E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Tanken
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 9:16    Titel: Tanken  

Mag sich profan anhören zu Thema tanken . Immer wenn ich meine Katze (Vorfacelift) volltanke bis zum klick des Tankrüssels ,suppt beim Fahren ein Schwupp Sprit aus der Tankklappe, Fahrtwindbedingt , schön verteilt auf den "Kotflügel" Frage :Tanke ich zu voll oder ist der Tankdeckel undicht oder kommt es an der Entlüftung raus ?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Mo 19 Jul, 2021 21:23    Titel:  

Hatte diese Spritsudelei noch keiner von euch ?
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Di 20 Jul, 2021 7:53    Titel:  

Nein, weder beim XJ-SC noch beim XJ-S, dieses Problem kenne ich nicht.

Dies würde bedeuten, es entsteht ein Überdruck im Tank. Im Normalfall entsteht jedoch ein Unterdruck. Wenn du den Tankdeckel an der Tanke öffnest, hörst Du das Einströmen der Luft (Druckausgleich)?
Wenn nein könnte die Dichtung des Tankdeckels hinüber sein.

Was passiert, wenn Du bei geöffnetem Tankdeckel den Motor startest? Drückt das Benzin nach oben aus dem Einfüllstutzen?

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Di 20 Jul, 2021 10:38    Titel:  

Hallo Andreas ,

es ist beim öffnen wie du beschreibst.(Druckausgleich) Mit Motor laufen lassen und Deckel offen probiere ich mal . Es ist meist nur wenn ich bis zum klick volltanke. Nach der ersten Fahrt ist die Supperei wieder weg. Ich dachte nur ob es noch irgendwo anderes rausdrücken kann nach dem Volltanken ? Evtl. Entlüftung.

Der Tankdeckel und Gummi sieht noch ganz gut aus . Allerdings ist der fühlbare Gegendruck beim zuschrauben, nicht mehr so dolle.. Könnte die Feder müde sei ?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Mi 21 Jul, 2021 5:42    Titel:  

Der Deckel ist sehr massiv und drückt mit seinem Eigengewicht gut auf die Feder. Mir ist bisher noch nicht aufgefallen, dass hier ein Widerstand zu überwinden ist.
Ist nicht am Rand der Vertiefung nicht ein Ablauf eingelassen?

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: