E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XF (x250)  >>  Reparaturhilfe Blinkrelais
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Di 26 März, 2013 9:16    Titel: Reparaturhilfe Blinkrelais  

Der akustische Blinkgeber meiner Katze (2009) hat sich verabschiedet.Der Blinker geht einwandfrei auch die Anzeige im Tacho, nur eben das akustische tack tack fehlt.Nun meine Frage,weiß jemand wo das akustische Relais sitzt,meine Hoffnung,es könnte sogar von Ford sein,dann würde ich es schnell selbst tauschen und mir die 100 km Fahrt zur Werkstatt sparen.
Danke für Eure Hilfe
Grüße aus Spanien
Wer liefert was?
      
ollibee
registrierter Benutzer
Basel



Verfasst am: Di 26 März, 2013 9:19    Titel:  

Hallo Armin

Das Geräusch kommt nich vom Relais. Das ist ein künstlich erzeugtes Geräusch. Dies kann man bemerken, wenn z.B. das Warngeräusch des Grut aktiv ist. In diesem Fall wird das Blinkgeräusch abgeschalten.
Nur so haben die von Jaguar das ticken einer alten englischen Standuhr als Blinkergeräusch hinbekommen :-)

Gruss
Oliver
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Di 26 März, 2013 19:40    Titel:  

Danke,darauf wäre ich nicht gekommen,aber wo sitzt die englische Standuhr,weiß das einer?????
Grüße
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: Mi 27 März, 2013 21:51    Titel:  

Hallo Armin

Die englische Standuhr sitzt in einem kleinen schwarzen Kästchen und gibt das Ticken nur über einen Lautsprecher aus dem Uhrengehäuse. Wie das im Detail aussieht kann ich nicht sagen, ich habe leider keinen Schaltplan für dieses Auto. Ob ein Reseten durch Batterieabklemmen helfen kann weiß ich ebenfalls nicht. Schade ;-)

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



Verfasst am: Mi 27 März, 2013 22:28    Titel:  

Hi,

das Teil sitzt im Kombiinstrument, aber frag mich nicht, wie es aussieht. Ich hab noch keins zerlegen dürfen, da es sich immer um Garantiefälle handelte und man da nich dran rumfingern darf.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Do 28 März, 2013 19:59    Titel:  

Vielen Dank,dann muß ich doch zum Freundlichen,zum Glück funktioniert ja alles,ohne ticken ist fast wie in einem französischen Auto.
Grüße und schöne Ostern aus Spanien
Wer liefert was?
      
Sannyfranky
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Mi 18 Nov, 2015 11:51    Titel:  

Hallo zusammen,

habe auch das Problem des defekten bzw. krächzenden Blinksounds - gibt es zwischenzeitlich Infos, wo dieses Teil sitzt? Austausch selber möglich?
Bei Wagen mit Radarkontrolle wird der Abstandswarnton auch über dieses Bauteil geschickt?

Danke und Gruß
Frank
Wer liefert was?
      
Sannyfranky
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Mi 18 Nov, 2015 13:58    Titel:  

Nachtrag: der Soundgenerator für die Warntöne (z.B. Gurt) ist übrigens etwas Anderes. Diese Warntöne kommen def. aus dem Lautsprechern vorne. Das Blinkergeräusch kommt allein aus dem Armaturenbrett / Nähe Tachometer.
Von da her kann ich Olivers Beitrag nicht nachvollziehen.
Wer liefert was?
      
ollibee
registrierter Benutzer
Basel



Verfasst am: Mi 18 Nov, 2015 19:23    Titel:  

Hallo
Habe nicht gesagt dass das Signal vom Gurt aus der selben Quelle stammt. Jedoch wird das Blinkergeräusch deaktiviert während andere Warngeräusche (welcher Quelle auch immer) abgespielt werden.

Gruss
Oliver
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Mi 18 Nov, 2015 19:39    Titel:  

Also das Blinkergeräusch kommt aus dem Kombiinstrument und es wird die gesamte Tachoanlage getauscht.Andere Reparaturversuche schlugen damals fehl.Die Jaguarzusatzgarantie hatte die Reparatur nicht übernommen, da sie nicht zu den versicherten Teilen gehört. Der Austausch kostet von den Teilen her, komplett neues Kombiinstrument, ca. 1300.- € + Einbau+ Steuer.Das Tick Tack Geräusch ist sauteuer, habe den Wagen in Zahlung gegeben und somit das Problem gelöst.
Ein toller Bastler könnte es vielleicht anders lösen, man muß aber das Bauteil erkennen und Ersatz beschaffen, den es nicht bei Jaguar gibt, die verkaufen nur komplett.
Grüße aus Spanien
XF 2009/ XF 2013
Wer liefert was?
      
Sannyfranky
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Mi 18 Nov, 2015 20:37    Titel:  

Ohje...
habe noch Gebrauchtwagengarantie....frage mal den Freundlichen...melde mich dann ob es inzwischen andere Lösungen gibt

Danke Euch.
Wer liefert was?
      
Gast





Verfasst am: Do 19 Nov, 2015 11:36    Titel:  

Da ja heute fast alles ausschliesslich elektronisch gemacht wird und aus hochintegrierten, intelligenten Bausteinen besteht, dürfte es mit einer Rep. sehr schlecht aussehen. Vrmtl. ist ein Baustein ( Chip ) der für sämtliche Funktionalitäten sorgt - so auch das Blinken. Der "Lautsprecher" ist meines Wissens nach ein kleiner Piezo-Töner. Wenn also das tack-tack oder irgend ein anderes Geräusch bzw. Funktion nicht mehr geht, liegt dies oft an einer defekten Stelle im Chip.

Würde mich wundern und freuen, wenn es hier anders und die Sache reparabel wäre.

@Sannyfranky
Ob die hier greift ..............? Schön, wenn's so sein sollte. Meld Dich !

Gruss
Andreas


Zuletzt bearbeitet von Gast am Fr 20 Nov, 2015 21:33, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Do 19 Nov, 2015 20:03    Titel:  

@ sannyfranky, wäre schön, wenn die Gebrauchtwaren Garantie greifen würde. Ich hatte damals die Jaguar Zusatzgarantie, die wie schon gesagt, die Reparatur abgelehnt hat, da das Kombiinstrument nicht zu den versicherten Teilen gehört.
Natürlich kannst Du die Sache auch lassen, der Blinker tut`s ja und das tick tack machst du halt selber nach...
Grüße
Armin
XF 2012
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: Do 19 Nov, 2015 20:49    Titel:  

Hallo

Ich glaube ich habe es schon mal geschrieben.

Im ersten Winter machte mein Ticker komische Geräusche wenn es unter 0° im Auto war. Im letzten Winter war alles gut.
Es war also ein temporäres termisch beeinflusstes Problem mit hoffendlicher Selbstheilung.

Ich denke es ist, wie Andreas schon geschrieben hat, dieser Piezzo Microlautsprecher im Armaturenbrett der seinen Dienst eingestellt hat.
Im Prinzip müsste man sich nur in den Spiegeln ein fettes mechanisches Relais einlegen, das an die Blinkerleuchten der Spiegel anschließen und schon würde es klackern und das auch noch aus der Richtung in der man blinkt.
Die, die die Verkleidung der Vordertüren schon mal offen hatten könnten natürlich auch eine Klack Klack Geräuscheschaltung in die Türe platzieren. ;-))) Es sind jeweils die Pins 12 als + und 23 als - des Steuermoduls. Leider sind es nur schwarze Leitungen.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Gast





Verfasst am: Fr 20 Nov, 2015 10:04    Titel:  

@ Timmi

Jaaaa, lieber Timmi ............ so meinte ich das nicht unbedingt ............
Das der Ton aus dem Piezo kommt - ja, das er kälteempfindlich ist - ja, ist er, bei mir klingts auch manchmal unterschiedlich, aber wenn nur er sich verabschiedet hätte, könnte man den notfalls gegen einen neuen austauschen. Die Dinger gibts im Handel.

Aber, wenn ich da jetzt OLLIBEE mal mit ins Boot hole und auch auf meine Eindrücke zurückgreife, ist es tats. so, dass die Blinkgeräusche und alle Fahrzeug systembedingten Warntöne aus dem Piezo stammen. NICHT die Navistimme sowie die Bimmeltöne der Speed-POI's und das Piepen der Abstandssensoren. Das Blinken wird, wie schon erwähnt, durch z. B. eine Gurtwarnung unterbrochen und beim Abstandspiepen ( über die Lautspr. ) wird die Lalla reduziert. Beim "POI" - Bimmeln wird die Musik sogar komplett unterdrückt. Probierts mal aus ............

Lange Rede ......... wenn NUR der Piezo def. sein sollte, dann würde Arminko auch keine Gurtwarnungen mehr erhalten. Sollte er aber diese noch bekommen, wäre es vrmtl. so, wie ich es in meinem verg. Posting geschrieben habe ( ein mögl. defekter Chip ).

Wie siehts also aus bei Dir, lieber ARMINKO ?

Gruss
Andreas


Zuletzt bearbeitet von Gast am Fr 20 Nov, 2015 21:35, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Sannyfranky
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Fr 20 Nov, 2015 11:50    Titel:  

Moin zusammen,

ich glaube auch, das es nur der Piezolautsprecher ist...ggf. auch weil Kälteempfindlich...passt ja momentan...er krächzst nur...

Meine Werkstatt hat bestätigt, das meist das Kombiinstrument komplett getauscht wird! Preis so wie beschrieben.!!! Unglaublich!
Werde einen Termin machen , dann sollen die mit Jaguar sprechen...scheint ja ein bekanntes Problem zu sein.
Vorher sollen noch SW Updates gemacht werden...ggf. hilft dies auch...?

Mich würde die Stille ja nicht weiter stören...aber was sagt der TÜV, wenn kein Blinkergeräusch, Gurtwarner, etc. zu hören ist?
Übrigens habe ich AAC Radar verbaut und finde den Vorrausalarm super gut...es piept laut wenn die Gefahr eines Auffahrunfalls besteht...hat mich schon mehrfach geweckt...:-) Dies kommt auch aus dem Piezo.

Werde dran bleiben und mich melden sobald der Freundliche was unternimmt.
Schönes WE
Wer liefert was?
      
Gast





Verfasst am: Fr 20 Nov, 2015 12:51    Titel:  

Dein Fehlerbild ist ein anderes als bei Arminko. Deiner kratzt zwar, geht aber offstl. noch. Bei Arminko kommt ja nix mehr - zumindest beim Blinken.

Aber für ne endgültige Feststellung brauchen wir Arminkos Rückmeldung. NUR kein Blinker "tack-tack" oder auch keine Warntöne mehr ? Löse dafür doch einfach mal den Gurt bei lauf. Motor.

Wie schon gesagt, einen Piezotausch würde man vrmtl. hinbekommen - zum. stehen die Chancen dafür gut.

Schönes WE
Andreas


Zuletzt bearbeitet von Gast am Fr 20 Nov, 2015 21:34, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Fr 20 Nov, 2015 20:03    Titel:  

Hallo, Ihr fragt ja nach Sachen, die schon 2 Jahre zurückliegen. Also der Gurtwarner ging auch nicht
mehr.Denke, beim TÜV, durfte es nicht auffallen, wenn man selbst vorfährt, dann betätigt man ja selbst die Blinker und sitzt drin.Aber es bleibt dabei, bei Defekt wird alles getauscht. Timmis Idee am Blinker oder in den Türen einen neuen Piezo zu installieren ist gut.Ist was für gute Bastler.
Grüße aus Spanien
Armin
XF 2013
Wer liefert was?
      
Gast





Verfasst am: Fr 20 Nov, 2015 21:46    Titel:  

Jaaaaa ..... lieber Arminko, das ist aber entscheidend, WAS nicht geht bzw. wie sich der Fehler äussert.

Und wie Du siehst - da bei Dir damals der Gurtwarner auch nicht mehr ging - bestätigt dieses die Tatsache, dass zu 99% dann doch wohl "NUR" der Piezo ( übrigens nur mit einem z - uuups ) defekt ist. Und bei dem - wie schon zuvorgesagt - stehn die Chancen nicht schlecht, diesen auf der Platine bzw. in der Tachoeinheit zu erneuern. Da ich diese ja schon heraus und mir intensiv betrachtet hatte, kann ich nur sagen, sie ist auf den ersten Blick leicht zu öffnen. Also wenn ich das Problem hätte, ich würde sie herausrupfen und mir einen neuen Piezo besorgen ( auslöten und tauschen ). Die Dinger selber kosten mitunter nicht mal 2 Euro.

Also, Mut zur Sache und Kopf hoch ..... bevor man über 1000 Tacken hinlegt. Beim Anschluss eines 12 Volt Piezos an die Blinker hätte man zwar das tacktack aber sonst nix.

Gruss
Andreas
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: Fr 20 Nov, 2015 23:58    Titel:  

Zitat:
( übrigens nur mit einem z - uuups )


und ich habe noch von Dir abgeschrieben weil ich mir nicht sicher war. Schande............ ;-)))

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Sa 21 Nov, 2015 19:25    Titel:  

Na die Idee von Andreas ist auch nicht schlecht, man kann ja absolut nichts kaputt machen, das Kombiinstrument fliegt ja eh auf den Müll!!Vielleicht könnte ein Elektroniker oder Radiobastler das auch übernehmen,ist ne gute Überlegung.Ist eigentlich ein Gurtwarner Pflicht, also muß der beim TÜV funktionieren??
Grüße aus Spanien
Armin XF 2013
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Do 26 Nov, 2015 19:13    Titel:  

Ich kann euch trösten bei anderen Marken ist es ähnlich.Mein Nachbar fährt einen simplen Ford Focus und da ist das gleiche Problem Tick Tack geht nicht mehr.es wurde das komplette Kombiinstrument getauscht: Kosten 980.-€, auch nicht schlecht für einen Focus.
Grüße
Wer liefert was?
      
G-A-S_
registrierter Benutzer
bei Heidelberg



Verfasst am: Mo 07 Dez, 2015 16:06    Titel:  

Hallo,

nun darf ich mich ebenfalls im Club der Blinkerrelais- und Gurtwarner-Geschädigten eintragen.
Ein Glück, ich habe noch Garantie.

Grüße, Günter
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Mo 07 Dez, 2015 18:31    Titel:  

Glückwunsch, schön da muß Jaguar jetzt seinen eigenen Mist bezahlen.Freut mich!!!
Grüße
Wer liefert was?
      
G-A-S_
registrierter Benutzer
bei Heidelberg



Verfasst am: Do 28 Jan, 2016 18:57    Titel:  

So,

nun tickt sie wieder aus dem Kombiinstrument, - die englische Standuhr.

Ein Software-Update auf die Lambdasonden, wurde bei dieser Gelegenheit auch gleich durchgeführt. Mit Erfolg, der Spritverbrauch ging gleich runter.

Grüße, Günter
Wer liefert was?
      
Sannyfranky
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Do 28 Jan, 2016 22:00    Titel:  

Hallo Günther ,
wie wurde das gemacht? Wurde das komplette Kombiinstrument gewechselt oder hast du einen neuen Piezo Lautsprecher bekommen ?
Kosten?
Danke fuer Info

Frank
Wer liefert was?
      
G-A-S_
registrierter Benutzer
bei Heidelberg



Verfasst am: Do 28 Jan, 2016 22:25    Titel:  

Hallo Frank,

es wurde das komplette Armaturenkombi gewechselt. Der Meister sprach von über 1.000 €, nur für das Teil.
Der XF ist erst 1 1/2 Jahre alt und deshalb volle Garantie.

Gruß, Günter
Wer liefert was?
      
Sannyfranky
registrierter Benutzer
Wuppertal



Verfasst am: Fr 19 Feb, 2016 10:34    Titel:  

Moin zusammen,

jetzt ist es amtlich: der Piezo-Lautsprecher ist defekt und es muss deshalb das komplette Kombinstrument getauscht werden...!!
Das sind Kosten i.H.v. ca. € 1000.- !! Der Piezo selber kostet aber wohl nur 80 Cent.!!!

Zum Glück zahlt größtenteils meine GW-Versicherung - den Rest ggf. Jaguar.
Wie kann man nur so einen Scheiß konstruieren?

VG Frank
Wer liefert was?
      
Gast





Verfasst am: Fr 19 Feb, 2016 12:10    Titel:  

Liegt vrmtl. weniger an der Konstruktion, sondern vielmehr daran, dass Jag. hier abzockt wie fast alle Hersteller. Sie könnten ja auch den Piezo als E-Teil anbieten, aber .......
Heisst im Falle ohne Garantie - selbst ist der/die Mann/Frau !
Gruss
A.
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: Fr 19 Feb, 2016 22:27    Titel:  

Hallo Frank,da hast Du aber Glück mit Deiner Versicherung.Ich hatte damals die original Jaguar Zusatzgarantie und die hat es nicht übernommen, da der Piepser nicht zum Leistungsumfang gehörte..
Grüße
Armin
Wer liefert was?
      
Gast





Verfasst am: Mo 22 Feb, 2016 14:35    Titel:  

............................. nicht zum Leistungsumfang !

Tja, warum wohl ??? Immer wieder toll diese Vers. .
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: So 21 Feb, 2021 12:27    Titel:  

Hallo

Ja ich weiß, der Thread ist uralt. ;-))
Ich habe gestern den Tacho-Lautsprecher, es ist kein Piezoquäker, getauscht. Ich muß zum TÜV und wollte wegen dem jetzt schon 10 Monate fehlendem Blinkergeräusch keine Probleme.
Das Teil wird bei Ebay vor allem für den Golf und Co angeboten und kostet ca. 6€.
Der Ein- und Ausbau ist für einen "gehobenen" Bastler kein Problem. Es muß zum Lösen einer Schraube die Dekorleiste mit den Schaltelementen abgezogen werden. Alles nur geklipst. Der Ausbau des Tachos ist selbsterklärend.
Problem gabs nur beim Aufsetzten der Zeiger weil der "Nullpunkt" nicht auf Anhieb passte. Also wieder abziehen und erneut aufdrücken.
Torx 8 wird zum Öffnen des Gehäuses benötigt. Alle anderen Werkzeuge sind eher "handelsüblich"

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: So 21 Feb, 2021 12:30    Titel:  

Glückwunsch Timmi, ein Schrauber und Bastler kriegt alles hin, da hast Du locker 1800.-€ gespart! Wo packst Du nur das Geld hin???
Grüße aus Spanien
Armin
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: So 21 Feb, 2021 12:50    Titel:  

Hallo Armin

Schön mal wieder mit Dir zu sprechen.

Zuerst, Katze läuft und ist jetzt wieder gesund bei jetzt 160 000 km.

Für ein anderes Auto kann ich das Geld nicht brauchen, ich wüsste wirklich nicht welches ich nehmen sollte. Wäre wohl auch egal, in meinem favoritisiertem Segment sind wohl alle irgendwie gleich oder sich sehr ähnlich.
Ich "brauche unbedingt" ;-)) noch ein paar Teile für mein Motorrad, da gibt es nach oben fast keine Grenzen. Also keine Sorgen, läuft.

Ich habe von Deinen "Problem" im X260 Bereich gelesen und bin jetzt wirklich sehr gespannt wie und für was Du Dich entscheidest oder ob Du die Entscheidung, auf eventuell längere Zeit, aufschiebst. Ich bleibe drann und lese mit.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: So 21 Feb, 2021 12:54    Titel:  

Hallo

Ich habe gerade nochmal unter "Kombiinstrument Lautsprecher" gesucht. Der für den VW Polo 9N paßt.

Eventuell nützt es doch jemanden.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Timmi_1
Moderator
Schweinfurt



Verfasst am: So 21 Feb, 2021 14:38    Titel:  

Hallo

Kleiner Nachtrag wegen der Kosten.

Ich habe im Frühjahr 2020 bei einem holländischen "Tachojustierer" wegen dem Lautsprecher angefragt. Einen Lautsprecher wollte er mir nicht verkaufen, dafür bekam ich ein Angebot meinen defekten Tacho zu ihm zu schicken um dann für, ich glaube, 390€ den reparierten Tacho mit allen Änderungen am im Tacho, die ich ihm noch sagen sollte, in einer Woche wieder zurück zu erhalten.
So kann der Wert des Fahrzeugs kostengünstig wieder erhöht werden.

Grüße von Timmi
Wer liefert was?
      
Arminko
registrierter Benutzer
Spanien



Verfasst am: So 21 Feb, 2021 18:18    Titel:  

Hallo Timmi, denke ich bleibe euch erhalten,Du hast Post.
Grüße
Armin
Wer liefert was?
      
RADOJAG
registrierter Benutzer
Reichenschwand



Verfasst am: Mi 13 Okt, 2021 10:17    Titel:  

Bei mir sind auch Blinker und Gurtwarner verstummt. Wenn ich allles richtig verstanden habe muss das Kombiinstrument raus und verlegt werden. Unter welchem Suchbegriff soll ich aber nach dem Teil suchen ?
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: