E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Antrieb Wischerarm bei XK120 FHC
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Franz_vm
registrierter Benutzer
Höfen, Tirol



Verfasst am: Do 15 Jul, 2021 10:23    Titel: Antrieb Wischerarm bei XK120 FHC  

Hallo
erstmals seit Corona bin habe ich meinen XK120 aus der Garage geholt und prompt in den Regen gekommen. Dabei festgestellt, daß die Scheibenwischer kaum eine Bewegung machen sind aber frei beweglich, Motor läuft normal.
Hat jemand ein Bild, wie es in der wiper arm box aussieht? Befindet sich darin ein Zahnsegment, das mit der Schiebe-Welle bewegt wird oder ist das eher ein Reibschluß weil die Arme sich um 360° drehen können?
Grüße
Franz
Wer liefert was?
      
Rainer Lindner
registrierter Benutzer
südl. München



Verfasst am: Do 15 Jul, 2021 12:27    Titel:  

Servus Franz,
das ist ein Zahnrad, welches durch die Welle bewegt wird.
Schau mal, da ist ein Bild davon: https://www.ebay.co.uk/itm/323793244987. Sollte bei Dir was im Eimer sein, wäre das wohl auch gleich ein Ersatz.
Hol die Karre doch öfter raus! Wir werden alle nicht jünger...
Beste Grüsse
Rainer
Wer liefert was?
      
Joerg_K
registrierter Benutzer
Bad Camberg



Verfasst am: Do 15 Jul, 2021 16:31    Titel:  

Hallo Franz,
die aus der Wheelbox kommende Scheibenwischerwelle hat in der Wheelbox ein Zahnrad, welches formschlüssig in die Schiebewelle greift. Von dort sollte also kein Spiel herrühren. Allerdings ist der Wischerarm auf der Welle nicht formschlüssig, sondern mit einem Klemmring befestigt. Wenn die Klemmringverschraubung sich gelockert hat, kann es sein, dass die Welle sich zwar dreht, der Arm aber nicht.
Gruß Jörg
Wer liefert was?
      
Franz_vm
registrierter Benutzer
Höfen, Tirol



Verfasst am: Fr 16 Jul, 2021 9:26    Titel:  

@Rainer -Süd
ja, so kenne ich es auch von anderen Engländern daher war ich etwas irritiert. Du hast Recht, der XK fährt wirklich gut und sollte mehr bewegt werden. Das Problem war bis dato entweder Corona oder Regen oder sonst was....

@Jörg
herzlichen Dank für die exakte Beschreibung, es war wie von Dir vermutet, daß zufällig beide Klemmmuttern nicht ganz festgezogen waren. Erst als ich diese Klemm-Muttern ganz fest gezogen waren fand der Reibschluß statt!
Super, du hast mir einen halben Tag Schrauberei erspart!
nochmals danke an euch beide
Grüße aus dem total verregneten Ausserfern / Tirol
Franz
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: