E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XE   >>  Radio nervt - Ideen zur Umrüstung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
th3-c7ack37
registrierter Benutzer
Ansbach



Verfasst am: Sa 17 Jul, 2021 11:44    Titel: Radio nervt - Ideen zur Umrüstung  

Hallo zusammen,
ich wollte mal eure Meinung oder Ideen hören.
Ich einigen Jahren einen 2016er XE bin eigentlich sehr zufrieden, eine Ausnahme gibt es leider und das ist das Radio/ Navi usw..

Leider habe ich, wie viele andere auch, das Problem das seit irgendeinem Android Update vor einigen Monaten die Bluetooth Verbindung eigentlich nicht mehr zu benutzen ist.
Die Verbindung bricht alle 2-3 Minuten ab.
Für mich ist eine funktionierende Verbindung sowohl zum Musikhören als auch zum telefonieren super wichtig. Seit einiger Zeit nutze ich jetzt ganz Oldscool den AUX Anschluss aber das ist super unkomfortabel und telefonieren geht ja auch nicht.

Nachdem ich jetzt einige Male wirklich in brennslige Situationen gekommen bin weil ich das Handy bedient habe weil jemand angerufen hat und ich dann das Headset einstecken und das Handy musste, hab ich mich jetzt entschlossen das hier was passieren muss.
Ich bin überhaupt kein Fan von Nachrüst Radios aber so langsam denke ich sogar darüber nach.
Leider ist unser Jaguar ja kein 0-8-15 VW so dass man leider wenig im Netz findet.
Habt ihr irgendwelche Ideen oder Vorschläge für mein Problem?
Ich habe auch schon überlegt ob ich mir das Amazon Echo Auto Gerät hole und das dazwischen schalte (Handy -> Echo Auto -> Jaguar), das finde ich aber irgendwie auch affig.

Vielen Dank für eure Ratschläge
Wer liefert was?
      
odreyer
registrierter Benutzer
Pattensen



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 13:21    Titel:  

Hi,

ich denke die einfachste Lösung wäre ein kompatibles Handy zu verwenden.
Eventuell eines nur für den Einsatz im Auto.

Gruß
Olaf
Wer liefert was?
      
th3-c7ack37
registrierter Benutzer
Ansbach



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 13:57    Titel:  

Hallo Olaf,
hatte ich auch schon auch schon überlegt, die letzten beiden Handys haben aber nicht mehr funktioniert. Das davor geht noch. Sehe ich aber wenn überhaupt nur als kurzfristige Übergangslösung. Zumal ich jetzt keine Idee hab nach welchen Kriterien ich zukünftige Handys auswähle...try and error?
Wer liefert was?
      
odreyer
registrierter Benutzer
Pattensen



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 16:28    Titel:  

Also ich habe den XE MJ 2018.
Und ich verwende ein Huawei Mate 10 pro.
Funktioniert in dieser Kombination super.

Hingegen das Telefon meiner Tochter hat Probleme mit dem XE (und auch mit anderen Bluetooth und WLAN-Geräten).

Ich würde mal die Updates beim Jaguar Händler einspielen lassen und mal ein paar Freunde die Bluetoothverbindung
testen lassen.

Ich wohne in Berlin, ansonsten musst du mal in der Nachbarschaft rumfragen ;-)

Gruß
Olaf
Wer liefert was?
      
th3-c7ack37
registrierter Benutzer
Ansbach



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 16:38    Titel:  

Mein letztes funktionierendes Gerät war tatsächlich auch ein Huawei. Sowas kommt mir aber aus politischen Gründen nicht mehr ins Haus (bitte keine Grundsatzdiskussion deswegen ;)). Seitdem Samsung und jetzt Google probiert, leider ohne Erfolg.

Ich hatte tatsächlich mal bei Jaguar angefragt und man sagte mir, dass man es versuchen kann aber ohne Garantie das es dann funktioniert. Laut dem Händler wissen die selbst nicht was das Update genau verändert. Das Problem ist, dass das Update ja einige hundert Euro kostet (hab's nicht mehr genau im Kopf aber ich bin damals erschrocken als ich den Preis gehört habe). Wenn Jaguar garantieren würde das es danach funktioniert oder ich das Geld zurückbekomme wenn es nicht geht würde es wahrscheinlich machen, so auf gut Glück drei oder vier hundert Euro für ein Software Update auszugeben sehe ich irgendwie nicht ein.
Wer liefert was?
      
odreyer
registrierter Benutzer
Pattensen



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 16:43    Titel:  

Nun ja, seid Trump würde ich eher amerikanische Geräte sanktionieren, aber das ist ja eine Geschmacksfrage ;-)

Dann würde ich dir so etwas empfehlen (gibt es wie Sand am Meer):

https://www.amazon.de/Bluetooth-Adapter-Drahtloser-Freisprechanrufen-Heimstereosysteme/dp/B08ZHJKZX6/ref=asc_df_B08ZHJKZX6/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=526301250855&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=3704112509295745609&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9068184&hvtargid=pla-1352650839269&psc=1&th=1&psc=1

Gruß
Olaf
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: