E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Wassereinbruch#Kofferraum#Fahrerseite#Radkastenfach
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
BrucesJag
registrierter Benutzer
München



Verfasst am: Fr 07 Mai, 2021 18:26    Titel: Wassereinbruch#Kofferraum#Fahrerseite#Radkastenfach  

Hallo Zusammen,

mein XJS Cabrio, 1990, hat im Radkastenfach des Kofferraums auf der Fahrerseite nach Fahrten auf nasser Fahrbahn Wasser stehen. Das Wasser kann eigentlich nur über den Radkasten in den Innenraum gelangen, jedoch sieht man keinerlei Ansätze eines Lochs oder Ähnliches. Ich vermeide natürlich Fahrten bei Regen, aber manchmal wird man halt doch überrascht... Wohlgemerkt, das Wasser ist auch ohne Regen, also auch wenn nur die Fahrbahn naß ist, in das Kofferraumfach gelangt; Situation oben trocken unten naß!

Hat jemand das auch schon einmal gehabt und hätte eine Idee für mein Problem?

Vielen Dank und schon mal ein tolles Wochenende @ all
von
Bruces.Jag
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: So 09 Mai, 2021 8:43    Titel:  

Hallo Bruce Jag,

das Wasser wird unter und hinter dem Fahrzeug verwirbelt, kann also über diverse Wege in die Mulde zurücklaufen, z.B. die Stopfen der Kabeldurchführungen. Kontrolliere auch alle Karossierestopfen im Kofferraum auch unter dem Reserverad und der Batterie. Wenn einer dieser Stopfen fehlt oder nicht mehr vollständig abdichtet, wird hier ordentlich Wasser und Dreck reingeschaufelt.
Eine Quelle könnte auch das Rücklicht sein. Hinter dem Rücklicht kann es lange unbemerkt gammeln.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: So 09 Mai, 2021 11:17    Titel:  

Oftmals fehlen die Stopfen/Tüllen der Batterieentlüftung . Als ich damals die Batterie tauschte ,waren weder die Entlüftungsschläuche vorhanden noch die Tüllen im UB. Also quasi offene Löcher . Selbstredend , wurde dies alles ordentlich behoben und das Batteriefach frisch gereinigt und konserviert.

Andi
Wer liefert was?
      
BrucesJag
registrierter Benutzer
München



Verfasst am: So 09 Mai, 2021 19:41    Titel:  

Guten Abend Zusammen!
Vielen Dank für die Infos, das sind sehr gute Hinweise!
Melde mich mit Feedback... !

Danke und einen schönen Sonntag Abend noch!
Viele Grüße

Bruces Jag
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: