E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XF (x250)  >>  X250 3,0 Diesel Zusatzwasserkühler Ladeluft
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
pmscali
registrierter Benutzer
Marktrodach



Verfasst am: Do 25 Nov, 2021 8:37    Titel: X250 3,0 Diesel Zusatzwasserkühler Ladeluft  

Morgen,

lt. Teilelisten sollte der 3,0 Diesel im linken Radhaus auch einen Wasserkühler sitzen haben also insgesamt 2 Stück.(Radhaus links + rechts für die LL-Kühlung)

jetzt zu meinen Fragen, sind die beide für die Ladeluftkühlung und wenn ja, sind die in Reihe oder Parallel geschalten.

hat jemand die Teilenummern dafür für Kühler und Luftführung?

die Luftführung sollte ja beim XFR größer sein als beim 3,0 Diesel, gibt es da evtl. was passendes vom R-S

Ich möchte meine System hier Upgraden aber halt sinnvoll, vorzugsweise mit Original Jaguar Teilen.

mfg. Peter
Wer liefert was?
      
Tierarzt
registrierter Benutzer
Niedersachsen



Verfasst am: So 28 Nov, 2021 13:08    Titel:  

Hallo Peter,

in unseren Klimazonen ist beim Diesel nur der rechte verbaut. Der linke wird nur in heißen
Ländern zusätzlich verbaut. Die Kühler dienen nicht der Ladeluftkühlung, die wird nur durch Luft gekühlt.
Die Zusatzkühler sind parallel zum Hauptkühler geschaltet.

Gruß Rainer
Wer liefert was?
      
pmscali
registrierter Benutzer
Marktrodach



Verfasst am: Mo 29 Nov, 2021 7:02    Titel:  

so ähnlich habe ich das im USA Forum auch gelesen, der LLK Wasserkühler rechts im Radhaus ist durch einen Expansionsschlauch mit dem Hauptkühler verbunden und der zusätzliche ist mit zum Kühler geschalten, ich würden den zweiten umbauen und in reihe zum anderen schalten.
Wer liefert was?
      
jaegerxe
registrierter Benutzer
Oberhausen



Verfasst am: Mo 29 Nov, 2021 19:22    Titel:  

In Reihe schalten macht Sinn.
Wer liefert was?
      
pmscali
registrierter Benutzer
Marktrodach



Verfasst am: Di 30 Nov, 2021 7:12    Titel:  

Hab grad Rückinfo bekommen,

die Teile vom XFR-S im Radhaus links sind:

C2Z25732
C2Z25734
C2D23155

wobei der Kühler mit der 155 wohl für alle Modelle gleich ist, die Luftführungen sollten beim XFR + RS größer sein weil der Ausschnitt größer ist.

760€ die Teile bei SNG Barratt.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: