E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Anlasser streikt einmal
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Interessent
Sponsor 2020
Aschaffenburg



Verfasst am: So 02 Mai, 2021 19:59    Titel: Anlasser streikt einmal  

Liebe Freunde,

als ich gestern von dem tollen Kinoabend in Büdingen zurückkam,

https://www.jaguar-association.de/sektionen/frankfurt-rhein-main/galerie/mit-dem-jaguar-ins-autokino.html

fuhr ich mit meinem Daimler Sovereign 4.2 Automatic nach einer schönen Autobahnfahrt mit ca. 4200 U/min vor die Halle. Als ich zum Reinfahren nochmal starten wollte, funktionierte der Anlasser nicht. Es tat sich nichts, als ob der Wählhebel in der falschen Stellung wäre - war er aber nicht.

Wir haben dann das Auto einfach in die Halle geschoben, wobei ich ein kurzes metallisches Geräusch gehört zu haben glaube.

Heute sprang Sir Colman anstandslos an.

Ich habe jetzt etwas Angst, dass er nochmal nicht anspringt.

Zu Recht? Wenn ja, was kann ich machen?

Eine gute Woche!

Rüdiger Bonneß
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



Verfasst am: So 02 Mai, 2021 20:27    Titel:  

Guten Abend Rüdiger,

wenn etwas geklackt hat, wird der Magnetschalter des Anlassers, bei warmem Motor, hängen geblieben sein.

Oder es war ein anderer elektrischer Fehler wie z.B.: Schalter am Gangwählhebel, Anlasserrelais, lose Kabelverbindung, Zündschloss usw.

Sporadisch auftretende Fehler sind immer schwierig zu finden.

Ich wünsche trotzdem eine ruhige Nacht. Manfred
Wer liefert was?
      
Interessent
Sponsor 2020
Aschaffenburg



Verfasst am: So 02 Mai, 2021 21:40    Titel:  

Lieber Manfred,

ich werde sanft dahinschlummern - zumindest heute Nacht!

Danke

Rüdiger
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: