E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Probleme mit XJ6 S2 4,2 Motor stottert beim anfahren...
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
CarstenBI
registrierter Benutzer
Bielefeld



Verfasst am: Sa 01 Jan, 2022 17:16    Titel: Probleme mit XJ6 S2 4,2 Motor stottert beim anfahren...  

Hallo und frohes neues Jahr allerseits.

Unser 4,2 macht seit einiger Zeit etwas Kummer. Wenn er warm ist, nimmt er beim anfahren kein Gas an. Erst wenn man ihn behutsam auf Drehzahl gebracht hat, ist alles wieder ok. Er beschleunigt sauber und kraftvoll...der Spuk beginnt erst wieder, wenn man angehalten hat, Das Symptom ist auf beiden Tanks gleich. Die Filter hab ich gereinigt.

SU vergaser/ 2 pumpen

Jemand eine Idee was man selbst noch machen kann? Wollte den wagen dann auch mal zur Grundeinstellung abgeben, aber erstmal eine werkstatt finden und Termin bekommen..

Danke und Gruß Carsten

Wer liefert was?
      
XJ8-Fan
registrierter Benutzer
Wiednitz



Verfasst am: Sa 01 Jan, 2022 20:09    Titel:  

Hallo Carsten,

ich habe zwar keinen S2, aber mal ein allgemeiner Tipp: Guck mal ob der Motor irgendwo Nebenluft zieht. Probleme bereiten meist kleine Undichtigkeiten, wie ein defekter Unterduckschlauch (machmal reicht schon stark porrös) oder eine ausgehärtete Dichtung von Ansaugkrümmer oder Vergaser.

Viel Erfolg bei der Fehlersuche.

Gruß Marcus
Wer liefert was?
      
CarstenBI
registrierter Benutzer
Bielefeld



Verfasst am: Sa 01 Jan, 2022 20:16    Titel:  

Hallo Marcus,

danke das klingt plausibel, Werde mich morgen mal mit Bremsen Reiniger auf die Suche machen.

Optisch hatte ich schon geschaut ob alle Schläuche an ihrer Position sind, lg
Wer liefert was?
      
mike2556
registrierter Benutzer
Aspach



Verfasst am: So 02 Jan, 2022 0:29    Titel:  

Hallo Carsten,

hatte ein fast identisches Verhalten bei meinen Serie II. Ich weiß gar nicht mehr wie oft ich Vergaser gereinigt, Zündung neu eingestellt usw. habe. Erledigt hatte es sich erst nachdem ich den Schwimmer meines rechten Vergasers ersetzt hatte. Augenscheinlich war der "Ersetzte" dicht.

Eine zweite spürbare Veränderung im Laufverhalten des Motors gab es als ich die Nockenwellen neu eingestellt habe. Einer der Vorgänger des Wagens hatte Zylinder 1 und 6 vertauscht. Die Laufruhe, der "Durchzug" ist unbeschreiblich.

Viele Grüße
Mike
Wer liefert was?
      
CarstenBI
registrierter Benutzer
Bielefeld



Verfasst am: So 02 Jan, 2022 11:21    Titel: Schwimmer  

Hallo mike, danke Schwimmer Einstellung und Schwimmer selbst werde ich prüfen, lg
Wer liefert was?
      
CarstenBI
registrierter Benutzer
Bielefeld



Verfasst am: So 09 Jan, 2022 15:22    Titel: Update  

Hallo allerseits,

hatte mich letzten Montag mit dem Motor und euren tips beschäftigt. In der Tat hier und da ne lose Schellen und Möglichkeiten für fremdluft..

Auch die warmluftansaugung durch den Luftfilter habe ich stillgelegt, hab das Gefühl, das die Klappe nicht mehr ganz schließt und somit dauerhaft Warmluft angesaugt wird..

Die Schwimmer sind ok..( hatte mal vor 2 Jahren einen abgesoffenen)

Die heutige Ausfahrt ( zugleich Testfahrt, daher auch bei dem Wetter) verlief schon viel erfreulicher.. im Großen und Ganzen ok.

Dennoch werde ich den örtlichen Kontakt, den ich freundlicherweise Sonntag bekommen habe, bitten, den Wagen mal richtig einzustellen.

Gruß und schönen Sonntag

Carsten

Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: