    Titel: Vinyldach.......eine Zeiterscheinung ??  

Liebe interessierte Freunde und XJ-Kollegen,

ich nehme den Thread einmal auf und bringe "meine" These dazu ein:

Das Vinyldach am XJ war eine Zeiterscheinung, die damals ja durchaus an verschiedenen Marken und -typen zu sehen war. Ich erinnere mich an verschiedene Ford-Modelle, an verschiedene Opel-Modelle und viele andere mehr.

Zuweilen wurde uns Kunden von den Automobilherstellern so ein Vinyldach unter dem Motto vermeintlicher Sportlichkeit verkauft - genauso, wie mattschwarzes Plastik im Wageninneren, schwarze Stoßstangen, Rallyestreifen und alle möglichen anderen Accessoires........bestimmte Felgen....schnelle Außenspiegel und was weiß ich noch alles......über kurz oder lang war aber all DAS wieder verschwunden.....es folgten weitestgehend chromlose Zeiten und klammheimlich blinkt und blitzt es wieder an so manchen Karossen mehr oder weniger deutlich..........man könnte eine formale Chronologie daraus entwickeln.....Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Sa 24 Apr, 2021 7:54    Titel:  

Genauso sehe ich das auch, Peter.

Ausserdem war das XJ-Coupé in erster Linie für den amerikanischen Geschmack, man wollte/musste damit schliesslich Geld verdienen. Amis waren bekanntlich ganz wild auf solche Vinyldächer, sah doch von weiten wie ein Cabrio aus....
In LA habe ich mal MB 111er Coupés mit Vinyldächern gesehen, wurde dort nachgerüstet.

Gruss aus dem sonnigen Münster

Peter
Wer liefert was?
      
beemer
registrierter Benutzer




Verfasst am: Sa 24 Apr, 2021 8:38    Titel:  

...Das Vinyldach am XJ war eine Zeiterscheinung...

Hallo Peter,

im nachfolgend verlinkten Video wird auf das Vinyldach eingegangen und eine Erklärung dafür gegeben, warum es am Coupe eingesetzt wurde. Ab etwa 7:00: https://www.youtube.com/watch?v=7TMgIkx40tI

Gruß
Tom
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: