E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Welche Batterie?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
JAGXJ12
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 16:32    Titel: Welche Batterie?  

Moin die Herren,
ich brauche für meinen Xj12 serie 3 eine neue Batterie und möchte ,ohne etwas umzubauen , nen dicken Atomreaktor in Form einer Batterie einbauen. Ich dachte da an eine Redcap o.ä. Hat da jemand Erfahrung mit welche rein passt mit entsprechend maximaler Leistung?

Danke im Voraus!
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 17:14    Titel:  

Sind das nicht AGM Batterien?
Davon kann ich bei einem "einfachen und alten" Auto nur abraten.
AGM ist was für die modernen PKW's mit Start-Stop...

Kauf dir eine stinknormale Batterie eines namhaften Herstellers und gut ist.
Wer liefert was?
      
JAGXJ12
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 17:31    Titel:  

sowas meine ich.

https://www.autobatterienbilliger.de/Optima-RT-S-3-7-RedTop?gclid=CjwKCAjwkvWKBhB4EiwA-GHjFg1pv7nnnT-ZfqMFAQXmkW-S7O-JDvjtXHu1xNwAJ_wOgKwPSdtf9xoCd64QAvD_BwE
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 17:48    Titel:  

Und das wäre dann eine AGM Batterie - wie ich schon dachte.

Bevor hier noch weitere Fragen kommen: Ich habe sehr gute Kontakte zu einen deutschen Batterie Hersteller bei mir in der Nähe. Und die Techniker dort, raten eindeutig von der AGM Technologie bei älteren Fahrzeugen ab.
Wer liefert was?
      
JAGXJ12
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 18:02    Titel:  

ah ok. Warum? Kannst du da was deichseln?
Wer liefert was?
      
fabs84
registrierter Benutzer
Schney



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 18:13    Titel:  

Sorry, aber ich kanns nicht erklären.
Und was deichseln...wird nicht gehen. Zumal der Versand von Batterien auch nicht so einfach ist - bitte um Verständnis.
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 18:24    Titel: Batterie/ Lima  

Hallo JAGXJ12,

wäre es nicht ohnehin besser, die Lima und das versorgende Kabelwerk aufzurüsten ? Kontrollierst Du den aktuellen Verbrauch mit dem Schätzeisen von einem Voltmeter oder hat Du ein vernünftiges Amperemeter. Warum willst Du die Batterie so übermächtig "aufpusten" ?

Kennst Du die Stromfresser wirklich genau ?

Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2021
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



Verfasst am: Mi 06 Okt, 2021 18:50    Titel:  

Sind das nicht AGM Batterien?
Davon kann ich bei einem "einfachen und alten" Auto nur abraten.
AGM ist was für die modernen PKW's mit Start-Stop...


Hallo,
Herkömmliche Limas laden mit bis zu 14,4V. AGM Batterien benötigen 14,7V um vollständig geladen zu sein. Daher wird die nie voll und das verkürzt die Lebenszeit.

Grüße, Willi[/b]
Wer liefert was?
      
RobertEberle
Sponsor 2020
Bad Dürkheim



Verfasst am: Do 07 Okt, 2021 7:12    Titel:  

Bin jetzt nicht so der Elektro Spezialist, fahre aber in 2 anderen Oldtimern seit Jahren Optima Red Top und habe. Nur gute Erfahrungen gemacht. In einem auto ist die batterie seit 8 Jahren drin.
Ab und zu lad ich mit einem c-Teck im Arm modus nach, hauptsächlich in der kalten Jahreszeit.
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2021
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



Verfasst am: Do 07 Okt, 2021 14:56    Titel:  

Hallo,
in der Zwischenzeit gibt es auch AGM Batterien, die mit 14,4V Ladestrom voll werden. Dann funktioniert das wieder mit unseren Limas. Sollte man also vorher klären, oder ab und an ans Ladegerät. Die erkennen in der Regel ob AGM oder Blei - Akkus und laden entsprechend alles ganz voll.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: